Jump to content

Sam Gamdschie

Newbie
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Sam Gamdschie

  • Rank
    Newbie
  1. Hey @all, gibt es ein Programm mit dem ich gelöschte Photos von einem 128 MB Lexar Memory Stick für eine SONY-Kamera wiederherstellen kann?
  2. Hey, erstmal Danke eigentlich möchte ich gar nichts in den Bereich machen, weil ich weis was alles schief gehen kann. Aber mein Chef meint ich sollte mal. Es soll drei [erstmal] neue Rechner im Dachgeschoss geben. Kabel ist schon gezogen, aber noch nicht auf dem PatchFeld aufgelegt, keine Dosen etc. Zumindest, was die Kabeltestung angeht werde ich mir dann wohl doch ein ProfiGerät leihen. Sam
  3. Hey @all, Ich plane eine eigne Verkabelung und frag mich was ich dazu an WerKzeug und Material brauchen werde? - Kabel KAT6 & Dosen - Crimpenzange - Kabelaufleger - Kabeltester - Abisoliergerät Kabel und Dosen habe ich schon. Beim Werkzeug für das Crimpen könnte ich eine Empfehlung gebrauchen und dann kommt ja noch das PatchPanel [wenn ich das richtig recherchiert habe, brauche ich dafür eine Anlegewerkzeug z.B. von Krone LSA-Plus]. Zum Schluss eine Kabeltester. Bei letzteren habe noch ein wenig gegoogled und geebayed Gefunden habe ich: um 100 Euro - PROBEline PortCheckI - CT EN-01 KABELTESTER für RJ 45 - BELKIN - Multi-Netz-Kabeltester - KABELTESTER MULTI-NETZWERK [von Conrad] Kann mir jemand einen Tipp gegeben. Danke Sam
  4. Hey Johannes, über die Suche mit dem Stichwort "Kabeltester" oder so. Frodo P.S.: Wenn es nicht passt, kann ich ja eine Neuauflage des Themas starten oder .... du verschiebst :D
  5. Hey @all, was kosten den so Kabeltester wie "Pentascan" und wo bekommt man die her? habe noch ein wenig gegoogled und geebayed Gefunden habe ich: um 100 Euro - PROBEline PortCheckI - CT EN-01 KABELTESTER für RJ 45 - BELKIN - Multi-Netz-Kabeltester - KABELTESTER MULTI-NETZWERK [von Conrad] Kann mir jemand einen Tipp gegeben. Danke Sam
  6. Hey @all, baygon, PIC vielen Dank für eure Hilfe! Mein neues Update einer SQL - Serveranwendungen + Client laufen nur mit der Version 2.7. War ein echtes Problem bei all den Rechnern. Sam P.S.: Google war ich zu dumm. Hab nur "mdac" eingegeben. Ergebnis ist klar! :shock: Regedit hätte ich auch selber drauf kommen können ;)
  7. Hey @all, kennt jemand eine Möglichkeit, die jeweilige MDAC - Version aud W2K nachzuschauen? Danke Sam
  8. Hey, Bei Microsoft gibt es eine Übersicht wieviele Personen den MCSE, MCDBA etc. haben. Gibt es so etwas für Cisco - Zertikate auch? Vielen Dank Sam
  9. @viktor1, vielen Dank für deine Antwort wie das Leben so spielt .. :p .. 2 von - Windows Sicherheit (3-8273-1876-9) und "Hackerabwehr und Datensicherheit" (3-8273-1941-2) - den 3 Büchern habe ich schon "Hackerabwehr....."gab es besonders günstig (Mängelex.) bei http://www.terrashop.de MCSE habe ich glücklicherweise schon überwunden ... ah... 2000 muss demnächst dann nochmal ran. Bis dahin Sam
  10. Hey Viktor, mit welchen Materialien hast du dich den vorbereitet bzw. genauso wichtig über den Themenbereich sachkundig gemacht? Gruß Sam
  11. Hallo, hat sch jemand Erfahrung mit der 70-214. Schwierigkeitsgrad und vielleicht auch benötigte Punktzahl? Danke Sam
