Jump to content

hocker

Newbie
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About hocker

  • Rank
    Newbie
  1. Thx, geht. Nun ist mir auch klar was hier lief, die Gigabit Karte bzw. der Server hat einfach Daten raus geworfen, vom Prinzip her: Frisss! :D Und damit kam der "kleine Rechner" net klar und blockierte.
  2. Ich nehme an die Flusssteuerung? Ist deaktiviert, ich aktiviere das mal und werde morgen berichten.
  3. Moin ich hab hier einen Windows Server 2008R2 als Datei und NFS-Server. Als Client auf dem NFS Server läuft ein Western Digital TV HD + USB Belkin Gigabit Adapter. 1) Alles lief 1A mit bis zu 60Mbit/s solange es alles an einem 100Mbit Switch hängt. 2) Nun habe ich mir ein Gigabit Switch hinzugekauft. Den Server, einen PC und das 100Mbit Switch an dieses Switch gehangen. Ergebnis: WDTV holt Daten im Tropfenverfahren, also eeeehhhllllende langsam, Videowiedergabe nicht möglich. 3) Erster Ansatz: Server wieder ans 100Mbit Switch >> rennt wieder, Filme läuft >> Gigabit Switch >> es tröpfelt wieder 4) Gut dachte ich mir: bauste eine zusätzliche 100Mbit Karte in den Server ein und schließt diese an das 100Mbit-Switch an und belässt die Gigabit Karte am Gigabit Switch. Das WDTV greift explizit auf die 100Mbit Karte zu (durch IP festgelegt). Ergebnis: es tröpfelt. :confused: 5) MM, was is nu? Ich das Gigabit Kabel gezogen (kein Kontakt zu irgendeinem Switch), Film läuft an und läuft weiter. Gigabit rein Film stoppt praktisch >> Gigabit raus, Film läuft..... usw. Voll reproduzierbar So was läuft hier, was macht hier der Server? Pakt der NFS Aufgrund der Gigabit Verbindung zu große Paket? Oder was läuft hier, leider kann man nicht all zu viel einstellen. So long..
  4. MM, naja so was ist halt nicht für zu Hause gedacht, müssen Die Nutzer halt immer ihren Namen eingeben Hast du vielleicht einen Link zu dem Threat, würde mir das interessenhalber mal anschauen. Trotzdem Danke
  5. Ne, es müssen ja nicht alle da stehen, nur die die ich z.B. einer bestimmt Lokalen Gruppe hinzufüge.
  6. Moin Ich habe für zu Hause eine 2003R2 Domain und 4 Windows 7 Clienten (Prof und Ultimate) und ein XP (Prof) Clienten. Ich suche eine Möglichkeit Nutzer der Domain als Favoriten im Windows 7 Anmeldebildschirm anzeigen zu lassen. Im Moment wird da nur der zu letzt angemeldete Nutzer und ein Button Nutzer wechseln angezeigt. Gibt es da irgend eine (lokale) GPO oder eine lokale Gruppe die hierfür genutzt werden kann? Das ganze soll so wie als wäre der PC in einer Arbeitsgruppe aussehen. Bei dem XP wäre diese Funktion das nicht so wichtig. So long..
  7. Moin ich hab mich nun doch für VMWare Server entschieden. Geht 1A, Nur halt nicht mir FF, ich muss im Moment IE8 für die Verwaltung verwenden. Ich hatte dann noch ein Problem mit dem USB Treiber. VMWare unterstützt nur den *** Treiber. Also AMD USB Filter/Treiber entfernt und schon liefs. So long..
  8. Moin gibt es eine Möglichkeit das Inhaltsverzeichnis der Festplatten in irgendeinem Zwischenspeicher zwischen zu lagern. (Arbeitsspeicher/Systemplatte) Ich habe 1+3 HDDs im Server, diese werden nach 30min ausgeschaltet. Sobald ein PC mit Netzwerkverbindungen auf diese Festplatten hochfahren, gehen diese an, weil kurz das Inhaltsverzeichnis gelesen wird. Gibt es eine Möglichkeit das zu unterbinden, das geht bissl auf verschleiß. Die Festplatten werden aber auch nicht immer benötigt und fressen zusammen um die 20Watt an Strom. So long..
