Jump to content

XxDreamyxX

Members
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About XxDreamyxX

  • Rank
    Newbie
  1. Hi, danke das hört sich echt super an und das ist dann auch nichts was ständig im Hintergrund läuft und den PC langsam macht??
  2. Hallo, ich habe mal ne Frage, ist es möglich Win XP optisch zu verändern ohne, dass man dazu irgendwelche Programme wie z.B. TuneUp Utilities o.ä. installieren muss? Also z.B. die Taskleiste ne andere Farbe oder die Ordner andere Symbole...da muss doch irgendwie was möglich sein. Externe Programme brauchen immer soviele Recourcen weil sie IMMER im Hintergrund laufen...! und die drei Sachen die bei XP standardmäßig änderbar sind die Farben sind irgendwie langweilig...! Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...! Gruß Jessie
  3. ich habe schon seit einiger Zeit Probleme mit dem Treiber für meine Grafikkarte (NVidia Geforce 2 MX) habe den Treiber mehrmals deinstalliert und auch wieder installiert aber mein Problem konnte nicht behoben werden....! Es ist so wenn ich Seiten wie z.B Map24.de aufrufe und da ne Route eingebe wenn die berechnet wird und angezeigt werden soll kommt folgender Fehler "NVidia - Driver Dismatch" und dann steht dass der Fehler nur beendet werden kann wenn der Browser geschlossen wird wenn man auf ok klickt sind alles Fenster vom Browser weg....ist ziemlich nervig. Ich glaube das ist immer wenn man Java Seiten öffnet aber Java an sich ist installiert! Naja dann hatte ich heute eine Idee ich habe den Treiber deinstalliert und danach mit Regseeker alle Dateien die bei der Deinstallation vergessen wurden aus der Registry gelöscht das habe ich schon oft so gemacht...! Dann wollte ich nach einem Neustart den Treiber neu installieren aber beim Laden des Installation Shield oder wie das heißt kommt folgender Fehler: was muss ich tun??? Bitte helft mir....ich möchte so schnell es geht den treiber wieder installieren!!! Gruß Jessie
  4. hat geklappt, habe den "Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst" gestartet der war bei mir auch auf manuell und dann ging es....! VIELEN DANK!!!
  5. seit kurzem funktioniert bei mir das Windows Update nicht mehr.....! Ich denke, dass es damit zusammenhängt, dass ich vor kurzem einige Dienste beendet habe...und das einer von dem man es nicht vermutet dabei war der dafür gebraucht wird. Es ist so bei jeden Start kommt im Moment dieses gelbe Schild unten in der Taskleiste und sagt mir "Neue Updates sind verfügbar, klicken Sie hier um die Updates zu downloaden" das mache ich wähle die aus die er laden soll dann steht unten "download 0%" was ja dann dementsprechend hochzählt, aber stattdessen ist in ca.20 Sekunden das Symbol ganz weg und das wars dann. Beim nächsten Start kommt wieder die Meldung "Neue Updates sind verfügbar, klicken Sie hier um die Updates zu downloaden" usw.....also es geht nicht weiter.... Hoffe ihr könnt mir helfen...! Welche Dienste braucht das Update....die normalen wie Windows Update habe ich aktiviert sonst würde er mir ja auch nicht anzeigen, dass neue verfügbar sind....! Was meint ihr?? Bitte helft mir....! Gruß Jessie
  6. seit kurzem funktioniert bei mir das Windows Update nicht mehr.....! Ich denke, dass es damit zusammenhängt, dass ich vor kurzem einige Dienste beendet habe...und das einer von dem man es nicht vermutet dabei war der dafür gebraucht wird. Es ist so bei jeden Start kommt im Moment dieses gelbe Schild unten in der Taskleiste und sagt mir "Neue Updates sind verfügbar, klicken Sie hier um die Updates zu downloaden" das mache ich wähle die aus die er laden soll dann steht unten "download 0%" was ja dann dementsprechend hochzählt, aber stattdessen ist in ca. 5 Minuten das Symbol ganz weg und das wars dann. Beim nächsten Start kommt wieder die Meldung "Neue Updates sind verfügbar, klicken Sie hier um die Updates zu downloaden" usw.....also es geht nicht weiter.... Hoffe ihr könnt mir helfen...! Welche Dienste braucht das Update....die normalen wie Windows Update habe ich aktiviert sonst würde er mir ja auch nicht anzeigen, dass neue verfügbar sind....! Was meint ihr?? Bitte helft mir....! Gruß Jessie
