Jump to content

Krombi666

Member
  • Content Count

    251
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Krombi666

  • Rank
    Member
  1. Hi, konnte es mittlerweile selbst heraussfinden. Neuerstellung des OAB brachte zusammengefasst den Erfolg, dieser Link hat mir geholfen: Exchange 2010: Fehler 0x80004005 und Offline-Adressbuch neu erstellen - Blogs - sysadmin-forum.de Danke, Krombi
  2. Hi, bekomme an einem Outlook Client folgende Fehlermeldung bzw. Synchronisierungsfehler: 14:15:59 Vorgang abgeschlossen 14:49:46 Microsoft Exchange-Offlineadressbuch 14:49:46 0X8020000F Ist ein Exchange Server 2010. Hatte vorher den wohl eher bekannten 12:16:56 Microsoft Exchange-Offlineadressbuch 12:16:56 0X8004010F hatte darauf hin das Adressbuch nochmal nueerstellt und websitebasierte Verteilung aktiviert. jemand ne Idee? zu dem Fehler findet man irgendwie mal so gar nichts. Krombi
  3. 10:53:38 Microsoft Exchange-Offlineadressbuch 10:53:38 0X8004010F Beim Klick auf Senden/Empfangen
  4. Da bekomme ich leider eine Fehlermeldung, das ein Objekt nicht gefunden wurde.....
  5. OK, konnte jetzt feststellen, das ein Neuanlegen eines Profils im Outlook die Sache lösen kann. Gibt noch etwas weniger dramatisches ;) Krombi
  6. Moin, folgendes:(Standort A) Netzwerk: 2 DC's 2008er Server und ein Exchange 2010 (ca. 80User). 2 Standorte mit verteilter Email DOmäne. (Zwei Standorte nutzern intern die gleiche Absenderdomain, es existieren aber entsprechende Policys das dann trotzdem funktioniert) Letze Woche wurde ein Benutzer an Standort A mit einer internen Mailadresse fälschlicherweise angelegt. Diese Benutzer existierte bereits an Standort B. Effekt war dann, das Mails von Standort a an den Bentzer an Standort B nicht richtig zugestellt werden konnten. Ist ja logisch, Standort a dachte dann auf einmal, das der Benutzer intern zur vErfügung steht und schickte die Mails nicht mehr raus. Der Benutzer wurde gelöscht, allerdings bekommen die manche(!) User an standort a jetzt immer einen Fehler zurück. Generierender Server: Exchnage.xxx.local IMCEAEX-_O="Domain_OU=ERste+20administrative+20Gruppe_cn=Recipients_cn=User@local #550 5.1.1 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; not found ## Es wird hier noch der nicht mehr vorhandene Benutzer angezeigt. Daran können ant. auch keine Mails gehen. Logisch. Mir sieht es so aus als sind diese Änderungen noch nciht im Netzwerk pupliziert worden. Server wurden bereits neugestartet (2.DC noch nciht), Exchange ebenfalls. repadmin /syncall /force ist auch erfolgt. Hat jemand eine Idee? Danke, Krombi
  7. Hi, Umgebung: Exchange2010 SP1 auf 2008R2 Std. OWA ohne Funktion, Fehler: 440 Login TIme Out. Diese Anleitung hat schon vielen geholfen: 1) Open AD Users & Computers. Expand the Users OU, right-click on the IUSR_ account and select 'Reset password' Reset the password to anything you want (however, it can't be blank). 2) Open this User Account's properties and verify that the account is not locked out :^) Also, make sure that 'Password never expires' and 'User cannot change password' are selected. 3) Repeat steps 1 & 2 for the IWAM_ account. Close AD Users & Computers. 4) Open Internet Information Services (Start | Administrative Tools) 5) Expand | Web Sites 6) Right-click on 'Default Web Site' and select Properties. 7) Go to the 'Directory Security' tab and click the Edit button under 'Authentication & Access Control' 8) Enter the new password for the IUSR_ account and click OK. 9) Enter the password again to confirm and click OK. 10) Click OK. 11) Open a command prompt and enter iisreset 12) At the command prompt, enter the following commands: cd c:\inetpub\adminscripts adsutil SET w3svc/WAMUserPass (Where = the password you entered for the IWAM_ account in AD Users & Computers) c:\windows\system32\cscript.exe "c:\inetpub\adminscripts\synciwam.vbs" -v iisreset Dumme Frage: Wo find ich diese User? in mienen lokalen Benutzern und Gruppen sind se mal net drin..... Danke, Krombi
  8. kannst mir net zufällig sagen wo genau? Hab hier ein Acrobat 8 zur Verfügung
