Jump to content

speedygonzales

Member
  • Content Count

    172
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by speedygonzales

  1. Hallo zusammen, @daabm Ich wollte nur die Bestätigung haben dass ich richtig bin, und das der Traffic entschlüsselt wird, das hast Du ja mit Deiner Antwort bestätigt. @falkebo Danke für die Erklärung, werde mich mit dem zuständige Kollege unterhalten und fragen was genau da entschlüsselt wird. Mich stört an dem ganze nur, dass es es ohne Vorwarnung eingeführt wurde. Ich kann damit leben, mache sowieso keine privaten Sachen im Büro, und weiß, das so was aus Sicherheitsgründen notwendig ist, wäre aber doch gerne vorher informiert gewessen. Privat Surfen wird bei uns geduldet solange man es nicht übertreibt, dann sollte man vor so eine Umstellung die Mitarbeitern informieren. Ich musste jetzt einige Kollegen erklären warum sie lieber keine Bankgeschäften oder private Zugangsdaten im Büro verwenden sollten.. Grüße
  2. hallo zusammen, wenn man eine SSL verschlüsselte Seite besucht, und der Browser sagt: "Sie sind derzeit über eine gesicherte Verbindung mit dieser Website verbunden" Verifiziert von "Fa. xy" (Firmenserver anstatt der besuchte Server) "Mozilla erkennt diese Zertifizierungstelle standardmäßig nicht an usw..." Das Bedeutet doch, dass der Firmenserver gerade MITM spielt und alles entschlüsselt oder? Warum bringt Firefox nicht wenigstens eine kleine Warnung? Wenn man nicht explizit auf dem Zertifikat schaut, meint man dass alles ok ist. (Schloss ist zu / Verbindung ist gesichert wird grün geschrieben) Bei uns ist wohl vor kurzem auf SSL Decryption umgestellt worden und wenn ich nicht aus Spaß in Firefox nach dem Zertifikat nachgeschaut hätte, wäre mir das gar nicht aufgefallen. Wird eigentlich der ganze Verkehr entschlüsselt oder nur das was auf dem Browser läuft? Ist es eigentlich möglich unter Android /Firefox ein Zertifikat zu prüfen? Mozilla sagt zwar alles ok, zeigt aber kein Zertifikat an. Danke & Grüße
  3. Hallo zusammen, ich will in mein Multiboot USB Stick ein weiteres ISO installieren (Kaspersky Rescue Disk). Yumi bringt die Meldung: "This option creates 4th partition table on (x:)" "Falls es diese Partition existiert wird sie überschrieben". Was genau will mir Yumi damit sagen? vor allem warum eine 4th Partition? Laut der Datenträgerverwaltung von Win10 hat der USB Stick sowieso nur eine NTFS Partition. Der Multiboot USB Stick funktioniert einwandfrei, ich habe mehrere ISOS drauf (windows / Linux usw), wegen dieser Meldung habe ich mich nicht getraut auf weiter zu klicken.. Ich verwende Yumi (Legacy) mit ein NTFS formatierter USB Stick (14 GB) Danke für eine Erklärung
  4. Du kannst doch im Iphone keine Uhrzeit für den Geburtstag eintragen. Wenn die Daten mit Outlook synchronisiert sind, kann ich zwar im Outlook ein Geburtstag sehen (der falsche) aber eine Uhrzeit kannst Du da auch nicht sehen, da seht nur Geburtstag,
  5. Hallo zusammen, Wenn ich meine Kontakte vom Iphone mit Outlook 2010 synchronisiere, werden die Geburtstage im Outlook um einen Tag verschoben. (Im Iphone bleibt aber alles richtig) Wenn ich im Outlook ein neuer Kontakt erstelle und ein Geburtdatum eintrage wird es richtig auf dem Iphone dargestellt. Sobald ich aber im Iphone ein Geburtstag ändere oder neu erstelle, wird es im Outlook wieder um einen Tag verschoben. Ich finde keine Lösung, ich habe schon stunden gegoogelt und ich finde keine Lösung, viele haben das Problem aber keine Lösung. Die Zeitzone ist im Iphone auf Berlin eingestellt und in Windows 10 auf Berlin UTC+1 (Sommerzeit aktiviert) die gleiche Einstellung ist auch in Outlook, es übernimmt ja die Einstellung von Windows. Ich würde mich riesig freuen wenn jemand mir sag wie ich das Problem beheben kann.
