Jump to content

retofischer

Members
  • Content Count

    126
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About retofischer

  • Rank
    Member
  1. Hallo Community Ich habe mittels des Windows NFS-Dienstets, der beim R2 von W2k3 dabei ist eine NFS-Freigabe erstellt und möchte die nun mounten (VMWare ESX 4). Allerdins klappt das nicht und ich gehe davon aus, dass ich einfach nur den falschen Pfad angebe. Wie gibt Windows NFS Shares frei? servername/share/ ists schonmal nicht. servername/pfad/zum/share auch nicht. Leider hab ich bisher nichts brauchbares bei MS oder google gefunden.
  2. Lösung: SAP verarbeitet zuerst die Variable %DISPLAY% und wenn diese nicht gefüllt ist %computername%. Ich habe nun im TS-Logonscript folgendes hinzugefügt setx DISPLAY %clientname%
  3. Hallo Jo das wäre natürlich super! ;) Ich "kontrolliere" das in der sm04. Leider habe ich noch keinen Zugriff auf die SAP Notes, da würd bestimmt irgendwas drin stehen... Aber ich nehm alles was ich bekomme. Greez Reto
  4. Wir stellen Q42009 - 2011 auf SAP um und sind daher derzeit in den Vorbereitungen ;) Mit anderen Worten, der SAP Client ist auf den Terminalservern erst seit kurzem installiert. Geklappt hat es daher noch nie.
  5. Hallo Community Ich hab ein SAPLogon welches ich via TerminalServices (Citrix) den Anwendern zur verfügung stellen werde. Derzeit ist es leider so, dass sich die User mit der Terminal-ID des Servers am SAP anmelden und nicht mit der des Clients (%computername% vs %clientname%). Ich hab jetzt schon die SAPHelp und Citrix.com durchfoschrt aber bisher keine Lösung des Problems gefunden. Eigentlich hab ich nicht mal das Problem gefunden, daher gehe ich davon aus, dass es eine Lösung geben muss ;) Freundliche Grüsse
  6. Alles klar, Danke Hab demnach die alte Software entfernt
  7. Hallo Community Dumme Frage: Wie verhält sich das AD wenn zwei Packete via GPO installiert werden sollen wenn eins davon ein update zum anderen ist? Angezeigt wirds als update. Soweit ja alles gut, die Frage ist nun, was passiert bei einem neuen Client, wird zuerst das "alte" installiert und danach das update oder gleich die neue version? Mit anderen Worten, wäre es Sinnvoller die alte Version aus dem AD zu löschen? Freundliche Grüsse
  8. Hab ich schon, hilft aber nicht viel, da ich mit der Karte gar nicht ab CD booten kann, da der reboot ja eher geschiet - alle anderen Komponenten im Gerät sind auf der aktuellsten Firmware. Danke trotzdem ;)
  9. Falls es wen interessiert, oder jemand mal ein ähnliches Problem haben sollte: Gem HP Support ist der 3200er Controller in dem ML370 G4 supported! Freundliche Grüsse
  10. Die noch viel grössere Herausforderung scheint es zu sein, dass HP wohl die Seriennummer nicht im System hat ^^ (zu alt oder was weiss ich)
  11. Versuchen kann ichs ja trotzdem ;) Aber erstmal ein fettes Dankeschön an alle, die mir hier an einem Sonntag geholfen haben und Tipps gegeben haben! Ist nicht selbstverständlich und danke dafür! Alternativ würde ich die zwei zusätzlichen Arrays ja gerne auch an die bestehende 6400er anschliessen (extern). Aber wie schon geschrieben, wird der komplette controller nicht mehr erkannt, sobald mehr wie 2 arrays dran hängen (warum auch immer... oO). Freundliche Grüsse
  12. So, hab jetzt BIOS (07/19/2007) und die 642er (2.84) auf die aktuellste Firmware geupdated, dazu musste ich den 3200er ausbauen, da der Reboot den Bootvorgang ja vorzeitig unterbrochen hat. Leider ohne Erfolg... Mal doch morgen den HP Support erfragen was ich da noch tun kann, ich mein ich kann ja nicht mal mehr die Firmware auf eine alte zurückspielen, da dazu der Controller ja erst einmal initialisiert werden müsste :( Vllt hat ja noch einer ne Idee ;) Mit der Karte drin, komm ich net mal ins BIOS der Maschine, da natürlich auch dafür sämtliche Controller initialisiert sein müssten :( Freundliche Grüsse
  13. Ist das ein reiner TS oder ist da Citrix oder sowas mit im Spiel?
  14. das Ding hat nur ne iLO1 schnittstelle ;) Und dafür hab ich net mal ne erweiterte Lizenz, ich kann halt An und Aus machen und während des Bootens die Console begaffen, mehr is da nicht. Viel wichtiger ist, dass ich mit dem PSP booten kann, da auf dem Gerät nunmal kein OS installiert ist ;)
×
×
  • Create New...