Jump to content

Terminator81

Members
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Terminator81

  • Rank
    Newbie
  1. Problem gelöst: Scheinbar war die ISO mit der ich die Installation gemacht habe (war modifziiert und aktueller Patch inkludiert) fehlerhaft Lösung: Ich habe ein In-Place-Upgrade von 1903 Build 10.0.18362.207 auf die 1903 Build 10.0.18362.30 gemacht und anschließend das Cumulative Update installiert. Aktuell läuft wieder alles sauber
  2. ja habe aktuell das Problem ja und es sind weniger als 10 Personen was kann das dann noch sein ? Meldung kommt nur die, dass der Domaincontroller nicht verfügbar ist
  3. jepp Szenario Notebook nach aktuell denke ich 14 Tagen kann der User sich nicht mehr anmelden .....
  4. Hallo zusammen, ich hoffe das ist das richtige Forum. weist jemand zufällig welche GPO das ist, die definiert wie viele Tage der Client auch ohne Domaincontroller eine Anmeldung des Users am Gerät zulässt?
  5. das wäre dann dieser hier https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/bada23c1-43d8-47e2-b88d-367e14afd199/kb3156387-is-keep-failing-on-windows-10-10010240x?forum=win10itprogeneral wie gesagt die usbstore kann ich nicht finden hier nochmal der Auszug aus meiner CBS.log 019-07-11 13:14:28, Error CSI 00000052@2019/7/11:11:14:28.022 (F) onecore\base\wcp\componentstore\csd_locking.cpp(95): Error STATUS_SXS_ASSEMBLY_MISSING originated in function CCSDirectTransaction::LockComponent expression: (null) [gle=0x80004005] 2019-07-11 13:14:28, Error CSI 00000053 (F) STATUS_SXS_ASSEMBLY_MISSING #644035# from CCSDirectTransaction::OperateEnding at index 0 of 1 operations, disposition 2[gle=0xd015000c] 2019-07-11 13:14:28, Error CSI 00000054 (F) HRESULT_FROM_WIN32(ERROR_SXS_ASSEMBLY_MISSING) #643901# from Windows::ServicingAPI::CCSITransaction::ICSITransaction_PinDeployment(Flags = 0, a = kdnic.inf-LanguagePack, version 10.0.18362.1, arch amd64, culture [l:5]'de-DE', nonSxS, pkt {l:8 b:31bf3856ad364e35}, cb = (null), s = (null), rid = 'Microsoft-Windows-Client-Desktop-Required-Package0110~31bf3856ad364e35~amd64~de-DE~10.0.18362.207.33DE662271C4A7F4A24E3229717E40710CCB68D2A709C26CDF7AF5AD49AD6C70', rah = (null), manpath = (null), catpa[gle=0x80073701] 2019-07-11 13:14:28, Error CSI th = (null), ed = 0, disp = 0)[gle=0x80073701] 2019-07-11 13:14:28, Info CBS Failed to pin deployment while resolving Update: Microsoft-Windows-Client-Desktop-Required-Package0110~31bf3856ad364e35~amd64~de-DE~10.0.18362.207.33DE662271C4A7F4A24E3229717E40710CCB68D2A709C26CDF7AF5AD49AD6C70 from file: (null) [HRESULT = 0x80073701 - ERROR_SXS_ASSEMBLY_MISSING] 2019-07-11 13:14:28, Info CBS Failed to bulk stage deployment manifest and pin deployment for package:Microsoft-UtilityVM-Containers-Setup-Shared-windows-Package~31bf3856ad364e35~amd64~de-DE~10.0.18362.1 [HRESULT = 0x80073701 - ERROR_SXS_ASSEMBLY_MISSING] 2019-07-11 13:14:28, Info CBS CommitPackagesState: Started persisting state of packages 2019-07-11 13:14:28, Info CBS CommitPackagesState: Completed persisting state of packages 2019-07-11 13:14:28, Info CSI 00000055@2019/7/11:11:14:28.027 CSI Transaction @0x2505b9382c0 destroyed 2019-07-11 13:14:28, Info CBS Perf: Resolve chain complete. 2019-07-11 13:14:28, Info CBS Failed to resolve execution chain. [HRESULT = 0x80073701 - ERROR_SXS_ASSEMBLY_MISSING] 2019-07-11 13:14:28, Error CBS Failed to process single phase execution. [HRESULT = 0x80073701 - ERROR_SXS_ASSEMBLY_MISSING]
  6. nein da steht nur das es die USBstore.inf file sein soll die finde ich weder unter system32 noch unter SysWOW64 deswegen ja meine frage wo die sein soll
  7. ok sorry nochmal. auf den normalen PCs zuhause also nich in der Domäne lässt es sich einwandfrei installieren ....nur in der Domäne/arbeit nicht hat jemand ne idee?
  8. ok sorry, wusste nicht das ihr mit drwindows befreundet seit :) das hab ich schon versucht
  9. Guten Morgen zusammen, ich habe bei vielen Clients das Problem, dass das kumulatives Update KB4507453 nicht installieren lässt. laut CBS.log: 2019-07-10 13:58:36, Info DPX CJob::Resume completed with status: 0x0 2019-07-10 13:58:36, Info DPX Ended DPX phase: Resume and Download Job 2019-07-10 13:58:36, Info DPX Extraction of file: update.ses failed because it is not present in the container (\\?\C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\2d4720bb1572849bf334bcca8b9ff906\W indows10.0-KB4507453-x64_PSFX.cab). 2019-07-10 13:58:36, Info DPX DpxException hr=0x80070002 code=0x020109 Virenscanner etc habe ich schon deaktiviert bzw. auch schon mal deinstalliert. Hat jemand das gleiche Problem und womöglich auch eine Lösung dafür?
  10. möchte gerne die Struktur des Unternehmens abbilden also die Abteilungen bzw hierachie
  11. weil ich gerne es über die Lage des User in der AD steuern möchte z.B. User wird verschoben in die OU Einkauf--> User wird automatisch mitglied der Gruppen dort u.a. Drucker, Laufwerke etc
  12. Hallo zusammen, ich möchte gerne über eine Richtlinie die Mitgliedschaft des Users in verschiedenen AD Gruppen steuern geht das ? wenn ja wie? Danke schon mal
  13. Wir haben eine Windowsrechner eine Software (Wiegeprogramm). Dieses Programm wird überwacht ob das Programm läuft über Nagios bzw Check_mk. Nun soll mittels Eventhandler das Programm wieder gestartet werden wenn es geschlossen wurde oder aus einem anderen Grund nicht mehr läuft. Es muss auch der aktuelle angemeldete Benutzer, da wir das für andere Rechner auch noch benötigen und der User nicht immer der gleiche ist. Ich hoffe ich konnte hiermit ein paar Unklarheiten beseitigen?
×
×
  • Create New...