Jump to content

fusi666

Members
  • Content Count

    104
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About fusi666

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. nach langer Suche, Fehler gefunden. In einem Unterorder des Quellvolumen waren Verlinkungen auf andere Fileablagen. Beim zusammenrechnen aller "Verlinkten" Order stimmte die Summe wieder. Danke für eure Hilfe
  2. über den robocopy Befehl will ich einen 1:1 Kopie eines Ordners von einem Laufwerk auf das andere machen. Es handelt sich um einige Millionen kleine Files die kopiert werden. Jedoch ist nach dem Kopiervorgang das Zielvolumen um fast 30% größer wie das Ausgangsvolumen. Und die Ordneranzahl auf dem Zielvolumen ist auch um ungefähr 30% größer robocopy X:\Laufwerk1 Y:\Laufwerk2 /copy:DATSOU /MIR /zb /r:3 /w:3 /log:c:\logfile\xxx.log /V /MT:16 /DCOPY:T Im log sind keine Fehler sichtbar, alle Dateien wurden erfolgreich kopiert. Auch bei der Durchsicht sind mir keine Fehler oder doppelte Dateien aufgefallen. Jedoch zeigt mit der Explorer zwei verschiedene Dateigrößen an. Kennt jemand dieses Problem?
  3. DeepDive darfst du dir keinen erwarten, aber die Grundkenntnisse werden klar und verständlich vermittelt - Meiner Meinung nach. 30€ für das Buch un 7€ für Porto nach Deuschtland
  4. verkaufe die MOC Unterlagen zu folgenden MS Kurs Course 20409: Server Virtualization with Windows Server Hyper-V® and System Center
  5. Azure ist ja in aller (MS)Munde zu Zeit. Ich wollte von euch wissen ob schon jemand solche Cloud Prüfungen abgelegt hat Ich hab auf die Schnelle nur folgende Prüfungen gefunden https://www.microsoft.com/de-de/learning/azure-training.aspx
  6. danke für die Auskunft, gibt`s da einen offizelllen MS Link dazu, rein Interessehalber.
  7. Also kann ich bei allen VM`s (auf diesem Host) den Schlüssel der Datacenter Lizenz verwenden?
  8. Guten Morgen, wir betreiben einen Hyper-V Host, mit einer Datacenter Lizenz. Mit der Datacenter Lizenz sind wir nun berechtigt soviele Vm`s laufen zu lassen wie wir wollen. Müssen nun die VM`s selber noch nach Version (Standard, Enterprise,..) lizensiert werden?
  9. puh... das bei 40 Server...... mit den GPO's sollte es handle bar sein, oder?
  10. Gibt es einen AD Sicherheitsgruppe die den Zugriff über RDP auf Memberserver in einer Domäne gestattet. Wir haben einen neuen Lehrling, dieser verfügt bereits über zugeschnittene Delegationsrechte im AD. Nun kann er sich jedoch nicht per RDP an Memberserver anmelden. Wie kann ich ihm dieses Recht zuteilen?
  11. Hab letzte Woche die Prüfung noch schnell am Vormittag vor Urlaubsbeginn durchgedrückt. 45 Fragen sind gekommen. Bestanden mit 925 Punkte, zur Vorbereitung hatte ich einen 5 tägigen Hyper-v /Scvmm Kurs zudem hab ich den MVA Kurs http://www.microsoftvirtualacademy.com/training-courses/server-virtualization-with-windows-server-hyper-v-and-system-center durchgeackert...und ein paar BD's damit man über die Fragestellung Bescheid weiss. Alles in allem fand ich die Prüfung recht moderat im Vergleich zu den MCITP Prüfungen.
  12. kommen viele Fragen zu dem PS Commandlet`s? Oder reicht es wenn man die gängigsten kennt wie new-vhd, resize-vhd, convert-vhd,...
  13. ist ja alles gut und recht, aber wenn ich eine vhdx in vhd konvertiere und eine neu VM (Hyper-V) damit erstelle bootet sie nicht mehr -> boot failure... was nun?
  14. Die VHD´s booten jedoch nicht, ich denk das liegt daran dass das vhdx Format über die BIOS Optionen starten. meinte natürlich UEFI und nicht Bios. Wie wandelt ihr eure vhdx'n in eine vmdx um?
  15. .....;) klar werden die vhd's zuerst mit dem Starwind Konverter in das vmdk Format gebracht. Aber auch wenn ich eine neu Maschine im Hyper-V erstelle mit der konvertierten vhd bootet die VM nicht - boot failure
×
×
  • Create New...