Jump to content

Securitas

Newbie
  • Content Count

    61
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Securitas

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, habe ein Problem. Mein Vorgänger hat mittels GPO Laufwerk c: ausgeblendet. Soweit so gut. Nur kann ich jetzt nicht auf Laufwerk d: mehr zugreifen bez. erhalte ich Meldung Zugriff verweigert (Laufwerk d: wird aber angezeigt). Weiß jemand ob da noch ne ander GPO zieht?
  2. Hallo zusammen, habe ein Netzwerk vor kurzem übernommen mit einem ISA 06 Server. Da ich auf ISA Server keine Ausbildung habe muß ich mir nun das Wissen selbst aneignen. Wir haben das Problem das wir nur eine begrenzte Bandbreite zur Verfügung haben. Jezt bin ich beim lesen auf HTTP-Komprimierung gestoßen. Verstehe ich das richtig das ich hier für Anfragen der Clients an externe Webserver anfragen komprimiert senden und empfangen kann. Oder ist die Komprimierung für etwas anderes gedacht? DANKE
  3. Hallo, habe eine Frage bezüglich des Themas WSUS. Aber erstmal eine Beschreibung unseres Problem: Wir haben an unserem Standort 3 voneinader physikalische getrennte Netzte. Ein Firmen internes Netzwerk wo alles User abgebildet sind. Desweiteren für bestimmte User ein Netzwerk für Internet (2. Rechner), und folglich ein drittes Netzwerk wo sehr sensibe Daten abgelegt werden. In dem Netzwerk wo die sehr sensible Daten sind darf keine Internetverbindung gelegt werden. Jedoch ist im Netzwerk fürs Internet ein WSUS vorhanden. Wir würden nun gerne für das Netz mit den sensiblen Daten ein WSUS zur Verfügung stellen wo wir die Updates und Metadaten manuell auf dem Server installieren. Weiß jemand ob das geht und wie das geht? Grüße
  4. Habe das gleiche Problem wie mein Vorredner. Möchte gerne bei uns Webradio unterbinden. Habe unter den Inhaltstypen Ausgewählte Inhaltstypen bis auf Audio alle aktiviert. Bisher ist es aber weiterhin möglich über bestimmte Seiten Webradio zu hören. Mache ich was falsch? :confused:
  5. Hallo, suche eine GPO (Server 2003) die das Löschen des IE 6 auf dem PC der User nach dem schließen des IE automatisch löscht. DANKE
  6. Hallo zusammen, bereite mich gerade auf die letzte Prüfung zum MCSA Sec. im Selbstudium vor und habe irgendwie ein Verständnisproblem beim Thema Zertifikate. Habe die Aufgaben gem. Buch Kapitel 7 (Stammzertif.Stelle u. Untergeordnete Stelle) erstellt. Mir ist soweit klar das ich zum Verschlüsseln von Daten den öffentlichen Schlüssel des User benötige, um ihm Daten zu senden und er wiederum seinen privaten Schlüssel verwendet um sie zu entschlüsseln. Meine Fragen nun: - Wie erhält nun ein User seinen privaten und öffentlichen Schlüssel? - Wie wird der öffentliche Schlüssel eines User einem anderen User übertragen um Daten zu verschlüsseln? - Welche Rolle spielt dabei das Zertifikat? DANKE
  7. Dachte so mehr an das Prüfungsvorbereitungsbuch von Andre Pflaum...
  8. Da ich mich ebnfalls gerade auf die 70-291 vorbereite, wäre ich dankbar für nen Link am besten aber ISBN des Buches. Danke
  9. Weiß jemand woher man diesen Networkvirtualizer herbekommt oder ist er in einem Seminarpaket enthalten?
  10. Vielleicht erstmal die Überschrift lesen, dann denken und dann schreiben! Trotzdem Danke!
  11. Hallo zusammen, bereite mich gerade auf die 70-270 Prüfung im Selbstudium vor. Habe nun zu folgenden Thema eine Frage. Im grünen Buch zu 70-270 steht geschrieben das ein Netzwerkclient erforderlich ist. Meine Frage Netzwerkclient = Netzwerkstartdiskette? Wo bekomme ich den her (Microsoft?) Danach erfolgt im Buch die Rede das das Setupprogramm die Installationsdateien auf dem Zielcomputer erstellt und ebenso die Setupstartdisketten??!! Was hat es damit auf sich? Bin jetzt etwas verwirrt und bräuchte Hilfe. P.S Habe einen entsprechenden Thread gefunden, war aber nicht sehr hilfreich!
  12. Suche Bücher für die Vorbereitung zur Prüfung zum CCNA mit CD oder ähnlichem zur Prüfungssimulation.
  13. Bitte schön; WINNT.SIF ;SetupMgrTag [Data] AutoPartition=1 MsDosInitiated="0" UnattendedInstall="Yes" UseWholeDisk=NO [unattended] UnattendMode=FullUnattended OemSkipEula=Yes OemPreinstall="Yes" FileSystem=NTFS DriveLetter=C: TargetPath=\WINNT ConfirmHardware="No" DriverSigningPolicy=Ignore Repartition=Yes UnattendSwitch="No" WaitForReboot="No" ; OEMPnPDriversPath= #Noch einzuarbeiten# [GuiUnattended] AdminPassword="######" OEMSkipRegional=1 TimeZone=110 OemSkipWelcome=1 AutoLogon=yes [userData] FullName="######" OrgName=###### ComputerName=C000 [Display] BitsPerPel=32 Xresolution=1024 YResolution=768 Vrefresh=70 [TapiLocation] CountryCode=49 [RegionalSettings] LanguageGroup=1 Language=00000407 [branding] BrandIEUsingUnattended=Yes Home_Page=http://www.######.local/wps/portal AutoConfig=1 [Proxy] Proxy_Enable=0 Use_Same_Proxy=1 [identification] JoinDomain=######.local DomainAdmin=###### DomainAdminPassword=###### ;[GuiRunOnce]#Noch einzuarbeiten# [Networking] InstallDefaultComponents=No [NetAdapters] Adapter1=params.Adapter1 [params.Adapter1] INFID=* [NetClients] MS_MSClient=params.MS_MSClient [NetServices] MS_SERVER=params.MS_SERVER [NetProtocols] MS_TCPIP=params.MS_TCPIP [params.MS_TCPIP] DNS=No UseDomainNameDevolution=No EnableLMHosts=Yes AdapterSections=params.MS_TCPIP.Adapter1 [params.MS_TCPIP.Adapter1] SpecificTo=Adapter1 DHCP=No IPAddress=174.x.x.x SubnetMask=255.255.255.0 DefaultGateway=174.x.x.x DNSServerSearchOrder=174.x.x.x,158.x.x.x WINS=No NetBIOSOptions=0 Wie bereits erwähnt suche eine Möglichtkeit die Größe des Installationslaufwerkes anzugeben. Mir ist bewußt das der Befehl Repartition eine große zusammenhängende Partition erstellt! Thx
  14. Hallo, versuche gerade eine Unattend Installation eines W2K Clients mittels der Anwortdatei per Diskette. Soweit scheint eigentlich alles gut zu laufen. Ich möchte mir aber am Anfang die manuelle Eingabe der Größe der Partition und des Dateisystems ersparen, sodaß es völlig automatisch abläuft. Welche Änderung muß ich dazu ein der WINNT.SIF einfügen (Größe der Partition, Dateisystem)? THX
×
×
  • Create New...