Jump to content

NikoAuer

Junior Member
  • Content Count

    111
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About NikoAuer

  • Rank
    Junior Member
  • Birthday 09/09/1978
  1. Die Config habe ich mit TFTP Server und Copy Befehl von einem funktionierenden Switch laden können. Leider hat der Upload auf das neue Gerät nicht funktioniert (TFTP Socket Error). Habe mir den Inhalt der Config Datei kopiert und im "conf t" Modus eingefügt. Jetzt hat der Switch zumindest einen Hostnamen und eine IP Adresse... Leider kann ich ihn nicht anpingen und auch nicht per Telnet darauf zugreifen. Die Weboberfläche funktioniert auch nicht... Was habe ich falsch gemacht? Bzw. wie kann ich die beschriebenen funktionen aktivieren?
  2. @DocZenith: Super! hat sich gerade mit meiner Frage überschnitten... Ich schau mal ob ich so ein tool finde und werde es versuchen...
  3. Ok, schon mal vielen Dank! Eine kurze Frage dazu: Wenn ich auf einem laufenden 2950SX den Befehl eingebe, wohin kopiert er mir die Konfiguration? Auf meinen Laptop? Kann ich die Konfig vor dem Upload noch verändern? Der defekte Switch bootet ja nicht mehr, das heißt ich kann nur die Konfig von einem anderen laden, muss sie aber ja noch anpassen zwecks Hostname, IP, etc?
  4. Hallo... ich brauche dringend Hilfe... :confused: Einer meiner Cisco 2950SX hat sich verabschiedet. Die neue Hardware ist bereits eingetroffen. Jetzt hab ich ein Problem mit der Konfiguration. Kann mir jemand eine kurze Anleitung geben, wie ich aus einem anderen, funktionierenden 2950SX die Konfiguration laden und in den neuen Switch übertragen kann? Vielen Dank im Voraus... Niko
  5. hallo, vielen dank aber das netzwerk besteht nur aus 2000 und xp clients. eine änderung in der registry ist mir aber fast zu gewagt. gibt es keine einstellungen am server direkt, um diese zwei objekte gar nicht erst anzuzeigen oder kommt die einstellung gar nicht vom server sondern vom client???
  6. Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage... Ich habe einen 2003 Fileserver. Wenn ich direkt auf die oberste Freigabeebene also \\server gehe, dann sehe ich zusätzlich zu den freigaben noch zwei objekte: "Drucker und Faxgeräte" und "geplante Tasks" Kann ich es irgendwo so einstellen, dass ich diese zwei Objekte nicht mehr sehe, sobald sich ein User mit \\server verbindet? Vielen Dank für Eure Hilfe.
  7. Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob es möglich ist an einem Cisco 2950 ein PortMirror einzuschalten um eine PacketAnalyse durchführen zu können? Wenn ja, was und wie muss ich das bewerkstelligen? Vielen Dank für Eure Hilfe.
  8. ja, sowas in der art hab ich auch mal gehört. aber gibt es für einen standard oder enterprise server die virtual disk services als download? welche alternativen habe ich? ich spiele grad mit freenas rum, aber habe probleme mit den zugriffsrechten auf die einzelnen shares.
  9. Hallo Zusammen, ich habe hier einen "alten" Server übrig und möchte ihn als NAS einsetzen. Windows Storage Server bietet ja VDS (Virtual Disk Services) an. Leider habe ich keinen Windows Storage Server. Besteht die Möglichkeit einen Windows Standard, Enterprise oder R2 Server mit VDS "nachzurüsten". Bzw. gibt es einen Download von Microsoft um VDS mit einem der anderen Server einsetzen zu können. Es ist kein Budget für die Anschfaaung von Storage Server vorhanden. Gibt es eine sinnvolle ALternative zu Storage Server, falls VDS nicht nachinstalliert werdne kann?? Vielen Dank für Eure Hilfe.... Gruß Niko
  10. Hallo, vielen Dank. Ich habe mir für meine Ressourcen jeweils ein eigenes Postfach angelegt. Ich hab nun wieder ein altes Problem. Das Buchen der Ressource funktioniert sehr gut - aber wenn ein begabter User über "Freigegebenen Kalender öffnen..." sich den Kalender des Postfachs öffnet, kann er wie vorher auch Termine direkt dort eintragen und es kann zu Terminüberschneidungen kommen. Kann man in den Kalendern prinzipiell eine Terminüberschneidung vermeiden / verbieten?
  11. Hallo zusammen, ich habe eine kleine Frage..... Ich möchte mit Exchange und Outlook Ressourcen wie Besprechungsräume, Fahrzeuge, etc. verwalten können. Bzw. möchte meinen Users die Möglichkeit geben diese Ressourcen zu verwalten. Derzeit habe ich in den öffentlichen Ordnern für die jeweiligen Objekte einen Kalender angelegt und die User können ihr Vorhaben dort eintragen. Kann man Doppelbuchungen irgendwie vermeiden? Kann man User informieren lassen, wenn eine Ressource für den gewünschten Zeitraum nicht verfügbar ist? Ich würde mich über ein paar Tips und Anregungen freuen. Vielen Dank
  12. Hallo zusammen, ich möchte einen ISA 2004 Server in meinem Netzwerk einrichten um den Traffic auf dem WAN zu verringern. Allerdings habe ich ein Problem mit dem Zugriff... Kann mir jemand bitte eine Kurzanleitung zukommen lassen wie ich den Web Zugriff einrichten kann??? Ich benötige keine Firewall Funktion. NUR WebCache. Derzeit bekomme ich folgende Fehlermeldung im Browser der Clients: Network Access Message: The page cannot be displayed Explanation: There is a problem with the page you are trying to reach and it cannot be displayed. Try the following: Refresh page: Search for the page again by clicking the Refresh button. The timeout may have occurred due to Internet congestion. Check spelling: Check that you typed the Web page address correctly. The address may have been mistyped. Access from a link: If there is a link to the page you are looking for, try accessing the page from that link. If you are still not able to view the requested page, try contacting your administrator or Helpdesk. Technical Information (for support personnel) Error Code: 502 Proxy Error. The ISA Server denied the specified Uniform Resource Locator (URL). (12202) IP Address: 129.xxx.xxx.xxx Date: 11.11.2005 10:17:05 Server: dekar-inftst01.xxxxx.xxxxxxxxxxxx.com Source: proxy
  13. ich habe keine rechte dhcp server zu autorisieren. kann ich trotzdem die server hardware austauschen, ohne den dhcp neu autorisieren zu lassen (ip adresse und servername werden von alten dhcp übernommen?
×
×
  • Create New...