Jump to content

Iceman7

Members
  • Posts

    279
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Iceman7

  • Birthday April 27

Profile Fields

  • Member Title
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Iceman7's Achievements

Rising Star

Rising Star (10/14)

  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

11

Reputation

3

Community Answers

  1. Guten Morgen zusammen, ich habe immer noch einen Punkt der mich mehr als beschäftigt! Jedesmal wenn man Versucht den Servicepoint auf sccm zu installieren schmiert es ab und jetzt hab ich mal die Logs wieder ins auge genommen und folgenden Inhalt bekommen? Könnt Ihr eventuell mir nen Tip geben wo ich ansetzen kann?! <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event"> - <System> <Provider Name="Critical" /> <EventID Qualifiers="0">1</EventID> <Level>2</Level> <Task>0</Task> <Keywords>0x80000000000000</Keywords> <TimeCreated SystemTime="2022-05-04T03:53:52.119956100Z" /> <EventRecordID>1075864</EventRecordID> <Channel>Application</Channel> <Computer>XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX</Computer> <Security /> </System> - <EventData> <Data>System.Reflection.TargetInvocationException: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht. ---> System.IndexOutOfRangeException: Der Index war außerhalb des Arraybereichs. bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SiteSystems.SrsReportingPointControl.GetDatabaseServerAndName(String& databaseServer, String& databaseName) bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SiteSystems.SrsReportingPointControl.InitializeEmbeddedProperties() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SiteSystems.SrsReportingPointControl.InitializeResultObject() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SiteSystems.SrsReportingPointControl.InitializePageControl() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SmsWizardPage.Initialize() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SmsWizardPage.OnActivate() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.WizardFramework.WizardPage.Activate() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.WizardFramework.WizardForm.OnNext() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.WizardFramework.WizardForm.OnNextClicked(Object sender, EventArgs e) bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.WizardFramework.NavigationButtonBar.OnNext(Object sender, EventArgs e) bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e) bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e) bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent) bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks) bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m) bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m) bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m) bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m) bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m) bei System.Windows.Forms.NativeWindow.DebuggableCallback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam) bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(MSG& msg) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(DispatcherFrame frame) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(DispatcherFrame frame) bei System.Windows.Window.ShowHelper(Object booleanBox) bei System.Windows.Window.Show() bei System.Windows.Window.ShowDialog() bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.WindowManager.GenericWpfWindowConstructor.BeginShow(ShowViewContext showViewContext, Object parent, Object view, AsyncCallback callback, Object state) bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.ViewConstructor.BeginShow(ShowViewContext showViewContext, AsyncCallback callback, Object state) bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.WindowManager.WpfWindowRecord.ShowWindow() --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung --- bei System.RuntimeMethodHandle.InvokeMethod(Object target, Object[] arguments, Signature sig, Boolean constructor) bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.UnsafeInvokeInternal(Object obj, Object[] parameters, Object[] arguments) bei System.Delegate.DynamicInvokeImpl(Object[] args) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler) bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl() bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(Object state) bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.CallbackWrapper(Object obj) bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state, Boolean preserveSyncCtx) bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state, Boolean preserveSyncCtx) bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state) bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(CulturePreservingExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state) bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke() bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue() bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs) bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam) bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(MSG& msg) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(DispatcherFrame