  7. hi wie gesagt ich habe die "Datenträgerbereinigung" benutzt es wurde also nur "alte Dateien" meistens einzelne und nicht ganze Ordner komprimiert....! Ständig bekomme ich bei bestimmten Sachen Fehlermeldungen....! Es bringt auch nichts auf Arbeitsplatz Laufwerk Eigenschafte.....zu gehen denn dort ist kein Häkchen drin bei komprimieren daher kann ich es auch nicht einfach entfernen auch die Ordner die betroffen sind wo aber nur einzelne Dateien komprimiert wurden wenn ich den Ordner anklicke Eigenschaften....auch kein Häkchen drin ich kann eben nur jede einzelne Datei anklicken und den Haken rausmachen....aber da sitze ich ja Tage meine halbe Windows Partition und die Datenpartition ist komprimiert....! Kann mir keiner sagen wie man das rückgängig machen kann ohne jede Datei einzeln anklicken zu müssen...?
  8. brauche dringend eure Hilfe...habe vor kurzem die Datenträgerbereinigung durchgeführt und dabei auch den Haken bei "Alte Dateien komprimieren" gesetzt. Seit dem ist bei einigen Dateien die Schrift blau und auf eine Datei kann ich überhaupt nicht mehr drauf zugreifen da kommt der Fehler dass die nicht kompimiert sein darf. Nun meine Frage kann man das irgendwie rückgängig machen? wenn ich auch die Datei gehe und dann auf Eigenschaften dann unten auf erweitert kann man ankreuzen "Inhalt komprimieren um Speicherplatz zu sparen" hier ist ein Haken drin wenn ich den rausmache und auf übernehmen und ok gehe passiert aber nichts sobald ich neu auf eigenschaften und erweitert gehe ist der Haken wieder drin! Bitte helft mir wie bekomme ich die Dateien wieder dekomprimiert??? Gruß Jessie
  9. ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir auch in diesem Fall wieder weiterhelfen...! Ich kann in meinem Word nicht richtig arbeiten...! Immer wenn ich Word das erste mal öffne z.B. nach einem Neustart und ich eine Datei öffne, in dieser Datei z.B ein Word ändern will, bringt er mir sobald ich den 1. Buchstabe enftferne folgenden Fehler... oft wenn ich nicht gleich darauf achte und einfach weitertippe bestätigt er das JA und will es installieren ist total nervig. Wenn ich danach eine andere Datei öffne geht es meistens aber wenn ich Word ganz beende und Word neustarte ist bei der ersten Datei wieder dieser Fehler, das komische Deutsch ist als Standardsprache eingestellt. Hier noch zwei Screenshots ich hoffe die helfen euch weiter: und obwohl das alles schon so eingestellt ist und ich versucht habe diese Autokorrektur total abzustellen bekomme ich den Fehler nicht weg....! Bitte helft mir! Gruß Jessie
  10. vielen Dank für deine schnelle Antwort! Habe mir das Programm Sysinternals mal runtergeladen aber das ist ja total kompliziert....das steht ja in jeder Spalte total viel drin woher weiß ich was unbedingt drin stehen muss und was nicht???? und das mit den Diensten ist das wirklich völlig ungefährlich? nicht dass dann hinterher nichts mehr richtig geht? Gruß Jessie
  11. ich hoffe ihr könnt mir helfen...! mein PC braucht total lange zum hochfahren und starten. Bis er arbeitsbereit ist dauert es ca. 3-4 min manchmal sogar noch länger. Ich habe einen Pentium 4, 1,8 GHZ Win XP Prof. SP2 512 MB RAM im Autostart befinden sich folgende Programme: Avast AntiVirus Sygate Firewall SpyProtector (er verhindert, dass sich z.B Programme während der Installation direkt in den Autostart setzen, bei fast jeder Änderung der Registry fragt er ob man dies zulassen will) 0&0 Clever Cache (dieses Programm habe ich auch hauptsächlich weil es den PC angeblich schneller starten lassen soll und auch sonst dafür sorgt dass er stabil läuft) sonst ist nichts im Autostart...ich denke dass noch einige unnötige Dienste gestartet werden die automatisch bei Installation von Programme angelegt werden...leider kenne ich mich damit nicht genau aus welche notwendig sind und welche nicht....! Könnt ihr mir sagen was ich machen kann damit mein PC wieder schneller startet?? Gruß Jessie
  12. vielen vielen Dank!!! das ist genau das was ich meine! Endlich weiß ich wie das geht!!! Ihr seid echt super! *Super Lob ans Forum!!!* vorallem an -> PaddJ Gruß Jessie
  13. da mir letzt so schnell von euch geholfen wurde, probiere ich nochmal mein Glück. Diesmal geht es aber speziel um Excel hoffe hier kann mir jemand auch spezielle Fragen dazu beantworten. Es gibt eine Funktion im Excel mit der ich z.B die obere Zeile wo z.B Name, Straße, PLZ, Ort drin steht so feststellen kann dass sie beim runterscrollen oben bleibt und man immer sieht welche Spalte was ist...! Nutze ich diese Funktion nicht verschwindet diese erste Zeile bei weiterem runterscrollen was die Übersicht der einzelnen Spalten erschwert...! Ich hoffe ihr wisst was ich meine und könnt mir sagen was ich einstellen muss dass diese oberste Zeile fest stehen bleibt. Gruß Jessie
×
×
  • Create New...