Jump to content

shockmaster

Members
  • Posts

    70
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by shockmaster

  1. so ich installiere mal antivir auf dem Server und guck ob er was findet Die Datenbanken sind 25 MB, und 2 mal 3 MB, sollte eigentlich gehen
  2. wie erkenne ich denn ob andere Diensten den ISS runterreisen ???
  3. Hallo Ich habe seit gestern abend auf meinem Webserver massive Probleme. Es ist ein W2k Server mit einer ASP Homepage Die homepage hat 3 Access Datenbanken Die Besucherzahlen entsprechen denen vom Vortag bzw dem allgemeinen Schnitt. Ohne gravierende änderungen an dem Quellcode der Homepage vorgenommen zu haben stützt ca alle 30 bis 45 Minuten der ISS Prozess ab (ca. über 700 Handles !!!). So dass die ASP Seiten einen Server Timeout anzeigen. Das Problem besteht jetzt seit gestern 17 Uhr und dauert an. Die Datenbanken habe ich schon entmüllt und repariert, kein effect. Woran kann das liegen ?
  4. Hi .. wir haben jetzt mal eine Testversion der SBS 2003 von Microsoft Mit dabei sind SQL und Exchange Server. Ihr habt hier davon gesprochen das der einsatz eines SBS nur bis 20 User ratsam ist. Jetzt steht aber in der Produktbeschreibung das es bis zu 75 User zulässt. Jetzt stellt sich für mich die frage a) kann es sein das sich die 75 User auf die Summe aller User connections zum server bezieht b) laut beschreibung muss der SBS uach DC sein aber kann zur redundants noch ein weiterer DC im Netzwerk existieren. c) kann ich weitere Terminalserver / W2k3 Server in verbindung mit dem SBS nutzen d) kann ich irgendwann die Exchange Datenbank in eine neue seperate Exchange Server DB ex/importieren... vielen dank schon mal
  5. Also der SBS ist auf 75 User beschränkt Wieso ist er dann ab 20 Arbeistplätze nicht mehr ratsam. Wir haben hier so eine 180 Tage Testversion Im Grunde würde ich das gerne mal LIVE ausprobieren nur wir haben hier 25 in den nächsten zwei jahren vielleicht 35 Arbeitsplätze. Für mich wäre es wichtig zu wissen ob ich an kapazitäts grenzen stosse. Und wenn ob ich dann die daten des SBS auf einen normalen Server mit Exchange einfach übernehmen kann ohne alles umständlich neu zu konfigurieren ???
  6. Also ich hab hier einen Dual XEON 2,8 Ghz mit nem RAID 5 mit 3 x 73 GB SCSI PLatten und einer extra platte für die SQL transaktion logs. Ich hab mir sagen lassen das auf der maschiene ein betrieb von SQL und Exchange paralell möglich sein sollte....
  7. 75 User .... und warum ist er dann ab 20 Arbeitsplätze nicht mehr geeignet Es ist halt schon eine Kosten Frage für uns ob wir für 25 - 30 Arbeitsplätze einen SBS oder einen 2k3 Server mit Exchange und SQL einzeln kaufen. sind halt lockere 2000 € mehr...
  8. Hi Mal ne Frage ist der Windows Server 2003 Small Bussiness Beschränkt Wir haben hier ein Angebot mit SQL und Exchange für güntig geld... Kann mir einer sagen wo der hacken an dem Small Bussiness server liegt ??? mfg Kay
  9. Hi Habe das selbe problem und mit dem Hinweiss über die suche passiert auch nichts. lediglich die lokalen User werden angezeigt... mfg Kay
  10. Nee , die auf dem Internet-Server sind Aktueller. Wie sieht es denn mit diesen zusatz einstellungen im erweiterten Menu aus ?? ich habe da jetzt schon das ein oder andere umgestellt zB Threats auf 100 und timeput auf 1 DAs mit dem Sie tut mir leid , bin schon seit 5 Uhr auf den beinen , sorry :-)
  11. Kann es ein Verzeichnisrechten liegen , habe diese jetzt jedenfalls pauschal mal auf jeder darf alles gestellt
  12. Hi Ich habe ein ziemlich dringendes Problem mit dem Webserver und zwar habe ich heute unseren Online Shop online gesetzt. Lokale test in unserem Netzwerk liefen reibungslos nur bei ihnen auf dem Internetserver haben wir diverse probleme. Und zwar bleiben die Datenbanken oft eine ganze Weile länger geöffnet (ldbs) als sie gebraucht werden. Die Verbindungen werden definitiv auf jeder seite beendet. Es sind Access Datenbanken die mittels ODBC verbunden werden. Kann es sein das dort irgendein Timeout noch einzustellen ist oder so etwas. Das ist mein erster eigener Webserver , deshalb kenne ich mich noch nicht so gut aus. Das Problem ist das die Seite dadurch exrem verlangsamt wird und es zu Timeouts kommt ja sogar der http dienst abschmiert. Lokal passiert das hier bei mir auf dem rechner nie die lbs werden umgehend wieder geschlossen. Woran kann das liegen ??? Vielleicht weiss ja jemand von ihnen rat….
