Jump to content

Milchbubi

Abgemeldet
  • Posts

    1
  • Joined

  • Last visited

Reputation

10 Neutral

Profile Fields

  • Member Title
    Gast
  1. Hallo, jetzt habe ich im Netz schon einige Threads gefunden, die diesen ominösen "PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA" zum Thema haben, aber hier passiert noch ganz anderes Zeugs. Konfiguration 1: PII350 auf Chaintech 6BTM, 2x256+2x128 MB PC133 (erkannt werden insgesamt nur 512MB, weil das Bios die 256er scheinbar nicht richtig erkennt), 8GB HDD (Hersteller weiß ich jetzt nicht) als Master, 80 GB IBM als Slave, am 2. IDE Kanal Hitachi DVD-ROM als Master und Acer CD-Writer als Slave, GeForce4 GraKa. (Ich hoffe ich hab alles wichtige) Windows 2000 wurde installiert, als noch eine Miro MagicPremium drinsteckte, System läuft stabil (24h7d) ohne BSOD! Konfiguration 2: Wie 1, mit einer Ausnahme: P4 1,7GHz auf Asus P4B und ein 128er RAM weniger (hat nur 3 DIMM-Plätze). Kein Overclocking, RAM-Timing überall 3T. Versuche ich die installierte W2K Version zu starten (ja, ich hab nicht wirklich erwartet, daß das funktionieren würde), kommt kurz nach Erscheinen der schicken Bitmap, daß W2K gestartet würde, ein BSOD mit der Meldung INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE. (Ich vermute, das hat mit meinem Problem nicht wirklich zu tun, aber man kann nie wissen, ob die Info nicht doch bei der Lösung helfen kann.) Also neu installieren... Ich drücke noch die Eingabetaste um auszuwählen, daß ich eine Neuinstallation wünsche, dann kommt kurze Zeit später der BSOD 0x00000050 (PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA). Immer die gleiche Stelle. Soweit, so gut. Bis hierher wie schon unzählige Male bei anderen gelesen. Konfiguration 3: wie 2, jedoch nur mit den beiden 256er-RAM-Modulen. Beim Versuch das Setup zu starten lese ich "Setup untersucht die Hardwarekonfiguration...". Nach 10 Minuten gebe ich auf, das CD(DVD-)ROM hat auch schon längst wieder den Motor abgestellt. Wenn nur ein 256er drinsteckt genauso. Konfiguration 4: Nur das eine 128er-RAM-Modul, sonst wie 2. Beim Setup komme ich bis zur Stelle "Windows 2000 wird gestartet" und in der Statuszeile ganz unten kann ich noch kurz die Parameter der ersten Platte aufblitzen sehen, dann wird der Bildschirm - nein, nicht blau, sondern schwarz. Nix mehr. Tot. Was kann das nun sein? RAM? Liegt zunächst auf der Hand, aber warum läuft das auf nem PII ohne irgendwelche Probleme? Oder vielleicht doch die GeForce4? Oder ist es gar der Cache auf dem P4, der übern Jordan ist? Hat irgendwer einen Tipp? Danke, Milchbubi
×
×
  • Create New...