frame) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(DispatcherFrame frame) bei System.Windows.Application.RunDispatcher(Object ignore) bei System.Windows.Application.RunInternal(Window window) bei System.Windows.Application.Run(Window window) bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.ConsoleApplication.LaunchWindow() bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.ConsoleApplication.Run() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.Program.Main()</ Meldungen aus dem Debugging: SmsAdminUISnapIn Error: 1 : System.Management.ManagementException\r\nNicht gefunden \r\n bei System.Management.ManagementException.ThrowWithExtendedInfo(ManagementStatus errorCode) bei System.Management.ManagementObject.Initialize(Boolean getObject) bei System.Management.ManagementBaseObject.get_wbemObject() bei System.Management.PropertyData.RefreshPropertyInfo() bei System.Management.PropertyDataCollection.get_Item(String propertyName) bei System.Management.ManagementBaseObject.GetPropertyValue(String propertyName) bei System.Management.ManagementBaseObject.get_Item(String propertyName) bei Microsoft.ConfigurationManagement.ManagementProvider.WqlQueryEngine.WqlConnectionManager.GetInstance(String objectPath)\r\nManagementException details: instance of SMS_ExtendedStatus { Description = "Error retrieving object FileType=2"; ErrorCode = 2151811598; File = "X:\\bt\\1216594\\repo\\src\\SiteServer\\SDK_Provider\\SMSProv\\SspInterface.h"; Line = 1199; Operation = "GetObject"; ParameterInfo = "SMS_SCI_SysResUse.FileType=2,ItemName=\"[\\\"Display=\\\\\\\\xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx\\\\\\\"]MSWNET:[\\\"SMS_SITE=M01\\\"]\\\\\\\\xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx\\\\,SMS SRS Reporting Point\",ItemType=\"System Resource Usage\",SiteCode=\"M01\""; ProviderName = "ExtnProv"; StatusCode = 2147749890; }; \r\n The thread '<No Name>' (0x287c) has exited with code 0 (0x0). The thread '<No Name>' (0x1f14) has exited with code 0 (0x0). SmsAdminUISnapIn Critical: 1 : System.Reflection.TargetInvocationException: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht. ---> System.IndexOutOfRangeException: Der Index war außerhalb des Arraybereichs. bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SiteSystems.SrsReportingPointControl.GetDatabaseServerAndName(String& databaseServer, String& databaseName) bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SiteSystems.SrsReportingPointControl.InitializeEmbeddedProperties() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SiteSystems.SrsReportingPointControl.InitializeResultObject() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SiteSystems.SrsReportingPointControl.InitializePageControl() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SmsWizardPage.Initialize() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.SmsWizardPage.OnActivate() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.WizardFramework.WizardPage.Activate() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.WizardFramework.WizardForm.OnNext() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.WizardFramework.WizardForm.OnNextClicked(Object sender, EventArgs e) bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.WizardFramework.NavigationButtonBar.OnNext(Object sender, EventArgs e) bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e) bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e) bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent) bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks) bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m) bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m) bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m) bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m) bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m) bei System.Windows.Forms.NativeWindow.DebuggableCallback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam) bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(MSG& msg) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(DispatcherFrame frame) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(DispatcherFrame frame) bei System.Windows.Window.ShowHelper(Object booleanBox) bei System.Windows.Window.Show() bei System.Windows.Window.ShowDialog() bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.WindowManager.GenericWpfWindowConstructor.BeginShow(ShowViewContext showViewContext, Object parent, Object view, AsyncCallback callback, Object state) bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.ViewConstructor.BeginShow(ShowViewContext showViewContext, AsyncCallback callback, Object state) bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.WindowManager.WpfWindowRecord.ShowWindow() --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung --- bei System.RuntimeMethodHandle.InvokeMethod(Object target, Object[] arguments, Signature sig, Boolean constructor) bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.UnsafeInvokeInternal(Object obj, Object[] parameters, Object[] arguments) bei