  13. Hi leute Ich möchte den Zugang zum Internet ganz genau einstellen können. Also USER A Darf auf seite 1 2 3 User B Auf Seite 2 User C alles Zur Zeit habe ich KEN DSL im Einsatz was zwar eine sperrung einzelner adressen unterstützt diese dann aber für alle user. Was habe ich für möglichkeiten mein vorhaben zu realiseren , weiss da jemand ne kostengünstige lösung? Wenn es über einen Proxy Laufen muss , ist dann der MS Proxy Server 2.0 eine Gute wahl oder gibt es alternativen?? danke schon mal
  14. Hi Einer bei uns hat mal etwas im Internetgesurft ist dabei auf irgendwelche bösen Seiten geladet. Darauf hin wurd allerhand herunter geladen. Irgendwie ist da bei der ganzen Aktion die Registerkarte in den Internetoptinen des IE 6.0 verschwunden wo man die Startseite einstellen kann ... weiss hier jemand wie wir die wieder bekommen ????
  15. Servus Hi Ich komme mit meinem IIS nicht zurecht... WinXP + IIS + ASP.Net SDK Ich will nur meine normalen ASP Seiten darüber laufen lassen. Ich habe den IIS schon deinstalliert und alles neu aufgespielt. Das problem .. bei der 2ten seite meines Webs bekomme ich einen 500 Felhler .. Soweit so gut Server und Clientseitiges Debuggen bei den IIS Eigenschaften des Basisverzeichnisses aktiviert... funktioniert aber nicht .. ich bekomme weiterhin den Fehler 500 ohne genaue aufschlüsselung wo was falsch ist... Das seltsame Im Internet funktioniert die datei tadellos .. und ja die datenbanken sind auch alle richtig verknüpft... weiss einer was mit meinem IIS los ist bzw was helfen kann??? mfg kay
  16. Hi also wir haben bei uns auch nen TS laufen. Hier melden sich nur XP Rechner an... SP4 ist auf dem Server installiert und er vergibt trotzdem temporärelizenzen die nach 90 tagen ablaufen... So müssen wir immer alle 90 tage folgenden key aus der registry der Clients entfernen (Adminrechte von nöten!!!) und uns einmal als Lokaler Admin in den TS einloggen ... HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSLicensing danach geht es wieder. Wenn einer hier weiss wie ich das ganze umgehen kann immer herdamit aber die lösungen aus der Knowlege base haben auch nicht funktioniert... nur das löschen des Regestryies eintrag bringts... mfg kay
  17. Hi leutz .. bin verzweifelt gestern fahre ich meinen Rechner runter ohne irgendetwas einstellungstechnisch gemacht zu haben. Heute früh fahre ich hoch und mein Outlook meldet mir als mitgleid der Admins "Sie haben keine berechtigung" Super ... mitlerweile habe ich zugriff aufs outlook aber mit meinem Domänen Profil komme ich nicht in mein Exchange Postfach auf dem server.... Melde ich mich Lokal an meinem Rechner an und richte mein Excange Postfach lokal ein dann geht alles ... Weis jemand wie ich wieder zugriff bekomme ... ist nämlich etwas dumm so .... mfg kay
  18. naja gut dann bau ich mir doch in einem DC eine zweite netzwerkkarte ein und hab so meinen Router oder nicht .. nur wie muss ich denn dann einstellen .. weil auch das netz 1 über das Netz2 ins internet gehen soll ... mfg kay
  19. Hi Ich will mal folgendes Ausprobieren ... Ich habe momentan 2 Netzwerke die ich zusammen zu einem geschlossen habe. Alle rechner haben die selbe IP Range und benutzen zur Zeit den selben DNS und DHCP Server. Jetzt möchte ich aber das 2te Netzwerk etwas absondern , sprich ein eigenes AD bzw DC. Möglichkeit eins 2 unterschiedliche Domänen IN EINEM Netzwerk (selbe IP) --- geht das überhaupt bzw. ist das sinnig ??? oder 2 unterschiedliche Domänen IN ZWEI Netzwerken (unterschiedliche IP) --- wäre meine gewünschte lösung allerdings weiss ich nicht wie die beiden Netze dann untereinander zu vernetzen sind das man noch untereinander zugreifen kann.... Hier bräuchte ich also mal etwas hilfe .... danke
  20. Hi leute ich habe diese Lösung hier auch einmal probiert ... nur eine frage zu dem route befehl ... muss ich denn auf jedem client ausführen der sich ins andere Netz verbinden soll ??? Weil auf dem DC der ersten Domäne geht es zwar aber nicht auf den Clients der Domäne .... mfg kay
  21. Also das Active Directory übernimmt lediglich die Benutzerverwaltung in der Domäne .. mehr funktionen hat der Server nicht .. naja also AD und DHCP das war es dann... Alle anderen Consolen Laufen einwand frei nur wenn ich halt etwas im AD nachgucken will muss ich warten .. und das geht mir jetzt langsam auf den geist ... In der Domäne sind so ca 30 Benutzer, sollte aber nicht das Problem sein denn als ich den server aufgesetzt habe (mit 12 Benutzern) war er auch schon so langsam. Im vorherigen Testbetrieb dagegen hatte ich keinerlei Performance Probleme und ich glaube auch nicht das es jetzt an der Performance des Servers liegt... Ist ein 1 Ghz Siemens Server mit 512 MB Ram
×
×
  • Create New...