  9. Thx, für die Antworten. Hab mich trotzdem dagegen entschieden, muss überall mal bissl Ordnung machen und die Tage werden ja auch immer schöner. Dann is mein Server zu Hause zusammengefallen, musste mir nen neuen kaufen. Das alles wieder hin zu biegen.. wird die 14Tage wohl auffressen. So long..
  10. Also, ich man könnte das Thema als gelöst betrachten. 1) VBox über die Aufgabenplanung starten, wo man einen Nutzer angeben könnte, geht nicht. 2) Das Problem mit dem VMWare Server: im FF3.6.2 funktioniert das Addon nicht (laut google). Das Problem im IE: Man sollte die Kompatibilitätsansicht nutzen. So long..
  11. Genau hier kommt bei mir kein Bild, der will eine extra Console öffnen, Plugins habe ich für IE und FF installiert. Beim FF kommt gar kein extra Fenster, beim IE eher spontan. Das fand ich "frustierend" und ich brauch eben das Consolen Plugin. Ist der Popupblocker, bzw Adblock hier ein Problem? Ich werde das wohl nochmal testen müssen. Bei VBox reicht ein RDP. Was mir eher besser gefällt. Aber wenn die Maschienen nicht startbar sind ist das auch ein Problem. So long..
  12. Moin ich möchte auf meinem Windows Server 2008R2 ein, zwei VMs für Tests laufen lassen. Getestet habe ich HyperV, was aufgrund von fehlendem AMD-V meines 4800+EE 65nm nicht geht. Also bleiben VMWare Server und VBox. Bei VMWare Server stört es mich das ich keinen Direkten Zugriff auf die Maschinen habe. Ich brauch für den Kontakt immer den VMWare Consolen Clienten, wenn ich ein System verwenden will was keinen Remote Desktop in irgendeiner Form mit sich bringt >> essig Also bleibt nur noch VBox. Problem bei VBox, die Maschinen werden beim Runterfahren einfach abgewürgt und beim Hochfahren nicht gestartet. Nun habe ich versucht über lokale Richtlinien >> Computerkonfiguration >> Windowseinstellungen >> Skripts was zu reißen. Leider führt der mir die Skripte beim hochfahren nicht aus, bzw. die Maschinen werden nicht gestartet. Das Problem scheint hier zu sein, das VBox unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden muss. Vielleicht über runas? Wie macht man das dann mit den Passworten im script? Oder vielleicht doch WMWare Server? Jemand ne Idee? So long..
  13. Naja, bin seit der RC1 als Produktivsystem dabei. Muss aber sagen mehr wie der normalverbraucher hab ich noch nicht gemacht. Also Powershell oder ähnliches, noch keinen Schimmer kommt in 2008. So long..
  14. Moin ich bin im Moment in der Cert zum MCSA + MCITP SA. Eventuel solls dann noch der SEA werden, mal sehen wie es mit den Finanzen aussieht. Nun haben wir 14Tage frei. In der Zeit wollte ich schnell mal den 70-680 machen, da kann ich mir den später sparen. Wenn ich jetzt mal von dem XP was wir hatten ausgehe, könnte man das in den 7-14Tage alleine zu Hause schaffen. Was meint ihr? Hat das Ding schon jemand gemacht? So long..
  15. Ach das erwarte ich schon gar nicht, aber ist vielleicht ein Einstieg. Mal sehen vielleicht folgt nochmal was nach der Runde, so das ich ab 1.1.2011 arbeiten gehen kann. Der Einstellungstest war eher sinnloser Natur, die wollen anscheinend feststellen das du nicht ganz daneben bist. Der Kursinhalt ließt sich auch relativ entspannt, hier wird aber sicherlich der Teufel im Detail liegen. Naja, mal sehen was der AA Mensch sagt.
×
×
  • Create New...