Jump to content

Oeffly

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Oeffly

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 05/12/1979
  1. Hallo, wenn ich unter W2K die Eigenschaften eines Ordners anschaue im DFS-Stamm sehe ich die verbundenes Verzeichnis (Alternativen Pfade). Unter XP sehe ich leider nicht mehr denn Pfad zur Freigabe. Wo kann ich in XP diese Funktion wieder Freischalten das ich denn Freigabe-Link unter der DFS-Registerkarte sehe.
  2. Gibt es dazu auch ne Doku (Vielleicht sogar von Microsoft...)?? Und wie man am besten Vorgeht??
  3. Hallo, eine Kollegin hat geheiratet (was ja noch nicht so schlimm ist).... Allerdings hat Sie ihren Nachnamen geändert. Denn Displayname und die SMTP-Adresse konnte ich ändern. Nun ist die Frage ob man bei Exchange 2003 auch denn Exchange-Directoryname ändern kann ohne das es Probleme gibt?? Bei Exchange 5.5 gab es diese ja dann. Hat hier jemand schon Erfahrung?? Und wie geht man hier am besten vor?? Gruß Timo
  4. mhh... :( nun hab hier ein kleines Stückchen Code gefunden... Mit dem geht das auch... aber wenn ich dann eine andere Domaine verwenden, also nicht die wo ich angemeldet bin, hänge ich gerade... Gruppe = "Associates" Set objKonto = FindGroup(Gruppe) For Each objMember In objKonto.members WScript.Echo objMember.co & "\" & objMember.cn & "; " & objMember.displayname & "; " & objMember.telephoneNumber & "; " & objMember.l & ";" Next Function FindGroup(ByVal strName) Set RootDSE = GetObject("LDAP://RootDSE") path = "LDAP://" & Ro
  5. Hallo grizzly999, es geht wohl in diese Richtung... hast Du mir vielleicht auch ein deutsches Forum?? Da tue ich mir leichter... :D
  6. Hallo, wenn ich mit diesem Script die User aus einer Gruppe auflisten lasse funktoniert dieses bis zu einer Gruppen grösse von 1499 Usern... aber wenn die Gruppe grösser ist als 1501 User hört das Script bei 1500 auf... On Error Resume Next Set objGroup = GetObject ("LDAP://CN=CASSOCIATES,CN=Gruppe,DC=Firma,DC=com") objGroup.GetInfo arrMemberOf = objGroup.GetEx("member") WScript.Echo "Members:" For Each strMember In arrMemberOf zahl = zahl + 1 WScript.echo zahl & " " & strMember Next Hat hier einer eine Idee??
  7. bin ich mir nicht sicher?? daher auch die Frage....
  8. das kommt immer drauf an wie sauber deine Domainen-Struktur ist... ob alle Gruppen in der OU für Gruppen sind. So wie alle USer in der Ou User usw.... Dann könnte ich es über diesen Weg machen....
  9. Hallo, wie unterscheide ich per VBS-Script (WSH) zwischen Gruppen und User wenn ich denn LDAP-Path der Objekte habe??
  10. wollte das ja nicht über eine Bacht-Datein machen sondern das in ein VBS-Script einbauen....
  11. schalte mal die Drucker aus.... und lösch unter... HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers deine Drucker raus.... Dann musst sie halt noch mal Installieren... und testen ob es dann geht.
  12. thx tvjunky... kann mir einer noch einen Tipp geben wenn ich von denn Member der Gruppe nur denn User und denn Displayname brauch??
  13. was hast du denn schon alles ausprobiert???
  14. Nun nach einwenig rum spielen hab ich jetzt einwenig was gefunden.... ***** Option Explicit Dim dcin Dim DomIN Dim info dcin = "servdc01.in.firma.com" Set DomIN = GetObject("LDAP:// "& dcin &" /cn=users,dc=in,dc=firma,dc=com") For Each info In DomIN WScript.Echo info.name Next ***** aber hier bekomme ich dann ja nur die Objekte im Container Users angezeigt.... Wie bekomme ich denn Inhalt einer Gruppe angezeigt?? Also die User in der Gruppe mit denn Infos??
  15. disquery /? <--- was meinst du damit??
×
×
  • Create New...