Jump to content

muellerm

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About muellerm

  • Rank
    Newbie
  1. Reicht es denn nicht wenn der Benutzer nur Domainuser ist? ich möchte auch nicht mehr Rechte geben als notwendig. Der Benutzername und das Passwort ist dann nur dem Consultant und mir bekannt.
  2. Hallo, ich bin nicht ganz so fit in den Sachen daher muss ich hier mal hilfe suchen. Bei uns wird eine neue Applikation eingeführt der Consultant benötigt einen Useraccount bei dem das Passwort nie abläuft und folgende Informationen abfragen kann. Existiert der Benutzer, welche Gruppe gehört er an, Welche Abteilung gehört er an und wie heißt der Nutzer. Reicht das wenn der Benutzer zur Gruppe Domain-users hinzugefügt wird? Wir haben einen Windows 2003 Server mit Domäne, was kann ich tun damit das Passwort nie ausläuft. Danke Muellerm
  3. Hmm... Ich muss mit einem Benutzeraccount der Childdomain etwas auf einem Server der anderen Forestdomain installieren.
  4. Hallo, ich bin so neuling was Trusts anbelangt. Ich habe zwei Forest Domains die mit einem transitiven Foresttrust miteinander verbunden ist. Unter der einen der beiden Forestdomains existiert eine Childdomain die einen transitiven Childtrust zur ihrer Forestdomain besitzt. Nun möchte ich mit einem Benutzeraccount von der Childdomain auf eine Ressource der anderen Forestdomain zugreifen. Wie muss ich das von den Gruppen her lösen? Vielen Dank mueller
×
×
  • Create New...