Jump to content

luckyluk

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About luckyluk

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, ich hab ein eigenartiges Verhalten eines Windows 2008 R2. Diesen habe ich via Dcpromo zu einem DC gemacht. Seit einigen Tagen behauptet unsere Monitor-Software (PRTG) das der DNS nicht mehr funktioniert. Wenn man den Server anpingt erhält man eine Antwort von einer IPV6 Adresse. Das passiert sowohl von einer Arbeitstation als auch auf dem Server selbst. Die Dienste DNS-Server und -Client laufen. im Ereignisprotokoll ist nichts aufregendes zu finden. Habt Ihr einen Tipp Danke SW
  2. Es gibt hier einen PDC und einen BDC beide unter W2003 und ja ich mach das auf dem PDC der die Schema Master Rolle auf. Seit gestern hat sich der Output von adprep verändert. Jetzt kommt dieses: E:\temp\adprep>adprep32 /forestprep ADPREP-WARNUNG: Alle Windows 2000-Active Directory-Domänencontroller in der Gesamtstruktur sollten auf Windows 2000 SP4 (Service Pack 4) oder höher aktualisiert werden, bevor adprep ausgeführt wird. Kann ich das ignorieren? Es gibt hier keine Rechner/Server mehr mit W2000.
  3. Hallo, ich versuche in einem Netz mit DC unter W2003 einen W2008R2 als neuen DC zu implementieren. Dabei halte ich mich an Yusufs Blog Wenn ich nun auf dem DC unter W2003 adprep /forestprep aufrufe bekomme ich eine Meldung die mir sagt: "E:\temp\adprep>adprep32 /forestprep Adprep hat ermittelt, dass der angemeldete Benutzer kein Mitglied der folgenden Gruppe ist: Gruppe "Schema-Admins". [status/Folgen] Adprep wurde angehalten, ohne Änderungen vorzunehmen. [benutzeraktion] Überprüfen Sie, ob der zurzeit angemeldete Benutzer ein Mitglied der Gruppen "Organisations-Admins", "Schema-Ad
×
×
  • Create New...