Jump to content

JeyJey

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by JeyJey

  1. Ok werde ich mal versuchen! Der Abobe Reader war schon bei allen drauf, habe bei der Umstellung den nicht verändert!! Reparieren? Wie geht das? LG Jasmin
  2. Habe die normal.dot ausgetauscht, trotzdem funzt es nicht! Es scheint tatsächlich eine Profilsache zu sein, denn ich habe inzwischen knapp 15 Personen umgestellt und bei 3en tritt der Fehler auf! Noch eine Idee? Das habe ich auch versucht, ändert aber nix daran! Nimmt der vielleicht Werte aus der Registry für die Installation? Dann ist jetzt wieder bei einigen Usern ein Problem aufgetaucht. Sie können nach der Migration nicht mehr aus dem Acrobat Reader (7 und 8) drucken. Da kommt die Meldung dass Sie einen Drucker installieren sollen. Aber es ist ein Drucker installiert (ein Netz
  3. Probiere ich mal morgen. Mal sehen was passiert. Also normal.dot löschen und dann soll das gehen? Danke Dir! ;) Jasmin
  4. Hallo, ich lasse Office XP per GPO im Netzwerk installieren (Windows Server 2003 R2), habe da aber diverse Probs mit. Auf den Rechnern ist Office XP Standard ohne Outlook drauf und jetzt soll komplett Office XP Professional drauf. Die Installation wird ordnungsgemäß ausgeführt, nur ist dann hinterher kein Outlook mitinstalliert. Ich verstehe nicht wieso, denn mit dem ORK habe ich eine MST Datei erstelle und wenn ich mir die ansehe ist da eindeutig Outlook mit drin. Eine Idee warum das nicht mit installiert wird? Wenn ich das Outloook dann nachinstalliere funzt es bei fast allen ganz g
  5. Also der macht das nicht hobbymäßig, sondern der ist Webmaster von diversen Pornoseiten (ja, ich kenne einen Pornoproduzenten und nein er gibt noch nicht einmal mir Sonderrabatt he he..) und der hat glaube ich 5 oder 6 verschiedene Homepages wo er Videos und Bilder zum Download anbietet und das natürlich in guter Qualität!! Wenn ich das richtig verstanden habe hat er einen Webserver und einen Fileserver, dazu noch mehrere Arbeitsplätze für Ihn und die Models. Und für jede seiner Domains hat der eigene Platten mit den zugehörigen Files. Als er damals angefangen hat mit dem Business ist Ihm n
  6. Der ist kein Admin sondern hat das alles selber zusammen gebastelt. He he... :cool: Wenn ich dem das sage kriegt der die Krise!! Wollte ja nur wissen ob es da eine Möglichkeit gibt, mir war klar dass man das auch besser hätte lösen können. *gg* Bis denn JeyJey
  7. Hallo, ich habe einen Freund der hat zu Hause mehrere Server, mehrere USB Fetsplatten und Laufwerke. Übers Netz mappt er sich alle Laufwerke zusammen, jetzt hat er nur das Problem das er schon alle Laufwerksbuchstaben belegt hat. Wie kann er eine neue USB Festplatte einbinden ohne freien Laufwerksbuchstaben und damit genauso komfortabel arbeiten wie mit den anderen? Danke für die Antworten! :) Bis denn Jey Jey
  8. Sorry, wollte nicht von allen möglichen Leuten zu hören bekommen das ich das wissen sollte! Mea Culpa werde es demnächst hier fragen! :cool:
  9. Wir haben ein Gruppenlaufwerk IT für die IT Administration im Hause, da wollte ich das Tool und das Skript ablegen. Dagegen spricht das ich gelesen habe das die GPOs erwarten das Skript und Tool im Sysvol Verzeichnis zu finden. Kann ich diese Einstellung in den GPOs irgendwie verändern? Soll ich dann in dem startskript zuerst die ifmember.exe rüberkopieren und dann erst abfragen? Soll ich da ein bestimmtes lokales Verzeichnis für wählen oder ist das egal wo ich die exe hinlege?
  10. Hallo, habe ein weiteres Problem. Ich bin die studentische Hilfskraft für EDV in einem Institut und dieses Institut soll jetzt in die Domäne der Uni in der Stadt integriert werden. Im Zuge dessen wird auch die innere Netzwerkstruktur aufgehoben und wir melden uns hier am Server der Uni an. D.h. ich habe keinen Serverzugriff mehr und muss alles übers AD geregelt bekommen. Ich möchte jetzt den Gruppen Netzlaufwerke zuordnen über ein startskript und die ifmember Abfrage. Habe jetzt aber gelesen das das nur funzt wenn die Ifmember.exe im Sysvol Verzeichnis des Servers liegt. Da ich ke
  11. OK, ich werde das mal probieren! Dankeschön!! :wink2:
  12. Hallo, ich fange erst jetzt mit dem Lernen an, habe daher starkes Interesse an der Lenrgruppe. Noch Platz für eine Adminline? Komme aus Dortmund. Bis denn JeyJey
  13. Hallo, hier mein Einstandsposting! :jau: Ich habe folgendes Problem: Ich bin die studentische Hilfskraft für EDV in einem Institut und dieses Institut soll jetzt in die Domäne der Uni in der Stadt integriert werden. Im Zuge dessen wird auch die innere Netzwerkstruktur aufgehoben und wir melden uns hier am Server der Uni an. Wir haben keine eigene Server mehr und alle Drucker sollen über Ihre JetDirect Karten angesprochen werden. Gut es eine Möglichkeit die Drucker alle automatisch jedem Nutzer zuzuweisen? Ich habe hier schon gelesen dass es ein skript gibt, nur mit dem rundl
×
×
  • Create New...