Jump to content

Whissler

Members
  • Posts

    169
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Whissler

  1. Wie gehe ich denn dann vor? Zuerst die pst zurücksichern, und dann den mda dran stecken und sagen "Synce von MDA, nicht von Notebook"?
  2. Hi! Mir ist mein privates Notebook abgeraucht. Nun sind alle Daten weg. Ärgerlich eigentlich nur beim Outlook. Kann ich die Daten die ich auf meinem MDA habe noch irgendwie zurücksichern so dass ich wenigstens den Schriftverkehr ohne Anhänge habe? Eine .pst von vor 3 Monaten habe ich noch...
  3. Hi! Ich will unter Outlook 2002 ein Wasserzeichen in meine Emails einpflegen. Geht das überhaupt? MfG
  4. Wie weit kommt man damit? Was für Antennen empfehlt ihr? Sind ca. 500m Luftlinie....
  5. Hi! Folgendes Szenario: Mein Bruder zieht demnächst in ein Haus in ca. 400m Luftlinie Entfernung. Sichtkontakt ist da. Nun möchte ich gerne darunter eine WLAN-Strecke aufbauen damit unten gesurft werden kann (somit wollen wir den Telefonanschluss und DSL da sparen). Es soll noch ein IP-Telefon von meiner HiPath mit ins neue Haus, also müsste schonmal nen AP mit Netzwerkanschluss da runter. Was könnt ihr mir empfehlen? Was ist halbwegs für Otto-Normalverbraucher bezahlbar?
  6. Hi! Ich brauch für ein grosses Projekt XP Professional und Server 2003 auf einem Rechner. Funktioniert die Parallelinstallation? MfG
  7. Hat alles nix gebracht...:( Kommt immer mal sporadisch diese Meldung... Ich denke ich werd um eine Reparatur nicht drum rumkommen.
  8. Hi! Ich hab hier nen Rechner mit 2k Prof. bei dem beim Hochfahren die Fehlermeldung "Netzwerkumgebung ist ein Windows-Systemordner ohne den Windows nicht fehlerfrei ausgeführt werden kann. Ein löschen ist nicht möglich!" Das popt ungefähr 10 mal auf. Sonst arbeitet der PC ganz normal. Was kann das sein? MfG
  9. Hi! Ich möchte zwischen 2 Privat-Häusern eine VPN-Strecke bauen. Habe mir dazu 2 Draytek Vigor 2500 besorgt. Die sollen das ganze ja per DynDns können. Nun stellt sich mir die Frage ob die Router jeweils hinter die vorhandene Fritz-Box können, da die Fritz-Box für IP-Telefonie davor bleiben muss. Das VPN soll eigentlich nur für ein IP-Telefon an einer HiPath-Anlage sein. Also wäre nur das Gateway für die Telefonie zwischen den Standorten. Hat einer Erfahrungen? MfG
  10. Wie schauts denn aus wenn ich nur 2x dynamische IP habe? Kann der Draytek 2500 das dann mit DynDns ausgleichen? In jedem Standort sollten mind. 2 PCs und ein IP-Telefon stehen.
  11. Hi! Folgende Aufgabenstellung: 1x Firma mit DSL und fester IP 2x Nebenfirma mit DSL und dynamischer IP In der Firma steht eine HiPath Anlage die jeweils mit den anderen 2 HiPath in den Nebenfirmen kommunizieren soll. Nebenbei sollen halt die normalen Zugriffe aufs Netzwerk gehen. Das Thema mit der Anlage ist für mich kein Problem. Eher das mit dem VPN. Welche Router würdet ihr mir da empfehlen? MfG Whissler
  12. Hi! Leider weiss ich nicht womit unser EDV-Mann die Installation gemacht hat, aber ich werd die morgen mit der Recovery-CD vom Notebook nachholen (ich denke mal dass ich eine vom baugleichen Notebook auch nehmen kann).
  13. Hi! Nachdem sysprep ausgeführt wurde habe ich versucht meine ID einzugeben, er meckert aber dass die falsch wäre. Das andere Tool sagt nun nach Neuinstallation dass was falsch wäre. Ich verzweifle...
  14. Hi! Natürlich hat unser EDV-Mann alle CDs durcheinandergewürfelt. Ist auf Recovery-CDs irgendwie der Key gespeichert, oder kann ich einfach irgendeine nehmen? MfG
  15. Das MS-Skript will nicht. Sysprep geht zwar, aber wenn ich meinen Key eingeben will, dann sagt er mir dass der falsch ist. Der ist aber eindeutig drunter. Kann es sein dass die Installation mit der falschen CD gemacht worden ist? Wie krieg ich das dann geändert? MfG Whissler
  16. Hi! Mein Notebook wurde von unserem EX-EDV-Mann aufgesetzt. XP Professional 2002. Da der anscheinend zu faul war das Notebook hochzuheben und eben drunter zu gucken welche Lizenz drunter steht hat er die bekannte FCKGW drin. Mit der kann ich natürlich nicht auf SP2 kommen. Mit RockXP und diversen anderen Programmen habe ich es nun geschafft die Produkt-ID auf meine Lizenz zu schreiben. Geht aber immer noch nicht. Mit TuneUp Utililities 2006 sehe ich dass es eine "Produkt-ID" gibt und dann auch noch den "Key"! Die Produkt-ID ist nun meine Lizenz und der Key ist FCKGW. Was muss nu was sein? Wie verändere ich den Key? Eine Neuinstallation kommt nicht in Frage. MfG Whissler
  17. Tja...aber wenn er es nicht will, dann will er es nicht...Pech für ihn... Dann werd ich morgen mal schauen ob ichs hinkriege. RASPPoe oder sowas liefert mir dann die T-Online-Software? MfG Whissler
  18. Nen wirkliches Netzwerk ist da nicht. Ein PC. Sicherheit stört ihn nicht. Er will halt die T-Online Software behalten. Also muss ich nur in der Software die Verbindungsart ändern? Die Zugangsdaten müssten ja die gleichen geblieben sein, oder? MfG
  19. Hi! Nen Kollege hat demnächst die Umstellung von ISDN auf DSL. Er will ums verrecken die T-Online Software behalten. Muss ich da viel in der Software umstellen? Router ist da, DSL ist auch schon synchron. Netzwerkkarte ist drin. System ist ME. MfG Whissler
  20. Habe die beiden Sachen nun getrennt gekauft. Bin damit doch auf der sicheren Seite, oder? Übereinstimmen tun die Productkeys nicht. Erst nach dem bearbeiten mit dem RockXP. MfG
  21. Ob Microsoft bei mir vor der Tür steht, oder ob Windows sich wieder aktivieren lassen will? MfG
  22. Hi. Habe mit RockXP3 geschafft den Product-Key zu ändern. Muss ich nochmal das Produkt aktivieren? mfG
  23. Hi! Habe da nun eine XP Professional-CD. Ist ne Recovery-CD. Leider fragt mich die Installation nun überhaupt nicht nach einem Key. Es wird einfach einer eingesetzt. Der stimmt natürlich nicht mit meinem überein. Wie kriege ich denn nun meinen da rein? MfG
  24. Es reicht als irgendwine Dell-Recovery-Cd von XP-Pro, oder ist der PC auf ne bestimmte Charge geeicht?
×
×
  • Create New...