Jump to content

strunzel

Newbie
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About strunzel

  • Rank
    Newbie
  1. Ich habe im Sept 03 die erste Prüfung absolviert und muß dann also nicht bis Sept 04 alle anderen Prüfungen abgelegt haben um MCSE zu sein, sonder kann mir nun so lange Zeit lassen mit den weiteren Prüfungen, bis diese nicht mehr angeboten werden, na dann bin ich ja beruhigt. Ansonsten müßte ich jetzt bis September noch 4 Prüfungen machen, das würde ich wohl nicht mehr schaffen. Gruß Strunzel
  2. Hallo, wollte mal gerne wissen, ob das stimmt, daß man bei MCSE alle 7 Prüfungen innerhalb von einem Jahr schaffen oder ist der Zeitraum unbegrenzt? gruß Strunzel
  3. Hi, Wenn du über Exchange-Server wenig Kenntisse hast ist das Buch von Joos absolut zu empfehlen. Für die Prüfung 70-224 wird es denke ich aber nicht ausreichen. Da mußt du dir dann schon das grüne buch von MS-Press zulegen. Gruß Strunzel
  4. Fand auch, daß es ein wenig voreilig war, den Thread zu schließen, schließlich ist es ja nicht meine Schuld, wenn man beim ersten Versuch eine Evaluierungskopie aus einem Moc-Ordner zu installieren versucht, nach einem CD-Key gefragt wird. Übrigens, wurde ich deshalb nach diesem Key gefragt, weil ich beim SQL-Server-Setup die Option "Auf Remotecomputer installieren" gewählt habe, was wohl viele nicht gewußt haben! War halt gleich ein bisschen neugierig, als SQL-Anfänger. Gruß Strunzel
  5. Hallo, konnte bei amazon nur ein Buch finden (ISBN:0072134437), daß es aber leider nicht mehr gibt, schade! Weiß jemand was es mit ******** auf sich hat oder hat jemand damit Erfahrung gemacht? Gruß Strunzel
  6. ne, ist leider nicht der Fall, es ist auch keine Textdatei oder ähnliches vorhanden, in der diese Nummer angegeben ist. gruß Strunzel
  7. Hallo, wollte gerade die Evaluierungssoftware von MS SQL-Server Standard installieren, als ich feststellen mußte, daß ich den CD-Key nicht habe. Evaluierungssoftware war meinem kürzlich ersteigertem Moc-Ordner beigelegt. Weiß von euch jemand wie diese lautet, oder wo ich die herbekommen kann. Gruß Strunzel
  8. Hallo Iceheart Danke für den Buchtipp. Der Beschreibung bei Amazon nach zu urteilen scheint das Buch sich wirklich zu lohnen. Gruß strunzel
  9. Wäre ja nicht schlecht, wenn ich diese Prüfungen auch in einem Zeitraum von 2 Monaten schaffen würde. Ich bin mir aber auch nicht sicher ob, ich das richtige Lernmaterial benutze. Ich habe mir die 3 Moc-Ordner für SQL zugelegt, habe aber das Gefühl, daß dies nicht ausreicht. Von den anderen Prüfungen her, weiß ich, daß zwischen Moc und den Press-Wälzern kein besonders großer Unterschied besteht und die Press-Bücher waren mir wirklich keine große Hilfe. Deshalb habe ich in Erwägung gezogen, mir noch den Study Guide und *** von ******** für beide Prüfungen zuzulegen. Weiß jemand von euch ob die was bringen. Ich wüßte halt sonst auch keine Unterlagen mehr, mit denen man sich effektiv auf den MCDBA vorbeiten kann. Gruß Strunzel
  10. Hallo, Arbeite mich zur Zeit in das Thema "Relationale Datenbanken und SQL" ein und wollte deshalb mal fragen, ob von euch jemand ein Buch kennt, daß nur aus Textaufgaben zum Entwurf von Datenbanken und zum Abfragen mit SQL sowie dazugehörigen Lösungen besteht. Gruß Strunzel
  11. Hallo Leute, nun eure Aussagen zum Thema Praxiserfahrung beim MCDBA hat mir schon ein wenig Angst gemacht aber ich werde nicht aufgeben, da mich das Thema schon sehr interessiert. Ich möchte versuchen durch ein Praktikum über einen Zeitraum von etwa 3 Monate mir entsprechende Kenntisse und Erfahrungen anzueignen. Ich denke doch das würde mir schon was bringen, oder? Schließlich ist es doch so, daß frische Diplom-Informatiker auch keine richtige Berufserfahrung, außer durch Praktikum, haben. Außerdem, wenn jede Firma nur noch Admins mit mehrjähriger Berufserfahrung einstellt, wird es wohl irgendwann keinen Nachwuchs in dieser Branche mehr geben, da es für IT-Neulinge keine Chance mehr gibt, dort einzusteigen. Gruß Stunzel
  12. Das heißt dann also, daß eine Exchange-Installation auf nur einem Knoten das Failover nicht funktioniert. Ich danke euch für eure Hilfe. Gruß Strunzel
  13. Hallo grizzly, wenn ich das richtig verstanden habe, wird bei dieser Anleitung active/active-clustering verwendet. Deshalb auch die Installation von Exchange auf mehreren Knoten, oder? Welcher Sinn steckt dann eigentlich dahinter wenn bei active/passiv-clustering Exchange auf beiden Knoten installiert. Genügt es da nicht Exchange nur auf einem Knoten zu istallieren (vorausgesetzt man braucht nur einen Exchange Server) oder funktioniert der Cluster sonst nicht richtig? Gruß Strunzel
  14. Hallo Tribun, ich bin weder ein Cluster- noch ein Exchangespezialist sondern arbeite mich langsam in das Themengebiet für die 70-224 ein. Dazu gehört leider auch die Installation von Exchange 2000 Server in einer Clusterumgebung. Ich habe Exchange deshalb auf beide Server installiert, weil es so in meinen schlauen Büchern stand, die ich für die Prüfungsvorbereitung nutze. In einem der Bücher steht drin, daß die Systempartition von Exchange nicht auf dem gemeinsamen Datenträge sein darf. Ich weiß nun auch nicht genau was denn in der Praxis sinnvoller ist. Gruß Strunzel
  15. Hallo, Ich habe zu Versuchszwecken einen W2k-Cluster mit nur einem externen Datenträger aufgebaut. Auf diesem habe ich eine Partition erstellt, die als Quorumdatenträger dient. Nachdem der Cluster funktioniert habe ich Exchange 2000 Server auf beide Knoten installiert und habe anschließend für jeden Exchange Server jeweils eine Gruppe erstellt, die als virtuelle Exchange Server dienen. Als Resourcen habe ich beiden Gruppen jeweis eine IP-Adresse und Netzwerkname hinzugefügt. Aber laut meiner Anleitung, die ich dafür verwendet habe muß ich nun noch den virtuellen Servern jeweils einen Datenträger zuweisen. Und da liegt dann auch mein Problem. In der Clusterverwaltung ist bisher nur ein Datenträger verfügbar, nämlich der Quorumdatenträger, in der Clustergruppe. Wo bekomme ich nun zusätzliche Datenträger, die ich den virtuellen Server zuweisen muß, her. Muß ich dazu eine zusätzliche Festplatte an den gemeinsamen Bus dranhängen oder reicht es, wenn ich den nicht verwendeten Speicherplatz auf dem Quorumdatenträger verwende, der allerdings nocht nicht formatiert ist. Gruß Strunzel
×
×
  • Create New...