Jump to content

Wellenmann

Newbie
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Wellenmann

  • Rank
    Newbie
  1. Ja Klasse, nachdem ich den Dienst manuell gestartet habe, funktioniert es wieder. Aber leider startete der Transportdienst trotz automatischem Starteintrag nur manuell. Auf jeden Fall funktioniert es jetzt und ich weiß wo der Haken ist. Vielen Dank!!!
  2. Hallo Wissende! Seit ich auf meinem Exchange-Server 2007 SP1 das Rollup3 installiert habe, verhindert dieser, ihm Mails per SMTP (fetchmail) zuzuführen. Nimmt auch per telnet auf 25 keine Anfrage an. Deinstalliere ich das Rollup3, funktioniert es nach einem Neustart wieder. Die Einstellungen Hub-Transport, Empfangsconnector Berechtigungsgruppen (Anonyme Benutzer) ist aktiviert. Rollup3 möchte ich aber schon benutzen, allein die verbesserte Geschwindigkeit der Verwaltungskonsole durch bessere Erkennung des AD ist mir wichtig. Ich hoffe, es kann mir jemand helfen.
  3. Auf einem anderen Server mit dem gleichen Fehler wird folgendes Ereignis angezeigt: Ereignistyp: Fehler Ereignisquelle: Service Control Manager Ereigniskategorie: Keine Ereigniskennung: 7024 Datum: 30.04.2008 Zeit: 09:55:07 Benutzer: Nicht zutreffend Computer: SERVER Beschreibung: Der Dienst "Routing und RAS" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 126 (0x7E). Weitere Informationen ber die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events and Errors Message Center: Basic Search. Das hat mich auch mit diversen Suchmaschinen nicht weitergebracht. Weiß jemand mehr? – Dieser Fehler kommt kurz vorher: Ereignistyp: Fehler Ereignisquelle: RemoteAccess Ereigniskategorie: Keine Ereigniskennung: 20152 Datum: 30.04.2008 Zeit: 10:56:06 Benutzer: Nicht zutreffend Computer: SERVER Beschreibung: Der momentan konfigurierte Authentifizierungsanbieter konnte nicht geladen und initialisiert werden. Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. Weitere Informationen ber die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events and Errors Message Center: Basic Search. Daten: 0000: 7e 00 00 00 ~...
  4. Sehr geehrte MCSE Gemeinde, ich habe ein riesiges Problem mit einigen meiner Server. beispielhafte Konfiguration: Windows Server 2003 Standard feste IP: 192.168.1.1 Routing eingerichtet mit 0.0.0.0 mask 0.0.0.0 Gateway DSL ROuter 192.168.0.0 mask 255.255.255.0 Gateway openvpn soweit funktioniert das ganze. Damit mein VPN homogener wird, möchte ich von openvpn auf vpn über RAS. Sobald ich aber im Routing RAS die Option RAS-Server aktiviere und der RRAS einen Neustart initiiert, bricht RRAS mit folgendem Fehler ab: Fehler beim Starten voun Routing und RAS auf "SERVERNAME". Weitere Informationen über diesen Fehler... Danach kommt: Routing und RAS konnte aufgrund des folgenden Fehlers nicht gestartet werden. Weiter Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll: Der Dienst hat einen dienstspezifischen Fehlercode zurückgegeben. (8007042a) In der Ereignisanzeige wird kein Fehler angezeigt. Die Protokolliereinstellungen sind auf "Alle Ereignisse protokollieren" eingestellt. Erst wenn ich die RAS-Option entferne, lässt sich der RRAS wieder starten. Wo kann ich ansetzen ? IAS.mdb habe ich schon neu aufgebaut. Vielen Dank schon mal
  5. Gute Frage, MCSE fertig, was sollte man da noch für Zertifikate anstreben? Bin ganz normaler IT, also Planung, Kauf, Installation, Wartung, Service von Rechnern und Netzwerken, firmeninterne Schulungen, das ist mein Aufgabengebiet. Möglicherweise noch etwas in Richtung Linux. Was meint Ihr könnte man noch an MS Certs ablegen, um noch etwas zu lernen bzw. auf dem Stand zu bleiben?
  6. Heute war die 298 dran, mit 754 Punkten nach 70 Minuten hab ich alle Prüfungen in der Tasche. Hat aber heute keinen Spaß gemacht, die 298 ist so anders. 5 Teilprüfungen mit je einem Szenario und mit extra Zeit-Budget. Die Aufgabe scheinen dadurch recht komplex und man muss ewig viel lesen. Viele Punkte sind sicher wegen Überlesens oder Unübersichtlichkeit des Szenarios verloren gegangen. Aber was soll's - geschafft ist bestanden!
  7. Ich versuchte heute, meinen Cisco 801 Router mit Brickware's Capi als Capiserver zu benutzen. der rcapi status auf dem Router sagt: Rcapi Server ON Rcapi Server Port 2578 Rcapi Number 95 Die Remote Client Konfiguration von Brickware bemängelt aber die fehlende Berechtigung des Zugriffs. Telnet Passwort und "enabled" Passwort greifen nicht. Welches dann? Oder muss ich die Berechtigung extra vergeben? Vielen Dank im voraus
  8. Jetzt ist die Installation durchgelaufen, entweder es lag an der Version 2.80 SP1 oder weil ich vorher die Registry nochmal durchgewaschen habe. Auf jeden Fall danke für die Tips!!!
  9. MDAC brauche ich auf dem Server für so eine Branchensoftware. Das System ist auf dem neuesten Update-Stand (sozusagen uptodate). mdac_type unterstützt: Supported Operating Systems: Windows 2000; Windows 98; Windows ME; Windows NT; Windows XP also alles im grünen Bereich. Ich habe auch nach der Fehlermeldung gegoogelt: 0 Treffer, ist doch komisch, oder?
  10. Ich habe einen W2k Server mit SP4 (frisch installiert). Ich möchte mdac_type 2.8 (frisch aus dem Internet gezogen) installieren. Es folgt folgende Fehlermeldung: Fataler Setup-Fehler (Fehlerfenstertitel) und "Fehler beim Erstellen der Setuptaskliste." Im Internet habe ich diesen Fehler nicht gefunden, auch nicht hier im Board. Da ich deswegen etwas in der Luft hänge, bin ich für alle Anregungen dankbar! Folgende Sachen habe ich schon probiert: SP 4 drüber installiert andere Anmeldung als Administrator benutzt Viren-Test gemacht Im Moment lasse ich noch ein WIndows Update machen. Vielen Dank im Voraus
  11. Habe mehrere Einrichtungen mit W2k Servern, zu denen der W2k3 Server über ISDN -Router mit Wählverbindung Kontakt aufnehmen kann. Eine Rückverbindung ist nicht eingerichtet. Möchte nun eine Vertrauensstellung zwischen allen Servern aufbauen, ohne die Leitungen zu überlasten. Problematisch für mich ist schon, die externen Domänen meiner bekannt zu machen. Mein W2k3-Server läuft im gemischten Modus, die externen Server (alle W2k-Server) sind über Routing erreichbar. Kann mir einer den nächsten Schritt verraten?
×
×
  • Create New...