Jump to content

2U1C1D3

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by 2U1C1D3

  1. Jupp! Hab ich! Wie komme ich auf die Software? Weil ich an der Hardware nichts finden kann... Werds etz wohl auch mal mit ner neuen Karte probieren!
  2. Hallo lefg! Sorry dass ich so lange für die Antwort gebraucht habe. Einen Kabelbruch oder Ähnliches kann ich ausschließen. Der W-LAN-Router steht direkt neben der betroffenen Kiste. Wenn ich die Verbindung des Routers zum Switch trenne und den Switch direkt am PC anschließe, dann habe ich das selbe Problem. Und die Verbindung zwischen Switch und Router ist o.k. - sonst würden ja die anderen Geräte die am Router hängen auch ausgebremst werden... Ich habe im IP-Cop auch keine Beschränkungen für die IP / MAC des Pcs eingerichtet. Nach meinem Latein bin ich mir sicher, dass es ein Softwa
  3. Was ich auf die Schnelle in Erfahrung bringen konnte war die genaue Bezeichnung des Adapters: RTL8168D/8111D Family PCI-E GBE NIC Treiberdaten fehlen mir leider immer noch. Hab mir den Treiber jetzt noch mal besorgt und hier auf meinem Netbook auseinandergepflückt: Treiberdatum: 27.03.2009 Treiberversion: 5.720.327.2009 Das ist, obwohl von 2009, für XP 32bit anscheinend die aktuelleste Version. Zumindest wenn ich in der PCI Vendor & Devices nach der NIC suche. Alle anderen Versionen sind für Win7 oder Vista (Und funktionieren auch nicht). Es betrifft nur diesen einen Rechner.
  4. Kann ich ad hoc nicht sagen, da ich derzeit nicht an die Kiste ran kann. Treiber wurde von mir jedoch deinstalliert u. neu installiert. Da das nichts geholfen hat, wurde der Adapter unter dem Hardwaremanager deaktiviert, anschließend im BIOS abgeschaltet, dann deinstalliert. Download des aktuellen Treibers und anschließende Neuinstallation. Ich werde mich auf jeden Fall darum bemühen, so schnell wie möglich den genauen Typ und die Version des Treibers zu posten! SP3 natürlich. Updates werden ebenso gemacht. Zuerst bin ich einfach auf die Anzeige des Traffic im Taskmanager ge
  5. Hallo Zusammen! Ich bin mir sicher, dass irgendwo in diesem Forum die Lösung für mein Problem rumgeistert, gefunden habe ich sie aber mit meinen Ansätzen nicht... Ich habe im Netzwerk einen Rechner mit einer Realtek-OnBoard 10/100/1000 MBit Karte. Das LAN selbst macht allerdings nur 100 MBit. Nach der Neuinstallation des XP-Systems lief die Karte ohne Mängel. Jetzt, OHNE die Installation von zusätzlicher Software oder Änderungen der Konfiguration, lässt die Karte max. eine Geschwindigkeit von 300 kBit/s zu. Zunächst dachte ich, dass sich irgendeine Schadsoftware eingeschlichen hat ode
×
×
  • Create New...