Jump to content

BeBored

Newbie
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About BeBored

  • Rank
    Newbie
  1. Ja leuchtet ein aber wie würdest du es denn machen? Über ein VPN? Super, danke dir für den Hinweiß. :thumb1:
  2. Hallo, ich hoffe ihr habt eine Idee. Ich stelle über das Internet (beide DSL) eine Remotedesktopverbindung mit meinem Arbeitsplatz her. Der Rechner mit dem ich mich verbinde stellt ab und zu eine DFÜ Verbindung (holt Dateien von anderen Rechnern über ISDN) her und beendet die auch wieder. Das ganze habe ich mit Automise geregelt. Nun arbeite ich an dem Skript hin und wieder und wenn die DFÜ Verbindung beim testen steht und er nicht auflegt, dann komme ich nicht mehr an den Rechner. Ich greife über Dyndns auf die IP zu, insofern weiß ich nicht ob "route add" da hilft? :confused: Mein Rechner: Windows 7 Externer Rechner: Windows Home Server 2011 Vor dem Externen Rechner: IPCop Firewall + AVM Fritz!Box Ich danke schon im vorraus, Matthias
  3. Hey Super vielen dank Damian, ich werde das die nächsten Tage ausprobieren. Ich habe über google nichts gefunden (vielleicht falsche suchbegriffe) und bin deswegen auch nicht auf die Forensuche gekommen, sorry dafür. Das ist aber übrigends das einzige Forum (und ich habe das gleiche in viele Foren geschrieben) in dem mir geholfen wurde. Ich werde mich hier auf jedenfall jetzt öfter tummeln. Vielen dank nochmal. Grüße Matthias
  4. Die Verbindung steht korrekt und ich möchte eine RAS Verbindung aufbauen. Wenn ich das mit der ISDN PCMCIA Karte von Fritz versuche geht das auch tadellos nur Analog erkennt er anscheinend nicht das es sich um eine Datenverbindung handelt und das FAX "geht ran". Ich verwende den Modem Treiber von NOKIA für Bluetooth. Wenn ich unter Modems unter den Eigenschaften bei Diagnose das Modem abfrage, geht das auch ohne Fehler. Irgendwie habe ich das Gefühl er braucht bei einer Analogen Verbindung einen Initialisierungsbefehl... Übertragungsrate 19200 Hardware Flusssteuerung An Modemfehlerkontrolle Aus (hatte ich auch mit an probiert) Modemkomprimierung An
  5. Hallo ich hoffe ihr könnt mir hier helfen, ich wähle mich von zuhause oft per ISDN (Fritz!X ISDN) in andere Computer zur Fernwartung ein. Die Gegenstelle erkennt ob es ein FAX ist oder nicht (FritzFax auf der Gegenstelle). So klappt alles aber wenn ich unterwegs bin ist nicht immer eine ISDN Dose vorhanden und nun möchte ich mein Handy als Modem benutzen. Verbindung per Bluetooth zum Handy steht und Modem ist installiert. Aber ich bekomme keine Verbindung (er fragt nicht nach Benutzernamen und Passwort). Wählen tut das Modem, ich habe mich damit auf dem Festnetz angerufen. Muss ich noch etwas in den Initialisierungsbefehlen eintragen? Im Netz habe ich nichts vernünftiges gefunden, nur Infos für die Einfwahl bei einem Provider. Ich habe mir extra dafür das Handy gekauft, wäre schade drum. BeBored
×
×
  • Create New...