  6. Hallo, weiss jemand zufällig wie man unter windows 10 die automatische Suche nach Netzwerkgeräten deaktivieren kann? Bis Windows 7 gab es ein registry Eintrag dafür "NoNetCrawling" bei Windows 10 scheint es nicht zu funktionieren. Hintergrund ist, dass mein NAS bei jedem Windows start aufgeweckt wird, unter Win7 hatte ich das Problem nicht. Ich hoffe wenigstens, das ich damit das Problem lösen kann. Ich habe es versucht mit "Netzwerkkennung ausschalten", aber dann kann ich gar nicht mehr das Netzwerk durchsuchen, ist natürlich nicht so toll. Die andere Einstellung "Netzwertkennung einschalten" aktivieren und dafür das "Automatisches Setup von Geräten" deaktivieren, brachte leider keinen Erfolg. vielen Dank im voraus. Nachtrag: das Ausschalten der Netzwerkkennung brachte leider kein Erfolg :( Irgendwie muss man doch das durchsuchen des Netzwerk deaktivieren können.
  7. Hallo, wie würdet ihr vorgehen? Wie geht man am einfachsten vor. (ich will nicht tagelang daran Arbeiten ich tue ihm nur einen Gefallen) Ein Freund macht aus Altersgründen sein Büro zu, der SBS Server soll für immer außer Betrieb genommen werden. An sich geht es nur um das aufbewahren von Emails und Mails aus Public Foldern. Ich habe mir folgendes ausgedacht: Alle Public Foldern per drag and drop zu Outlook Local kopieren (Verzeichnisse / Unterverzeichnisse usw.) Den Rechner aus der Domäne entfernen (ist das überhaupt notwendig seine installierte Software will er weiterhin ab und mal verwenden und ich befürchte, dass dann ein neues locales Profil erzeugt wird, und ich anschließen seine ganze Software wieder einrichten muss. *graus* Anschliessen die Basics, (DHCP usw auf Auto stellen usw) Seine Daten Festplatte bauen ich im localen Rechner mit dem passende Laufwerk, so dass die Verknüpfungen weiterhin funktionieren. übersehe ich irgendwas Wichtiges? Braucht jemand ein SBS2003? :D
  8. @all klar weiß ich das Fernwartungstools notwendig sind, verwende ich selber. Ein Systemdienst läuft, im Tray wird aber nichts angezeigt. Vor allem irritiert es mich, warum 2 Fernwartungstools installiert sind. Ich werde mal schauen, ob das Programm nur auf meinem Rechner drauf ist oder auch auf den anderen. Naja, mein sportliche Ehrgeiz ist jetzt geweckt, ich bekomme das noch raus, wahrscheinlich ist nur "Paranoia". Ich habe halt dort frisch angefangen, aber in eine Fa. die seine Mitarbeiter überwacht will ich nicht Arbeiten, bin in der glückliche Lage genügend andere Angebote zu haben.
  9. Hallo, Kennt sich jemand mit Dameware aus? Wenn man auf einem Rechner unter Geräte Manager -> Grafikkarte zusätzlich zur Grafikkarte ein "dameware Grafikkarte Treiber" findet, kann man davon ausgehen, daß man überwacht wird? oder ist das Paranoia? Wie kann man das Prüfen? Adminrechte sind auf dem Rechner vorhanden. Klar weiß ich, dass man Dameware normalerweise zur Fernwartung benutzt, ich kenne mich leider mit dem Programm nicht aus. schönes Wochenende.
  10. Hallo, verkaufe das Buch von Thomas Joos "Microsoft Windows Small Business Server 2003 R2 - Das Praxisbuch" 2. Auflage Das Buch sieht wirklich wie neu aus. Die DVD finde ich leider nicht mehr. 10 EUR + Versand (DHL Paket das Buch ist schwer) Bei interesse einfach Melden.
  11. Privat und Geschäftlich, und ja der Chef darf das ;-) und alles nur über Outlook laufen lassen will er nicht..
  12. Hallo, Kollege arbeitet mit 2 Programen, einmal Thunderbird und einmal Outlook 2010. Default für mailto: ist Thunderbird. Ist es irgendwie möglich Outlook so einzustellen, dass wenn man in Outlook ist, und man auf eine „mailto:“ Adresse klick mit Outlook geantwortet wird und nicht mit Thunderbird? Tante google konnte mir leider nicht weiter helfen. vielen Dank!
  13. Ich habe den Schuldige gefunden! Ist die Garmin Software "Basecamp", wenn das Program gerade aktiv ist, schreib auf jedem USB Gerät eine ld.txt Datei.. man oh man... was sich da die Programierer mal wieder ausgedacht haben :-/
  14. Hallo Sunny, Kaspersky ist installiert, ich habe es aber schon auf etlichen Rechnern installiert, ich kenne die Settings sozusagen "Blind" würde mich sehr wundern wenn es davon kommt..
