Jump to content

Tatja

Members
  • Gesamte Inhalte

    48
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über Tatja

  • Rang
    Newbie
  1. System Center Manager

    Vielen Dank für die Antwort! Wenn "oversized" was dann zur automatischen Installation von Betriebssytem, Software und Updates? Wir haben die Open-Source Software OPSI getestet aber die ist nicht unser Ding. WSUS alleine reicht nicht.
  2. System Center Manager

    Hallo, kennt sich jemand aus welche Lizenzen wir für 50 Clients und einen Server benötigen um die Softwareverteilung System Center Client Manager nutzen zu können? Wie ich es verstanden habe brauchen wir für den Server den System Center Manager und dann für jeden Client noch eine Lizenz? Betreibt jemand von euch den SCCM? Danke und Grüße!
  3. Hallo, wir haben im Institut 10 Notebooks von Windows7 Pro mit dem kostenlosen Update auf Windows10 installiert. Jetzt ist bei einem Notebook die Festplatte kaputt. Sobald der Mitarbeiter das Gerät am Montag vorbeibringt baue ich eine neue Platte ein und wie bekomme ich dann Windows10 drauf? Das kostenlose Update gilt dann nicht mehr. Ich habe nur eine Win7 Datenträger. Vielen Dank für eure Hilfe!
  4. Netzwerksuche in Dateien

    Total gut, super, vielen Dank, genau das habe ich gesucht :) :) :) :)
  5. Netzwerksuche in Dateien

    Hallo, unter Win7 64bit funktioniert die Suche/Index leider nicht auf Netzlaufwerken. Kennt jemand ein Programm das in Dateien (Word) auf Netzwerk-Shares suchen kann? Vielen Dank!
  6. Win10 Werbung per GPO blockieren?

    Super, vielen Dank!!! Jetzt muss ich nur noch eine Möglichkeit finden das ohne Active Directory auf 80 PCs zu verteilen und alle sind glücklich :)
  7. Win10 Werbung per GPO blockieren?

    Hallo, auf den PCs mit Win7 und Win8 in unserem LAN erscheint seit einiger Zeit die Aufforderung doch Win10 zu installieren. Kann ich das irgenwie automatisch auf allen PCs abstellen? Vielen Dank für eure Hilfe!
  8. Win8 Datensicherung Firefox Profil?

    Hallo, ich habe gerade die Windows 8 Datensicherung ausprobiert: Dateiversionsverlauf. Auf vielen Seiten war zu lesen das keine weiteren Ordner ausser den vorgegebenen mitaufgenommen werden können. Bis ich auf diese Seite gestossen bin: http://nachbelichtet.com/2012/10/12/so-funktioniert-das-neue-backup-system-von-windows-8-und-so-nutze-ich-es/ Wenn ich es richtig verstehe kann ich jeden Ordner zu einer Bibliothek hinzufügen? Könnte ich also die Profile von Firefox und Thunderbird C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles auch zu einer Bibliothek hinzufügen und sichern oder kann ich dadurch etwas zerschiessen? Vielen Dank für eure Hilfe!
  9. Win7 Ordnerumleitung ohne AD?

    Hallo, ich möchte gerne unter Windows 7 die Ordnerumleitung für den Ordner Eigene Dateien und Desktop einrichten. Die PCs sind nicht Mitglied einer Domain. Über gpedit.msc finde ich leider den Punkt Benutzerkonfiguration - Windows-Einstellungen - Ordnerumleitung nicht. Ich wollte nach dieser Anleitung vorgehen: http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/ordnerumleitung-3-profile-v2-vista-aufwaerts/ Hat jemand eine Idee wie ich die Ordnerumleitung einstellen kann? Die PCs sollen aus einem Image geklont werden und die Anmeldung erfolgt über pGina, daher kein AD. Vielen Dank!
  10. Hallo, ein Mitarbeiter hat auf seinem PC zu Hause eine Word-Datei auf einem USB-Stick überschrieben. Jetzt im Büro wollte ich "einfach" die Vorgängerversion wiederherstellen. Leider wird bei einem Rechtsklick auf die Datei diese Option gar nicht angeboten. Weiss jemand wie ich den USB-Stick für diese Schattenkopien einstellen kann? Vielen Dank!
  11. Datensicherung Arbeitsplatz Windows 7

    Danke für die Antwort! Du meinst einfach die Windows 7 Sicherung einrichten reicht aus, stört das nicht die Benutzer bei der Arbeit und was ist mit offenen Dateien, Outlook...? Sollte es wirklich so einfach sein, dann pfeiffen wir auf das Rechenzentrum :)
  12. Hallo, wir haben ein großes Problem. Alle Mitarbeiter speichern Ihre Dateien auf einem Netzlaufwerk. PCs sind alle Windows 7. Netzlaufwerk ist eine Freigabe über Samba vom Rechenzentrum. Nach einem großen Störfall sind viele Daten weg da die Datensicherung des Rechenzentrums nicht funktioniert hat. Grund soll das Fehlen von personellen und finanziellen Mitteln sein. Auf kurz oder lang wird sich die Situtation nicht ändern und die Mitarbeiter trauen dem Netzlaufwerk nicht mehr. Eigene Server zu betreiben sind für uns nicht erlaubt. Die Alternative wäre das alle Mitarbeiter alle Daten lokal speichern. Dann müsste ich aber auf jedem der 60 Clients ein Backupprogramm installieren. Das Problem dabei ist das die Benutzer ihre PCs nach Feierabend runterfahren und auch nicht dazu gebracht werden können manuell eine Datensicherung zu starten. Ich persönlich finde das es keine DAU-Lösung für eine automatische Datensicherung ohne jeglichen Eingriff der Benutzer unter Windows gibt. Ich habe vor die Mitarbeiter weiter auf den Server speichern zu lassen und ich mache von einer zentralen Stelle eine automatische Sicherung aller Netzwerkfreigaben. Ist das sinnvoll oder wie würdet ihr das machen?
  13. Windows 7 x64 Suche im Netzlaufwerk

    Hallo, ich habe hier ein merkwürdiges Problem: Nach einem Hardwareupgrade auf 8 GB RAM habe ich alle PCs von Win7 x32 auf x64 gebracht. Seitdem können keine Netzlaufwerke (Samba Server) mehr von der Windows-Suche durchsucht werden. Wegen der großen Datenmenge möchte ich auch keine Offlinedateien. Kennt jemand das Problem und ist der Samba-Server schuld, wenn ja wäre es mit einem Windows 2012 Server besser? Ein Kollege einer anderen Abteilung meinte: Windows Client = Windows Server sonst gibt es nur Probleme. Vielen Dank für eure Hilfe!
  14. Hi, danke für die Tipps! Benutzen mittlerweile den Chrome mit den GPOs. Ein Problem nur: ein Benutzer hat jetzt einen ssh-Client runtergeladen und rumgespielt. Gibt es nicht eine "einfache" Möglichkeit unter Windows 7 nur das Surfen über den Proxy zu erlauben und sonstigen Internetverkehr komplett zu sperren?
×