Jump to content

nice2kn0w

Newbie
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About nice2kn0w

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo und vielen Dank für Deine Antwort, da habe ich mir natürlich auch gleich ne Eigenschaft ausgesucht, die ne passende Methode mitbringt ^^ wie verhält sich das denn nun aber z.B. bei ArpAlwaysSourceRoute laut msdn ist die Eigenschaft readonly, in der Powershell sehe ich allerdings Property System.Boolean ArpAlwaysSourceRoute {get;set;} gibt es auch eine Möglichkeit diese Eigenschaft zu ändern?
  2. hallo zusammen, ich habe nun in der letzten Zeit mich mehr oder minder an die Powershell gewöhnen können und bin eigentlich recht zufrieden bis auf den ein, oder auch anderen Sachverhalt. Ich verstehe nicht ganz, wie ich z.B. Properties wie DNSDomain unter Win32_Networkadapterconfiguration ändern kann, obwohl in der Definition hinter System.String so wie es aussieht getter und setter Methoden angeboten werden, oder liege ich da falsch? Wie spreche ich denn diese Eigenschaften an, wenn ich sie ändern möchte? Gruß nice2kn0w
  3. Hi, vielen Dank für die Antwort ich habe mich wohl unglücklich ausgedrückt. Ich will gerne verifizieren, ob zu einem Forward DNS Eintrag ein Reverse Eintrag vorhanden ist und umgekehrt genauso. Das Auslesen der Zonen hätte ich auch mit nslookup machen können und dann über die Liste iterieren, aber leider ist das nicht was ich wollte ;-( Sorry für meinen missverständlichen Post
  4. Servus, kennt jemand ein Tool mit dem ich DNS Einträge auf Gültigkeit prüfen kann? ( außer nslookup, sollte schon automatisiert laufen ;-) ) Hab ne Domäne auf's Auge gedrückt bekommen mit sehr vielen Zonen und muss am laufenden Band feststellen, dass zu irgendwelchen Host's entweder die Forward-, oder Reverse-Lookup Einträge nicht vorhanden sind. Besten Dank schonmal im Voraus, Gruß nice2kn0w
  5. Hallo und ein frohes neues Jahr, wenn auch mit etwas Verspätung ;-) in unserer IT-Infrastruktur kommt es nicht gerade selten dazu, dass immer wieder die gleiche Datei an verschiedene Orte kopiert wird. Ich nutze schon längere Zeit den FSRM dazu um diese Dateien ausfindig zu machen. Nun möchten die verschiedenen Abteilungsleiter bei uns auch gerne einen Überblick über ihre Gruppe haben und da fängt bei mir der Hamster an zu humpeln! Gibt es eine Möglichkeit die Berichte nur für eine bestimmte Gruppe, oder gar User zu generieren? Gruß nice2kn0w
  6. Guten Tag auch, Mein Titel erklärt bereits meine primäre Frage, in folgendem Artikel heißt es Microsoft Corporation Trifft diese Aussage auf alle Szenarien zu, z.B. auch wenn ein SAN genutzt wird für die Clusterdatenträger? Lässt sich das deaktivieren des Schreibcaches auch ohne Reboot durchführen? Gruß
  7. Hallo zusammen, ich hoffe ich hab jetzt hier das richtige Forum erwischt. Wir stehen vor einigen Problemen, im bezug auf Netzwerkinstallation mit Images. Der Auftraggeber bezieht seine Hardware von Bluechip, die auf tragische Art und Weise aus jedem System ein Hardwareunikat machen. Bei 10 Systemen waren 10 unterschiedliche Netzwerkkarten verbaut. Nun meine Frage, um eine FAI installation durchführen zu können, welche Möglichkeiten würden sich dafür anbieten, wenn nicht bekannt ist, welche Treiber verbaut sind? Gruß nice2kn0w
×
×
  • Create New...