Jump to content

BS_Chris

Junior Member
  • Content Count

    81
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

2 Followers

About BS_Chris

  • Rank
    Junior Member
  1. Hallo Leute, Ich würde gerne eine "Folder Redirection“ über ein Netzlaufwerk machen. Mein Plan wäre folgender: - Logon Script (Netzlaufwerk verbinden) - Beispiel: G: = \\srv1.local.com\data$\ - Folder Redirection Desktop & Documents auf Laufwerk G: Die NTFS und Share Berechtigungen funktionieren problemlos, denn wenn ich in der GPO den Pfad \\srv1.local.com\data$\ angebe funktioniert es problemlos. Kann es sein das in der Hierarchi der Verarbeitung zuerst die Folder Redirection läuft und dann erst der Logon Script?` Event Type: Error Event Source: Userenv Event Category: None Event ID: 1085 Date: 26.05.2011 Time: 11:24:35 User: NT AUTHORITY\SYSTEM Computer: xxxxx Description: The Group Policy client-side extension Folder Redirection failed to execute. Please look for any errors reported earlier by that extension. For more information, see Help and Support Center at http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp. Event Type: Error Event Source: Folder Redirection Event Category: None Event ID: 101 Date: 26.05.2011 Time: 11:25:50 User: xxxx\xxx Computer: xxxx Description: Failed to perform redirection of folder My Documents. The new directories for the redirected folder could not be created. The folder is configured to be redirected to <G:\%USERNAME%\My Documents>, the final expanded path was <G:\xxx\My Documents>. The following error occurred: The system cannot find the path specified. For more information, see Help and Support Center at http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
  2. Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem bezüglich meiner Query Process Abfragen für meine Terminal Server. Ich möchte die minimalen Berechtigungen vergeben. Meine Gruppe „Service1“ beziehungsweise die Gruppenmitglieder sollen über den Befehl query process alle Prozesse auf den Terminal Servern anzeigen können. Ich habe gestern Abend die RDP-TCP & ICA-RCP Einstellungen bearbeitet und meiner Gruppe die Permissions "Query Information" zugeteilt. Das Ganze funktioniert nicht so wie ich mir das vorstelle, bei username zeigt er (unknown) an, die Abfrage query user * /server:trmsrv11 funktioniert hingegen problemlos. Das Verhalten habe ich auf allen meinen Terminalserver, erst wenn die Gruppe „Service1“ zur Gruppe der Lokaler Administrator hinzugefügt worden ist funktioniert es... C:\>query process * /server:trmsrv11 USERNAME SESSIONNAME ID PID IMAGE (unknown) ica-tcp#156 1 15488 csrss.exe (unknown) ica-tcp#156 1 8812 winlogon.exe (unknown) ica-tcp#156 1 11960 wfshell.exe (unknown) ica-tcp#156 1 11232 pcscm.exe (unknown) ica-tcp#156 1 12772 javaw.exe (unknown) ica-tcp#157 3 392 csrss.exe (unknown) ica-tcp#157 3 5700 winlogon.exe (unknown) ica-tcp#157 3 5980 wfshell.exe (unknown) ica-tcp#157 3 11780 pcscm.exe (unknown) ica-tcp#158 4 3140 csrss.exe (unknown) ica-tcp#158 4 3136 winlogon.exe (unknown) ica-tcp#158 4 6832 wfshell.exe (unknown) ica-tcp#158 4 4772 pcscm.exe (unknown) ica-tcp#159 5 8940 csrss.exe (unknown) ica-tcp#159 5 1032 winlogon.exe (unknown) ica-tcp#159 5 15276 wfshell.exe (unknown) ica-tcp#159 5 10980 pcscm.exe (unknown) ica-tcp#160 6 2708 csrss.exe (unknown) ica-tcp#160 6 10888 winlogon.exe (unknown) ica-tcp#160 6 8568 wfshell.exe (unknown) ica-tcp#160 6 6908 pcscm.exe (unknown) ica-tcp#162 7 9228 csrss.exe (unknown) ica-tcp#162 7 5648 winlogon.exe (unknown) ica-tcp#162 7 15140 wfshell.exe Weiß jemand einen Rat? Mfg chris