  9. Hi, seit dem update vom AdobeReader 9 Auf Adobe ReaderX bekomme ich folgende Meldung: Adobe Acrobat konnte den Suchindex dieses Sokuments (Pfad..../IndexQM.pdx) nicht laden Der Index ist entweder beschädigt oder nicht mict dieser VErsion kompatibel. Das Dokument wurde mit einer sehr alten Acrobat Version erstellt, wahrscheinlich 3.x oder 4.x Was tun? Gibt es eine möglichkeit der Konvertierung?
  10. Moin, an einem Exchange-Server /2008r2 schlägt der DCDIAG-Test auf einen der beiden vorhandenen Domänencontroller fehl. DCDIAG /s: DC1 Anfangssetup wird ausgeführt: * Identifizierte AD-Gesamtstruktur. Auf dem Server DC2 ist beim Suchen des LDAP-Suchfunktionsattributs ein Fehler aufgetreten. Rückgabewert = 81 Fehler beim Überprüfen des Domänencontrollers auf Verwendung von FRS oder DFSR. Fehler: Win32 Error 81 Die Tests "VerifyReferences", "FrsEvent" und "DfsrEvent" können aufgrund dieses Fehlers möglicherweise nicht ausgeführt werden. Sammeln der Ausgangsinformationen abgeschlossen. Erforderliche Anfangstests werden ausgeführt. Server wird getestet: Default-First-Site-Name\DC1 Starting test: Connectivity Der Host fcf2538e-6a32-4e2a-8f0b-51add2df4109._msdcs.domain.local konnte nicht zu einer IP-Adresse aufgelöst werden. Überprüfen Sie DNS-Server, DHCP, Servername, usw. Fehler beim Überprüfen der LDAP- und RPC-Konnektivität. Überprüfen Sie die Firewalleinstellungen. ......................... DC1 hat den Test Connectivity nicht bestanden. Dieser Umstand verhindert dringend erforderliche Wartungsarbeiten. Jemand eine Richtúng in die ich suchen könnte? Eher im Bereich DNS denke ich? Danke, Krombi
  11. Alles schon gemacht..... Auch das hat leider nicht den nötigen Erfolg gebracht.......... Ich habe einfach das problem: Wenn ich ein Rollup einspielen möchte, mwas womöglich die Probleme beseitigen könnte, sagt mir z.b. das SP1 vom Exchange "Problem beim Überprüfen des Status des Acrive Directory: In der Domände xxxx.local konnte kein Domänden controller gefunden werden." ### Habe mein DCDIAG Ergebnis in einem neuen Beitrag gepostet.
  12. Danke für die Nachfragen, aber über das Stadium bin ich jetzt weg. Ist auch jetzt ne Zeitfrage. Dann hau ich jetzt lieber mim dicken Hammer drauf und weiß das es läuft(OIder auch net, dann kann/muss ich woanders suchen) Meine Fragen aktuell sind einfach: Was sind für Arbeiten notwendig, wenn ich die CAS-Rolle neu hinzufüge? Muss ich dazu an jeden Client etc..? macht der Exchange das einfach so mit? Hat das schonmal jemand geamcht? ist das empfehlenswert? Oder mal was anderes: beim 2010er gibts doch nicht mehr sowas wie eine Desaster recovery oder?
  13. Das owa im Moment nicht richtig läuft. Aktuell bekommt man eine fehlerhafte Anzeige von Biuldern und Grafiken. Hatte dazu auch eine Artikel gelesen und angewandt, blieb aber alles ohne Erfolg. Generell steht OWA zur Verfügung, die Anzeige macht eine Nutzung nahezu unmöglich. Ich möchte da jetzt endlich eine Lösung haben, und wenns nur mit den beschriebenen drastischen Mitteln geht(CAS neu installieren) dann ist das eben so. Ok, das bedeutet, das in dieser Zeit auch kein Nutzter Zugriff auf sein Outlook hat bzw. kein Mailverkehr möglich ist. sehe ich das richtig?
  14. Moin, aufgrund von anhaltenden Probllemen bei einem Exchange 2010 Std. Server möchte ich gerne die CAS-Rolle neu instalklieren, damit verbunden auch gerade den ganzen IIS. Vorgeschlagenes Vorgehen laut einigen Foren: - CAS entfernen - IIS entfernen - IIS neu installieren - CAS prerequisites erneut installieren - CAS neu installieren Meine Frage dabei: Entstehen dabei für Benutzer, die am Exchange arbeiten (Outlook) irgendwelche Einschränkungen? Für mein dafürhalten haben ActiveSync, oAB-Verteilung etc. Damit nicht gerade was zu tun. evtl. Reeboots mal aussen vor gelassen. Danke, Krombi
  15. Servus, was sollte man eurer Erfahrung nach beim PW-Abändern eines Administrator-Accounts beachten? Was mir spontan einfällt: * Dienste, die auf den Admin / einen anderen User -das heisst kein lok. Systemkonto- laufen (Bsp: Blackberry oder Faxmaker von GFI). Die müssen dann ja händisch angepasst werden * Datensicherungssoftware ggf. * ?? Gruß, Krombi
×
×
  • Create New...