Jump to content

grisuph

Newbie
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About grisuph

  • Rank
    Newbie
  1. Ich habe das Problem, dass unser Exchange2003 den Server nach so 3 Tagen Speichermäßig auffrist. Wir haben 2GB Ram da drin und dementsprechend habe ich in der Boot.ini Schalter /3GB und /USERVA=3030 gesetzt. Ausserdem den REgkey *HeapCommitFreeBlockTreshold Wert: 0x000400000 gesetzt. Also alles wie von MS beschrieben (815372) Wir haben auf dem Exchange auch NAV for Exchange 4 laufen, liegt es evtl auch daran? Hat da noch jemand Erfahrungen mit gemacht, oder Lösungsvorschläge? Ich muss den Server nun alle 2 Tage neu hochfahren, damit der Speicher wieder frei wird, dass ist kein Zustand... Ich hoffe Jemand hat ne Idee Vielen Dank im Voraus Peter
  2. Hallihallo, ich habe eine w2003 Domäne in der noch ein Exchange2k auf einem w2k (geht ja auch nich anders) läuft. Nun möchte ich einen neuen w2003 server + exchange2003 in die Domäne bringen. kann ich die beiden Exchanges parallel laufen lassen zum abgleich oder muss ich den einen raus anderen rein oder umgekehrt. Vielleicht kann mir jmnd. ein paar Tips geben, oder ne Adresse wo sowas vernünftig erklärt is... Danke Peter
  3. Achso, nur nochmals zum Verständnis , ich kann zwar mails senden, aber bekomme als absender immer "IN Vertretung " zusatz...
  4. Also vielleicht ist es heute einfach zu warm für sowas...ich kann bei Eigenschaften der User unter Exchange... nur unter Empfangsoptionen Berechtigungen zum im "Auftrag von senden" einstellen. Volle Rechte auf das Postfach kann ich so nicht geben. Also wie denn? Ich kann und brauche auch um zu senden die oben genannte Berechtigung, sonst bekomme ich unter outlook Fehlermeldung, dass ich keine Rechte habe.... Vielen Dank für die Hilfe!!! Peter
  5. Danke für die Antworten, werde es am Montag mal versuchen. Aber ist das nicht das selbe wie die Stellvertreterfunktion....? Peter
  6. Naja, ich habe das über die Stellvertreterfunktion versucht...da kommt halt immer der Zusatz in "Name1 Vertretung von Name2" als Absender...
  7. Hallo, ich suche eine Möglichkeit dass ein Account1 mit zwei verschiedenen emailadressen (exchange2k) mit verschiedenen Absendernamen Mails schicken kann. Ich habe es über einen weiteren Account2 versucht dessen Mailadresse ich für Account1 freigegeben habe. Gut und schön, ich kann dann damit zwar Mails von zwei versch. Adressen verschicken, aber in der Absenderadresse steht trotzdem der Name vom Account1 und zusatz Vertretung von (oder so...). Ich möchte aber in der Mail vom Account2 einen völlig anderen Absendername, oder garkeinen haben, wie kann ich das realisieren? Ich hoffe das Problem ist verständlich geschildert! Vielen Dank im Voraus für Antworten Peter
×
×
  • Create New...