  3. Hallo Leute, ich suche eine Möglichkeit alle meine Benutzer + Gruppen zu exportieren, das klappt leider noch nicht ganz: Get-ADUser -Filter * -Properties * | Select SamAccountName,PrimaryGroup,MemberOf | Export-CSV "C:\Alle Benutzer.txt" Leider zeigt er mit keine "MemberOf" an :-/. Weiß jemand warum? mfg chris
  4. Hallo Leute, wir haben mehrere DC´s mit 2008 und 2003. Ich wollte auf einem DC mit 2008 die ADMX hinzufügen zu einer GPO. Wenn ich auf hinzufügen klicke, egal ob User/Computer zeigt er mir keine ADMX Datein an, sondern nur ADM. Die ADMX kommen von einem Softwarehersteller. Ich hab die ADMX Datein unter C:\Windows\PolicyDefinitions gespeichert. Ist es überhaupt möglich ADMX mit DC´s als 2008/2003 zu nutzen? Mfg chris
  5. Hallo Leute, habt ihr schon Erfahrungen gemacht mit den SP2 von Windows Server 2008 x64? Bei mir lässt sich der SP2 nicht einspielen, egal ob Standalone oder WSUS. Gleich nach dem starten kommt folgender Fehler (Windows6.0-KB948465-X64): Leider erstellt er nicht mal den SP2 Log... --------------------------- Error --------------------------- The data is invalid. --------------------------- OK --------------------------- Folgenden Fix habe ich schon eingespielt: How do I reset Windows Update components? How to obtain the latest version of the Windows Update Agent to help manage updates on a computer Mfg
  6. hi Daim, besten Dank. Kann ich den Befehl in der Powershell mit einen scheduled task abrufen? Mfg chris
  7. Hallo Leute, ich suche eine Möglichkeit einzelne Benutzern/Gruppen vom LDAP zu exportieren. Spontan ist mir dsquery und CSVDE eingefallen. dsquery user -samid chris | dsget user -memberof >C:\exports\chris.cvs dsquery group -samid Group1 | dsget group -members >C:\exports\Group1.cvs Mein Hauptproblem bei dsquery ist, das er bei dem Export immer den vollen DN mit exportiert. Mir würde es völlig ausreichen, wenn er einfach Username + Gruppe anzeigt, ohne den langen DN.. Das gleiche Problem mit den DN habe ich auch bei CSVDE CSVDE -f C:\exports\allusers.csv -r (objectclass=user) -l name Hab mir meine Ausgabe so vorgestellt, oder die Ausgabe ohne den DN: User Abfrage: chris,Domain Users,Domain Admins Gruppen Abfrage: chris,user1,user2,user3,user4,user5 Weiß jemand einen Rat? Mfg chris
  8. Hallo Leute, ich kann auf meinen Server 2003 kein SP2 installieren. Hier wäre das Log File (Failed & error), evtl. kommt es jemand bekannt vor. 4.985: In Function GetBuildType, line 1170, RegQueryValueEx failed with error 0x2 5.188: Condition succeeded for section HotfixRefresh.Registry.Check.Section in Line 10 of PreRequisite 8.594: In Function TestVolatileFlag, line 12013, RegOpenKeyEx failed with error 0x2 8.594: In Function TestVolatileFlag, line 12045, RegOpenKeyEx failed with error 0x2 8.594: DoInstallation: CleanPFR failed: 0x2 8.594: In Function GetBuildType, line 1170, RegQueryValueEx failed with error 0x2 9.297: Fist Condition in KN.Condition.Section Failed 9.328: DoInstallation: FetchSourceURL for