Jump to content

thedark666

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About thedark666

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 03/09/1976
  1. ja der ist im gleichen subnetz z.B: Router: 192.168.10.1 Subnetz: 255.255.255.0 Ipconfig: Ip: 192.168.10.100 Subnetz 255.255.255.0 Gateway: leer
  2. Ja das anzusprechende Gerät ist direkt hinter dem Router und bekommt die Adressen nicht vom Router ist manuell konfiguriert
  3. genau und nun ist die frage was wir da machen können weil wir den gateway ja brauchen damit wir das gerät über den ISDN Router ansprechen können
  4. ;) genau aber wenn wir den Hacken drin lassen Trennt er die Remotedesktopverbindung und das wollen wir ja nicht deshalb suchen wir nach einer anderen lösung
  5. Hallo also es geht um folgendes wir haben Geräte die wir überwachen wollen das geht leider nur über ISDN man wählt sich über eine DFÜ verbindung auf einen ISDN Router ein. Du hast recht normalerweise ist der Gateway meine Ipadresse bei dfü verbindungen aber wenn ich die funktion aktiviere und er sich erbunden hat trennt er die Remote desktop verbindung. Wir können wenn wir uns auf den ISDN router eingewöhlt haben nur den router ansprechen nicht das gerät das am router hängt
  6. Hallo Leute folgendes Problem : Ich habe einen Server 2003 der 2 Anschlüsse hat einmal Ethernet und 1x ISDN wir wollen uns über eine GSM verbindung auf den Server mit Remotedesktop einwählen und von dort über eine ISDN Dfü verbindung wieder rauswählen. die ISDN verbindung muß manual konfiguriert sein (vordefinierte IP adresse) Was man aber nicht eingeben kann ist der Gateway gibt es dafür eine Lösung? Oder vieleicht gibt es eine Andere Möglichkeit das zu realisieren gruss thedark666
  7. Hallo Leutz Seit einer Woche arbeite ich an der Microsoft Prüfung 70-284 Exchange Server 2003 und komme bei einen Punkt im MSPress Buch (Seite 99) nicht weiter; ich soll die Administrative Gruppen in der Exchange System Manager umbennen leider ist die option im Kontexmenü nicht verfügbar? vieleicht könnt iihr mir ja weiter helfen? Meine Vorgehensweise windows 2003 server Enterprise installiert mit dcpromo zum DC heraufgestuft ISS 6.0, ASP, SMTP und NNTP Protokolle installiert setup.exe /forestprep ausgeführt setup.exe /domainprep ausgeführt setup.exe Standart installation und das wars MFG thedark666
  8. Hallo Ihr Spezies *grins* Vieleicht könnt ihr mir beim folgenden Problem weiterhelfen ich möchte in VS 2005 R2 eine Linked Virtual Hard Disk Drive einem Virtuellen Server hinzufügen nachdem ich den Pfad eingegeben habe und das ganze mit OK bestätigt habe kommt folgende Fehlermeldung "The hard drive settings could not be saved. An error occurred while attempting to access the specified hard disk " kann das daran liegen das die festplatte partioniert ist in 3 partionen? Danke schonmal für eure hilfe MFG Frank
×
×
  • Create New...