Jump to content

Coffey

Members
  • Content Count

    33
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Coffey

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, es gibt ja im Moment akute Warnungen zum Internet Explorer, Microsoft Outlook und einiges mehr, die auch durch das BSI veröffentlicht wurden. Nun gibt es auf sämtlichen Security Webseiten ein und den selben Vorschlag was zu tun ist. Dieser lautet folgender Maßen: Für das überwiegend im Unternehmensbereich eingesetzte Programm Microsoft Outlook (bis einschließlich Version 2003) gilt: In Unternehmensnetzwerken, in denen Outlook bis Version 2003 im Einsatz ist, sollten die Einstellungen (Nutzung der "Eingeschränkten Zone" zur Anzeige von E-Mails, Unterbindung der Ausführung von Active Scripting in der "Eingeschränkten Zone", Deaktivierung der Anzeige von HTML-E-Mails) über Gruppenrichtlinien zentral vorgenommen werden. Ich habe nun versucht diese Einstellungen im GPO zu finden und zu aktivieren, aber irgendwie vergeblich. Kann mir jemand weiter helfen wie ich vorgehen muss und kann? AD unter Windows Server 2003 R2 Clients alle samt Win XP Pro SP3 IE 6 und IE 7 im Einsatz hier der link zur aktuellen Warnung: https://www.bsi.bund.de/cln_156/ContentBSI/presse/Pressemitteilungen/Sicherheitsluecke_IE_190110.html Danke und Gruß
  2. "Swing Migration" hört sich auf den ersten Blick ja richtig gut an, war mir vorher noch nicht bekannt. So wie es sich liest ist es ja eh die sicherste Variante für einen Serverwechsel. Ich werde versuchen da jetzt tiefer ein zu steigen und das ganze dann in einer Testumgebung (die vorhanden ist) ausprobieren. Danke erstmal für den Tip. Coffey
  3. Wir sind nur der Dienstleister für die Firma wo dieser Umzug stattfindet. Da das Budget durch den Kauf der Hardware erschöpft ist, bleibt uns nur Exchange 2003 zur Verfügung. Wir sind froh das sie sich überhaupt für neue Systeme entschieden haben und die alten Geräte aus 2003 entsorgt werden können.
  4. Hallo, ist es generell möglich die Exchange Funktionalität, in Form eines Umzugs, auf neuer Hardware mit neuem Betriebsystem und neuem Namen wieder bereitzustellen? Wenn ja wäre ich für Tips und Anregungen dankbar, konnte zu meinem Szenario bisher leider nichts finden. Kann man sich vielleicht an die Anleitung von MS zur Wiederherstellung auf neue Hardware mit neuem Namen halten? ( So können Sie Exchange 2003 auf neue Hardware verlagern und den Servernamen beibehalten ) Hat jemand schon eine ähnliche Umstellung gemacht, die erfolgreich verlaufen ist? folgendes Szenario: alter zustand: Win2k Server 1, DC, DNS, Exch2k3 Win2k Server 2, DC, DNS, Printserver, Fileserver Ziel Zustand: Win2k3 Server 1, DC, DNS, Fileserver (DFS) Win2k3 Server 2, DC, DNS, Fileserver (DFS), Printserver Win2k3 Server 3, Memberserver, Exch2k3 Da die Umstellung schon bis auf die Exchangefunktionalität vollzogen ist, ergibt sich folgender momentan Zustand: Win2k Server 1, DC, DNS, Exch2k3 Win2k Server 2, aus der Domäne genommen und abgeschaltet Win2k3 Server 1, DC, DNS, Fileserver (DFS) Win2k3 Server 2, DC, DNS, Fileserver (DFS), Printserver Win2k3 Server 3, ohne Domäne, ohne Funktionalität Coffey
  5. Danke, ich werde die Auszeit geniessen. :cool:
  6. Hallo, Ich biete hier das MCSE CorePack für Microsoft Windows Server 2003 zum verkauf. Es handelt sich hier um die MSPress Bücher zu den Prüfungen 70-290, 70-291, 70-293 und 70-294. Die Bücher wurden 1-2 mal von mir durchgearbeitet und sind deshalb leicht gebraucht. Alle dazugehörigen CDs sind noch ungeöffnet vorhanden. Bei Interesse bitte PN mit Preisvorschlag an mich. PS: ggf auch einzelnd abzugeben.
  7. Ich bin gerade zurück von der 70-284 zurück und habe Sie bestanden. Nun bin ich MCSE und gönne mir erstmal eine kleine Pause mit Zertifizierungen. :D Nun kann das Wochenende zum Feiern genutzt werden. ^^
  8. Glückwunsch auch meinerseits :D
  9. Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Wenn du mich fragst ist die 70-298 kein interessantes Examen, man lernt dort nichts neues und behandelt eigentlich alles nur als Wiederholung zu den vorherigen 290,291,293 und 294. Dann mache lieber das was du auch wirklich benötigst, zB Exchange oder SQL. ;) Gruß Coffey
  10. Moin, ich habe am Freitag die 70-298 nach 1 Stunde mit 945 Punkten bestanden. Die Prüfung selbst war recht einfach und unkompliziert, da es eine Zusammenfassung 290,291,293 und 294 ist. Jedenfalls nach meinem Empfinden ;) . Gruß Coffey
  11. Moin, ich habe am Freitag die 70-294 mit 826 Punkten bestanden. Ich hatte 4 Sims die meiner Meinung nach einfach waren und und 5-6 Schiebeaufgaben, ansonsten war es OK und ich war nach 2 Stunden mit 42 Fragen fertig. ;)
  12. Mit "bescheiden" meine ich, das die Fragen ähnlich verwirrend wie bei der 70-291 gestellt sind. ;)
  13. JA, MS-Press Buch von vorne bis hinten durchlesen ist ein sehr guter Ansatz. Es sei denn du hast Themen gut drauf, dann kannst du sie auch auslassen. Aber nochmal reinschauen schadet nicht. Ich habe die 290, 291 und 293 hinter mir uns immer MS-Press durchgelesen.
  14. Hi, ich bin gerade von der 70-293 zurück und habe sie mit 865 Punkten bestanden. Ich hatte 3 Sims und ca 8 Schiebeaufgaben. Die Fragen sind wie bei der 70-291 recht "bescheiden" gestellt, aber wenn man sich gut auf die Themen vorbereitet dann ist es zu schaffen wie man sieht. :D Gruß und schönes WE Coffey
  15. habe gerade die 70-291 mit dem Second Shot und 780 Punkten bestanden und bin heilfroh das ich es geschafft habe :D die Prüfung kam mir so vor als wäre sie identisch zur ersten gewesen, kann mich aber teuschen
×
×
  • Create New...