  15. Hallo, seit ich Windows 7 64b frisch installiert habe, wird andauern eine ld.txt Datei auf USB Geräte erzeugt, egal ob USB Stick oder speicherkarte. Ich habe keine Ahnung woher das kommt, mit google habe ich kein einzigen Hinweiss gefunden. Kann mir jemand vielleicht einen Tip geben? Der einzige Text auf Dieser Datei ist "978e6de2-2f2f-4d2a-bb3f-35d77fafb78c" *grübel* NSA, CIA oder BND? nee mal ernsthaft es nervt :-(
  16. Hallo, eigentlich wäre es einfacher wenn jeder Mitarbeiter für sich selber die oft benötigten Ordner als Favoriten speichern würde, aber das überfordert wohl den einen oder anderen bei uns.. aber das ist ein anderes Thema.. Ich helfe mir jetzt damit, dass ich per GPO unter: Benutzerkonfiguration -> Einstellungen -> Windows Einstellungen -> Dateien die Favoriten Verzeichnisse auf jedem Rechner automatisch als lnk verteile. Es wird einfach im Explorer (nicht im Internet Explorer!) unter %userprofile%\links\ die Entsprechenden Verknüpfungen erzeug. Es funktioniert aber die Verwaltung für mich ist umständlich, gibt es einfachere Möglichkeiten die „Büro Favoriten“ zu verwalten und zu verteilen? Ich habe schon ein paar Std. geggogelt und keine Lösung gefunden. Es geht an sich darum, dass die Mitarbeiten nicht 20 klicks machen müssen um an entsprechenden Ordnern zu kommen wie „Briefvorlagen“ oder ähnliches. Habt ihr irgendeine Idee?
  17. ich schaute vorhin auf die Uhr, und dachte bestimmt geht in 5 Min. das Laufwerk an, also schnell den Process Monitor gestartet und das Ganze Beobachtet. Schuldig ist die wbengine.exe (Windows Backup) Ich habe schon mehrmals in der Server Sicherung nachgeschaut, es ist nur ein Backup eingestellt, 1x mal am Tag 12:30, ansonsten ist kein andere Timer drin. Im SBS Taskscheduler finde ich auch nichts. Selbst in der Ereignissanzeige wird kein Backup ausserhalb der Planung angezeigt Sehr merkwürdig das ganze :-( Wo könnte sich noch ein Timer verstecken? das könnte ein Hinweiss sein: http://qa.social.technet.microsoft.com/Forums/en/smallbusinessserver/thread/57b93d81-df1d-4db2-ab9b-7bef6c50b469 (letzte Posting)
  18. Habe endlich durch Zufall herausgefunden an was es lag! per Default ist, warum auch immer, der "Computer Browser Service" beim SBS deaktiviert. Jetzt habe ich es aktiviert, sprich der Server ist der Master Browser, und siehe da es funktionierte sofort.
  19. Hallo Günter, ja die Sicherung leuft einwandfrei Ich kann es bloss nicht leiden, wenn irgendwas nicht "normal" läuft. Es muss irgendein Zeitplan sein, die Platte springt öfter pünktlich zur volle Std, nicht jede Std. aber öfter mal.
  20. Hallo, die externe Festplatte auf meinem SBS2008 geht seit ein paar Monate öfter mal im laufe des Tages an. Früher war das nicht der Fall, es ging nur einmal am Tag zum eingestellten Zeitpunkt an und fertig. Ich habe den Sicherungszeitplan geprüft, es hat sich nichts geändert, die Uhrzeit stimmt. Die Platte wird auch nur zu Sicherungszwecken verwendet und wird im Explorer gar nicht erst angezeigt. Könnt ihr mir einen Tipp gehen wo ich naschauen könnte was gerade schief läuft? In der Aufgabeplanung finde ich auch nichts aussergewöhnliches. :suspect: Danke!
  21. die gleiche DNS Adresse wie alle Clients (also die vom SBS Server) 192.168.0.100 Unter Suchdomain wird automatisch die xxxx.local domain eingetragen.
  22. Hallo, Ich habe das eine oder andere App auf dem Iphone auf dem man per Webbrowser oder FTP zugreifen kann. Als Server ist ein SBS2008 vorhanden. Muss ich im SBS irgendwas einstellen damit ich auf das Handy zugreifen kann? Das Problem ist, dass wenn ich die Apps starte ich weder per FTP noch per Webwrobser zugreifen kann. Als Client verwende ich XP Pro. Wenn ich es eine weile laufen lasse, dann kann es passieren dass es plötzlich funktioniert. Es ist egal ob ich DHCP oder eine Feste IP Adresse verwende ist das Problem das gleiche. Zu Hause funktioniert einwandfrei, also an den Apps liegt es nicht. Meiner Meinung nach kann es nur am Routing liegen, aber viel falsch einstellen kann man da nicht.. ich weiss gar nicht wo ich nach dem Fehler suchen soll. Mir kommt es so vor, wie wenn der Server gar nicht weiss, dass das Gerät per WLAN am Netz angemeldet ist.
  23. na da muss doch anders gehen. Außerdem sieht der Chef nicht so gern wenn man verschwenderisch mit Ressourcen umgeht, und ausgerechnet ist das seine Tastatur ;)
×
×
  • Create New...