Jump to content

DaveTW

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About DaveTW

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo Robert, hallo Dr. Melzer, danke für Eure schnelle Antwort. Nach Angaben des Herstellers ist die betriebssicherheit der Maschine nicht gewährleistet, wenn sie in eine Domäne eingebunden ist. Ich denke, ich muss das so hinnehmen. Dass man keine Vertrauensstellung zwischen Workgroups u. Domänen aufbauen kann, diesen Eindruck habe ich jetzt auch gewonnen. Aber: Gibt es denn Beschränkungen für Mitglieder einer Domäne, auf die Liste der Rechner einer Workgroup zuzugreifen? Ich habe es heute nochmal überprüft, der server, auf dem ich mittels ARP- command einen statischen Eintrag gemacht hab
  2. Hallo Allerseits, ich habe einen WinXP- Rechner, der in seiner eigenen Arbeitsgruppe laufen muss, da auf ihm Steuerungsprogramme für ein Maschine laufen. Das ist eine Vorgabe des Maschinen- Herstellers. Alle anderen Rechner des Hauses in in eine Domäne eingebunden, das funktioniert alles wunderbar. Wenn ich jetzt im Windows Explorer in die Netzwerkumgebung gehe, liegen die Domäne und die Arbeitsgruppe in der gleichen Ebene (nach Durchklicken durch "Gesamtes Netzwerk" --> "MS Win Netzwerk"). Nach Klick auf die Arbeitsgruppe kommt oft (aber eben nicht immer) eine Fehlermeldung, dass ich kein
  3. Hallo Allerseits, ich habe einen WinXP- Rechner, der in seiner eigenen Arbeitsgruppe laufen muss, da auf ihm Steuerungsprogramme für ein Maschine laufen. Das ist eine Vorgabe des Maschinen- Herstellers. Alle anderen Rechner des Hauses in in eine Domäne eingebunden, das funktioniert alles wunderbar. Wenn ich jetzt im Windows Explorer in die Netzwerkumgebung gehe, liegen die Domäne und die Arbeitsgruppe in der gleichen Ebene (nach Durchklicken durch "Gesamtes Netzwerk" --> "MS Win Netzwerk"). Nach Klick auf die Arbeitsgruppe kommt oft (aber eben nicht immer) eine Fehlermeldung, dass ich keine
×
×
  • Create New...