d:\37956e4fb81902d3ce315171a5f9e6a3\i386\update\update.inf failed 56.766: SetupFindFirstLine in LoadExclusionList Failed with error: 0xe0000102 306.172: CheckRegistryValue: RegOpenKeyEx for SYSTEM\CurrentControlSet\Services\IAS KeyName failed :0x2 471.469: RunInfProcesses: SpawnProcessAndWaitForItToComplete on "C:\WINDOWS\ADFS\adfsreg.exe backupassembly System.Web.Security.SingleSignon %windir \ADFS\System.Web.Security.SingleSignon.dll" in [ADFS.SingleSignOn.RunProcess.ProcessesToRun] failed: 0x3 471.485: DeRegisterUninstallProgramInInf: UpdSpOpenInfFile for "c:\windows\$ntservicepackuninstall$\spuninst\spuninst.inf failed: 0x7b 522.406: ArchiveFilesFromArchiveFilesSections:FindFirstFile for c:\windows\java\packages\* Failed: 0x3 522.406: ArchiveFilesFromArchiveFilesSections:FindFirstFile for c:\windows\java\packages\data\* Failed: 0x3 523.703: PruneCatalogsFromHotfixes:RegQueryValueEx Failed: 0x2 524.110: PruneCatalogsFromHotfixes:RegQueryValueEx Failed: 0x0 524.188: PruneCatalogsFromHotfixes:RegQueryValueEx Failed: 0x2 524.235: PruneCatalogsFromHotfixes:RegQueryValueEx Failed: 0x0 524.235: PruneCatalogsFromHotfixes:RegQueryValueEx Failed: 0x0 672.797: Files To Attach C:\WINDOWS\Temp\WAT15F.tmp C:\WINDOWS\Temp\WAT15F.tmp 672.953: Waiting For watson First time ... 673.188: Waiting For watson First time ...
  9. Hallo Leute, wir müssen ein monatliches Audit vorlegen, ob AD User Mitglied gewisser und administrativer Gruppen sind. Schön wäre, wenn man auch noch die Domain-Computer überprüfen könnte. Kann man sowas per VB etc lösen, kann man sich da wo einlesen. mfg chris
  10. Hallo Leute, ich folgendes Problem. Wir haben vor unserer Firewall eine Spam Lösung, diese kann kein S/MIME or PGP. Was er nicht scannen kann löscht (Spam) er. Dies kann man nicht ändern. Der Edge Transport Server wird kein S/MIME können oder? Wir bräuchten irgendwas was die E-Mails vor der FW und SpamLösung entschlüsselt und dann druch die Spam Lösung zu unseren exchange sendet. mfg cisu
  11. Hallo Leute, in unserer Infrastruktur gibt es mehrere DC´s unter 2008 und 2003. Auf einen DC unter 2008 ist die Rolle des Terminal Lizenzserver installiert. Dieser wurde bei MS aktiviert und hat aktivierte User CAL´s. Auf einen DC unter 2003 läuft ein anderer TS Lizenzserver für die TS unter 2003 Nun habe ich mehrere TS Server unter 2008, sie finden unter Lizenz Diagnose beide Lizenzserver, er schreibt bei den DC unter 2008 das zwar CAL´s vorhanden sind, die aber nicht zugewiesen werden können… Meine TS Server unter 2008 sind per User CAL lizensiert und haben als Lizenz Server den DC 2008 angeben. Weiß jemand einen Rat? mfg
  12. Hallo Leute, wir haben Citrix abgelöst und nun Server 2008 Terminal Server laufen. Als Clients benutzen die Anwender HP Thinkpad mit Windows CE über RDP. Die User benutzen eine Auflösung von 16Bit 1280x1024pixel. mfg chris
  13. Hi Leute, kennt jemand noch einen Anbieter wie startssl.com der Free SSL Zertifikate ausstellt. mfg chris
  14. Hallo Leute, weiß jemand ob ich für Citrix Prüfungen bei Prometric ablegen kann? Ich würde gern die CCA 1Y0-A05 Implementing Citrix XenApp 5.0 for Windows Server 2008 machen. Gibt es Erfahrungswerte zu den Prüfungen Englisch/ Deutsch? Sind Voraussetzungen notwendig für die Prüfung? mfg chris
×
×
  • Create New...