Jump to content

Das MCSEboard.de hatte am Samstag, den 21.04.28, Server-Probleme. Diese sind inzwischen behoben, wir bitten um Verständnis.

athlon1972

Abgemeldet
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über athlon1972

  • Rang
    Gast
  1. Hallo, spät aber doch Antworte ich hier! Da ich derzeit leider andere Probleme habe (Outlook übers Web , WebDAV), werde ich mich diesem Thema wieder später widmen! Auf jedenfall danke für Eure Antworten! Lg, Athlon!
  2. Windows Server 2003 SBS

    Hallo Leute, leider hab ich immer noch das Problem, dass Outlook übers Web nicht synchronisiert? Weiters möchte ich "WebDAV" am Server dazuinstallieren, damit man darüber auf Daten zugreifen kann? Gibt es jemand im Raum Linz, mit dem ich darüber mal vielleicht VorOrt darüber plaudern kann. Oder jemand, der mir mal kurz hilft? Ich habe es schon mehrmals ausprobeirt, aber nie auf einen Grünen Zweig gekommen! WebMail, POP, IMAP funktioniert alles! Nur eben Outlook übers Web geht nicht! Mfg, Athlon
  3. Outlook über das Internet konfigurieren

    Hallo Leute, Ich weiss, das Thema wurde sicher schon mehrmals behandelt! Aber ich find mich leider trotzdem noch nicht zurecht. Also etwas Geduld mit mir! So, ich möchte "Outlook über das Internet konfigurieren". Ich bin dabei nach der Anleitung vom SBS-Server gegangen. "https://sbsserver2005/Remote/outlook.aspx" *) Vergewissern Sie sich, dass der Computer dem Zertifikat, das vom Server verwendet wird, vertraut. Ist Installiert *) Vergewissern Sie sich, dass ein Outlook-Profil für den Server konfiguriert wurde. Dast Notebook ist in der Domaine eingerichtet, und Outlook funktioniert auch in der Firma ! ! ! Jetzt wirds für mich interessant ! ! ! *) Den Computer für RPC-über-HTTP konfigurieren In den E-Mail Konten hab ich alles wie angegeben konfiguriert Nur bei zwei Punkten (URLs) bin ich mir nicht sicher > Microsoft Exchange Server "sbsserver2003.local" ... das bleibt eh so wie es bisher war > Benutzername "USER" ... das bleibt auch so wie es bisher war > Weitere Einstellungen "Register Verbindung" - URL für die Verbindungsherstellungen mit meinem Proxyserver "internetadresse.com" ... da bin ich mr unsicher, stimmt das so? - Prinzipalname für Proxyserver "msstd:internetadresse.com" ... da bin ich mr unsicher, stimmt das so? > Proxyauthentifizierungseinstellungen Basisauthentifizierung "Standard" ... hab ich so unveränder gelassen, ist das ok? Alle anderen Vorgaben hab ich genauso wie am SBS-Server vorgeschlagen eingestellt !!!) Wenn ich jetzt vno daheim aus übers Internet Outlook starte, und auf "Senden / Empfangen" gehe. Kommen zwei Fehlermedlungen (tut mir leid, die weiss ich jetzt nicht Auswendig!) Die eben sagen, dass der Server nicht erreicht wird !!!) Über das Webinterface (Internetexplorer, oder Firefos) kann ich über das Webinterface auf meine eMails zugreifen. ???) Muss ich bei der Hardwarefirewall noch irgendwelche Ports freigebn, damit "Outlook über das Internet" funktioniert? Bitte berücksichtigt bei euren Antworten, dass ich kein Vollprofi bin. Ich hab zwar den SBS Server installiert, hab aber dafür auch meine Zeit gebraucht. WebMail, IMAP, POP hab ich ja schon hinbekommen -) War nicht so scher! Also, schon mal danke für eure Hilfe! Caio, Athlon!
  4. Die Mails bekommt der Administrator, als Zieladresse ist da eben "POSTMASTER@ und ACCOUNTING@" drinnen nicht "ADMINISTRATOR@". Darum meine frage, ob man diese Standard-Verteiler-Emails deaktivieren kann?
  5. Hallo, In letzter Zeit kommen über die POSTMASTER@ und ACCOUNTING@ Adressen unerwünschte eMails rein. Wo kann ich die eMail Adressen deaktivieren? Ich hab die nirgens gefunden? Mfg, Athlon
  6. Hallo Leute, ich such ein Tool mit dem man Laufwerke und Ornder verlinken kann. z.B: ich möchte folgende Pfade\ 1) \\abteilung_a\projekte\projekt_a\ 2) \\abteilung_b\projekte\projekt_b\ 3) \\abteilung_c\projekte\projekt_c\ 4) \\home\ 5) \\arbeitsmittel\normen\ 6) c:\in arbeit\ 7) c:\unsortiert in einem lokalen ordner verlinken, aber so, damit er nicht zu den jeweiligen laufwerken sprinkt. sondern so, dass er im root-ordner die unterordner aufmacht und zwar so 0) c.\meine ordnerstruktur 1) c.\meine ordnerstruktur\mein_projekt_a 2) c.\meine ordnerstruktur\mein_projekt_b 3) c.\meine ordnerstruktur\mein_projekt_c 4) c.\meine ordnerstruktur\mein_home 5) c.\meine ordnerstruktur\mein_in_arbeit 7) c.\meine ordnerstruktur\mein_unsortiert unter linux ist das ja kein problem, aber wie löse ich das unter windows 2000? toll wär, wenn es ein grafisches programm gibt, welches mir die arbeit abnimmt zum anlegen, verwalten und entfernen
  7. Exchange 2003 & Outlook übers Internet

