Jump to content

Stiffler´s Mom

Abgemeldet
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Stiffler´s Mom

  • Rank
    Newbie
  1. nicht umsonst poste ich es auch im VISTA Forum - und richtig windows mail ist Vista Bestandteil
  2. Ja das schon, aber mir ging es darum es erst zu aktivieren wenn alle komponenten drinnen sind, somit kann er eigentlich noch gar nichts aktualisieren, weil es dann erst so mein "standard" ist. Ich kann mich aber auch natürlich täuschen.
  3. Ich muß mich korrigieren. es war auf 1. CD und 2. HDD eingestellt der rest auf disabled Allerdings gibts bei dann noch die Option wo ich sehe welche Platten er zum booten verwendet und dort habe ich den 1. Raidverbund und den 2. raidverbund 3. Removable Devices 4. Die Externe Festplatte In diesem Menü lässt sich aber nichts deaktivieren. Ich habe trotzdem bei der Reihenfolge mal alles bis auf die HDD ausgeschalten leider ohne Erfolg. Jetzt höre ich auch das er während dem schwarzen Bildschirm auf die externe Festplatte zugreift.
  4. Mir fehlt in der Systemsteurung/Software der Knopf Porgramme hinzufügen und entfernen. Es gibt da zwar windows programme oder so ähnlich, allerdings habe ich dort das Windows mail nicht gefunden Grund für die deinstallation ist das er das Programm nicht mehr öffnen auf Grund eines Fehlers, daher deinstallieren und danach wieder installieren
  5. Also ich habe jetzt nocheinmal neu installiert und habe letzendlich auch herausgefunden warum der Start so lange dauert. Schuld war die angeschlossene Externe 500GB Festplatte von WD (My Book 500). Sobald man diese abschließt geht der Start mit normaler Geschwindigkeit von sich, so wie es sein sollte. Schließt man sie an hat man wieder die verzögerung. Könnte vielleicht noch jemand der eine externe platte mit vista in verwendung hat das "Problem" testen
  6. OK um nicht vom Thema abzukommen werde ich es sobald ich vor dem PC sitze einmal im abgesichertem Modus versuchen. Das ganze System noch einmal das ALLERLETZTE mal neu installieren (allerdings gleich mit Aktivierung, denn wenn die Graka wirkl. nur einen Punkt ausmacht, ist das ja mehr oder weniger lächerlich zu warten) Sollte dann bis dahin alles gut verlaufen (ich hoffe es mal), dann werde ich erst Schritt für Schritt die Treiber installieren und dazwischen nicht nur einen neustart immer machen sondern mehrere bzw. evtl. erst einen Treiber an einem Tag, vielleicht lässt sich dann mehr
  7. Das mit dem abgesichertem Modus muß erst noch testen, sitze im Moment leider nicht vor dem besagten PC Nein mit dem Punktesystem meinte ich ab wann eine neue Aktivierung notwendigt ist (wobei der Austausch der Graka, der Festplatte CPU usw... je eine andere Gewichtung der Puntke mit sich bringt). ODer ist das nur bei den OEM Versionen so? Ich glaube nicht oder sonst könnte ich ja dKey auf mehreren PC verwenden!?
  8. @Dr. Metzler Wie gesagt möchte ich da noch auf die 2. Graka abwarten und dann ggf. nocheinmal neu installieren (wegen dem Punktesystem) @Schotte Stimmt das wollte ich eigentlich auch ausprobieren, hab ich jetzt total vergessen, werd ich auch noch einmal testen bevor ich wieder neu installiere Nein, war auch eine normale Home Premium allerdings ne OEm Version, aber die sind ja eigentlich eh alle gleich insgesamt habe 2GB Speicher (4x512MB jeweils als Dual Channel konfiguriert)
  9. nein, nichts kritisches mit der aktivierung wird es wohl nichts zum tun haben oder? Da ich noch auf eine Grafikkarte warte, habe ich es noch nicht aktiviert und befinde mich noch in der testphase
  10. HM, eigentlich nicht viel und nichts ungewöhnliches. Adobe Acronis paar microsoft sachen mousesoftware kaspersky und sonst nichts mehr Ich hatte aber eben gerade wieder das selbe problem, der Balken läuft und läuft und läuft und der start dauert ewig Komisch das es nur bei der ersten Installation alles so super funktioniert hat :(
  11. Genau das habe ich gesucht ja danke. Nur heißt es in vista nicht mehr software sondern "Programme deinstallieren" ;) Allerdings hat es mein Problem leider nicht gelöst. Der Balken läuft jetzt zwar nur mehr 4 mal hin und her, allerdings ist der schwarze Bildschirm vor dem Windows Logo noch für ca. 1 Minute :( Hat jemand vielleicht sonst noch eine Idee?
  12. Hallo alle zusammen. Als ich das erste mal Vista zu testzwecken installiert habe, war ich vollauf zu frieden und habe mir dann schließlich die Home Premium Version gekauft. Ich habe dann neu installiert und auch gleich die passenden Treiber von Nvidia WHQL installiert. Nun dauert der Start extrem lange (der Balken läuft ca. 30 mal durch und danach bleibt auch noch der Bildschirm für ca 10 sek schwarz bevor das Windows Logo kommt). Zumindest bilde ich mir ein das es an einem der Treiber liegt, wobei ich mir nicht wirkl. sicher bin. Denn inzwischen habe ich das OS sicher schon 8 mal o
×
×
  • Create New...