  12. Hey tux Grundsätzlich: Alle Inhaber des CCNA-Zertifikates müssen sich alle drei Jahre rezertifizieren. Quelle: http://www.bildungsinitiative-network.de/ccna_home.shtml und CCNA certifications are valid (rechtsgültig) for three years. To recertify, pass the current certification exam or any new exam at the Professional or Cisco Qualified Specialist level bearing the prefix 642. Cisco Adjusts Recertification Policy for CCNA, CCDA Exams To recognize those candidates who demonstrate additional skills beyond their current certification status, Cisco will adjust its recertification policy at the Associate level (CCNA, CCDA) certifications. If a recertification candidate passes any new exam at the professional or Cisco Qualified Specialist level, the candidate will be considered recertified at the CCNA or CCDA level. Only those exams with numbers bearing the 642 prefix, e.g. ARCH 642-871, may be applied to the CCNA or CCDA level recertification. Once passed, the exam and the resulting recertification will be valid for three years from the date of passing. The current option of recertifying at the CCNA or CCDA level by passing the original certification exam remains available to candidates as well. Fazit: Wenn ich das richtig verstanden habe . .....?: Ist es möglich bis zu 30.09.2003 die Prüfung 640-607 zuschreiben und ist dann berechtigt innerhalb der nächsten 3 Jahre mit den Prüfungen .... 640-801 CCNA Available June 30, 2003 OR 640-811 ICND Available June 30, 2003 641-821 INTRO Beta das Zertifikat upzudaten (Rezertifizieren). Für Feedback immer dankbar Sam Gamschie
  13. Hallo tux, erstmal ganz lieben Dank für deine Info. Habe einiges nachgelesen und auch im Forum gestöbert. Holla die Waldfee, wirklich interessant! Irgendwo habe ich gelesen, besser überlesen ..... und finde die Stelle nicht mehr, das "die Zeritifikate alle 3 Jahre eine Rezeritifizierung benötigen"? Der Hintergrund meiner Frage: Ich habe schon eine Menge Zeit und ... naja auch Geld in die Vorbereitungen für die 640-607 gesteckt und frage mich ob das überhaupt noch Sinn macht. Mir wird auch die Zeit etwas knapp, wenn ich im CiscoBereich noch eine Prüfung machen will, dann in nächster Zeit. Ab Oktober 2003 werde ich die nächsten 2 Jahre dafür keine Zeit mehr haben. Verhält es sich so, das man die Prüfung bis zum 30.09.03 noch machen kann und die Zertifizierung dann noch 3 Jahe Gültigkeit hat oder ist ab dem 30.09.03 alles hinfällig. Also auch formal das Zertifikat seine Gültigkeit verliert. Danke Sam
  14. Neuling im Bereich Cisco fragt nach: 24. Juni 2003: Cisco führt CCNA 640-801 Prüfung ein! Cisco Systeme, Inc. kündigte im dem CCNA Programm drei Verbesserungen an, Der letzte Tag, der für die CCNA 640-607 Prüfung anzumelden ist, ist 30. September 2003. 1.) einen neuen zweistufigen Prüfungsansatz 2.) Revisionen zur vorhandenen CCNA Prüfung 3.) und eine Option für Kandidaten für die, die CCNA Rezertifizierung einschließt zu 1.) Es sind zwei neue Wege zur Erlangung der CCNA – Zertifizierung in Zukunft möglich. Die CCNA 640-801 Prüfung ist dafür entworfen, die Vernetzungsfertigkeiten von Entitätsebenenkandidaten besser zu beurteilen. (Seit dem 30. Juni 2003 verfügbar) oder die 640-821 und die ICND 640-811 (Seit dem 30. Juni 2003 verfügbar) Prüfungen Sind diese Informationen richtig? Welche Quellen gibt es? Danke Sam Gamschie
×
×
  • Create New...