    Hallo Leute, Welche Ports muss ich in der Hardware Firewall freigeben, damit ich mit Outlook übers Internet die Mails von zuhause abrufen möchte? Mfg, Athlon
  8. Hallo Leute, Welche muss ich in der Hardware Firewall freigeben, damit sich ein Benutzer sein Outlook-Konto übers Internet synchronisiern kann? Danke für euer Hilfe!
  9. Windows SBS 2003

    1) DANKE DANKE DANKE Danke für den Tip mit der APC Software! Genau das war das Probem! Ich habs jetzt deinstalliert, und mehrere Startversuche durchgefürht! Alles ohne Probleme! Noch mals Herzlichen Dank! 2) APC Smaprt UPS 700 NET Ich was schon dort! Aber eine Software für die 700'er hab ich nicht gefunden! Das seh ich mir aber noch später in Ruhe an! Hauptsache der Server geht jetzt wieder! Und die richtige APC Software krieg ich auch sicher noch! Danke nochmals! Mfg, Michael!
  10. Windows SBS 2003

    Ja, wir haben eine "APC Smart-UPS (glaub die 500'er)" an der Serielle Schnittstelle mit der mitgelieferten Software (vor 1 bis 1 1/2 Jahren installiert) laufen. Und die macht seit dem letztem MS-Update Probleme? Ist das ein bekanntes Problem? Ich hoffe, dass das das die Lösung für mein Problem ist? Und werde es heute um die Mittagszeit im abgesicherten ausprobieren! Also drückt mir die Daumen! Hat wer einen Link bei der Hand, wo ich die aktuelle Software (wenns geht Deutsch) direkt für die "APC Smart-UPS" Serie runterladen kann? Auf der APC Seite find ich nicht wirklich was! Auf jeden Fall schon mal Danke für Euer mitwirken! Mfg, Michael! wo bekomm ich die aktuelle version?
  11. Windows SBS 2003

    Ich hab vor kurzem (ca. 1 Woche her) das System online upgedatet! Wo ein neustart nötig was (den ich aber erst ein paar date daruf durchfürhte!) Als ich den neustart dann ein paar Tage später durchführte, gabe es Probleme! 1) Die Abmeldung dauerte lange 2) Das Hochfahren dauerte auch lange (Bis das Anmeldefenster kam) 3) Die Anmeldung ging hablgs! 4) Nun wollte ich noch einen Neustart durchführen, da blieb er ab nur noch hängen (ein paar Tage lang war und ist nur die Meldung "Der Rechner wird runtergefahren" Es hilft da gar nichts mehr, nur die Maus geht! 5) Den Rechner ausgeschaltet und wieder eingeschaltet 6) Der Rechner steht bei "Computereinstellungen werden übernommen" 7) nach 20 Minuten nochmals ausgeschaltet 8) Im abegesicherten Modus mit Netzwerk gestartet! 9) Dauerte zwar, aber ging sonst 10) Rechner heruntergefahren und neu gestarte 11) wieder das selbe wie bei punkt 7) Ich lass den rechner mal in Ruhe, und seh morgen nach! Und hoff, dass ich mich wider anmelden kann! Komischerweise können sich die Benutzer ohne Probleme anmelden und arbeiten! Nur ich als Administrator kann nichts am Server tun! Und ich muss am Wochenende 3 neue Benutzer anlegen! Bitte helft mir dringend! Danke!
  12. SBS 2003 Exchange (IMAP, POP, SMTP)

    Soweit ist mir schon klar, dass ich den Dienst dort starten muss. Aber was tun, wenn er nicht drinnen ist (weder IMAP, noch POP) danke fürs verschieben!
  13. SBS 2003 Exchange (IMAP, POP, SMTP)

    Ich hab seit einem Jahr "MS SBS 2003" mit dem dazugehöringen "Exchange" laufen. Ich hab immer alle updates durchgeführt. Ich möchte aber jetzt gern die Dienste "IMAP" und "POP" aktivieren! Die finde ich aber nicht in der Verwaltung -> Dienste nicht? Wie binde ich diese ein? Bis jetzt weiss ich nur aus Google -) dass es nicht standarmässig aktiviert ist? Aber wie aktivier ich diese? Danke für euche Hilfe, athlon1972!
  14. unzustellabere mails

    das muss ich noch nachfragen, ich meld mich dann nochmal auf jedenfall besten dank für all eure hilfe ps: gibts für windows 2000 nicht irgendwie die möglichkeit von microsoft den dienst mit remotedesktop zu installieren?
  15. zweite mail domaine

    wie kann ich eine zweite mail.domaine für win2k3sbs dazugeben der sbs-server läuft als eigener mail server! beim winnk+exchange5.5 hab ich nur die mail adresse dazu geben müssen (beim benutzer) das funktioniert bein 2k3sbs aber nicht
×