System.Delegate.DynamicInvokeImpl(Object[] args) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler) bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl() bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(Object state) bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.CallbackWrapper(Object obj) bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state, Boolean preserveSyncCtx) bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state, Boolean preserveSyncCtx) bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state) bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(CulturePreservingExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state) bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke() bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue() bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled) bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs) bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs) bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam) bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(MSG& msg) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(DispatcherFrame frame) bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(DispatcherFrame frame) bei System.Windows.Application.RunDispatcher(Object ignore) bei System.Windows.Application.RunInternal(Window window) bei System.Windows.Application.Run(Window window) bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.ConsoleApplication.LaunchWindow() bei Microsoft.EnterpriseManagement.ConsoleFramework.ConsoleApplication.Run() bei Microsoft.ConfigurationManagement.AdminConsole.Program.Main()
  2. Ich musste nur den Ordner Downloader umbenennen :) Also das ist zwar Kurios aber hat geholfen Jetzt läuft auch alles wieder sauber!
  3. Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst (Background Intelligent Transfer Service, BITS) Herausgeberdetails Gefundene Probleme Die Dienstregistrierung fehlt oder ist beschädigt. Die Dienstregistrierung fehlt oder ist beschädigt. Nicht behoben Dienstregistrierung zurücksetzen Abgeschlossen Überprüfte, potenzielle Probleme Einige Sicherheitseinstellungen fehlen oder wurden geändert. Einige Sicherheitseinstellungen fehlen oder wurden geändert. Problem nicht gefunden Fehlende oder beschädigte Dateien suchen Fehlende oder beschädigte Dateien suchen Problem nicht gefunden Gefundene Probleme Erkennungsdetails 5 Die Dienstregistrierung fehlt oder ist beschädigt. Nicht behoben Dienstregistrierung zurücksetzen Abgeschlossen Überprüfte, potenzielle Probleme Erkennungsdetails Einige Sicherheitseinstellungen fehlen oder wurden geändert. Problem nicht gefunden Fehlende oder beschädigte Dateien suchen Problem nicht gefunden Erkennungsdetails Service Status Problem mit dem BITS-Dienst: Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst wird gestartet. Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst konnte nicht gestartet werden. System.Management.Automation.RemoteException Ein dienstspezifischer Fehler ist aufgetreten: 2388525606. System.Management.Automation.RemoteException Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 3547 eingeben. System.Management.Automation.RemoteException Service Status Problem mit dem BITS-Dienst: Der angeforderte Dienst wurde bereits gestartet. System.Management.Automation.RemoteException Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2182 eingeben. System.Management.Automation.RemoteException
  4. Guten Morgen zusammen ich habe mit BITS Probleme auf einem Server 2019 Der dienst lässt sich nicht mehr startet! in der Ereignissanzeige kommt folgende Meldung Event 7024 Inhalt Der Dienst "Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst" wurde mit dem folgenden dienstspezifischen Fehler beendet: %%2388525606 hinzu kommt Event 16392, Bits-Client Fehler beim Starten des BITS-Dienstes. Fehler: 0x8E5E0226. finde nirgends einen hinweis! könnt Ihr mir hier weiterhelfen?! Grüße
  5. Ist schon erfolgt danke Ich mach Ihn Platt mach eh schon zulange an dem Thema rum Danke trotzdem
  6. Leute so einfach ist das nicht da es der Halter aller rollen ist!
  7. Hmm hab ich auch schon überlegt... wäre schön wenn es auch anders geht... Da er auch NPS etc macht....
  8. Guten Morgen zusammen ich habe ein gewaltiges Problem, Seit letzten Freitag als mein Veeam Backup gelaufen ist hat Sich einer der DC´s verabschieden, ein Restore der VMDK ist auch nicht machbar! Jetzt bekomme ich beim Bootvorgang einer der DC´s (Server 2019) 0xc0000001 hab schon CHKDSK laufen lassen ohne erfolg SFC /Scannow hat keine Auffälligkeiten! Habt Ihr eventuell noch ne IDEE?! Ach so es ist kein MBR sondern ein GPT!
  9. Servus zusammen, ich habe bei meinem SCCM Server 2107 das Hotfix eingespielt vom 22.10.21 und seitdem nur Probleme! erst ging kein PXE mehr, und jetzt heist es immer wieder 620 Dann auch datenbank keine berechtigung auf master?! Ich hab mitlerweile keine Peilung mehr! Sccm ist ein eigener Server Datenbank ist ein eigener Server mit der Standort Datenbank! Welche Rechte muss ich setzen ?
  10. Hi zusammen, Nach Längerer Pause hab ich mich mal wieder um dieses Thema hier gekümmert! Heute bekomme ich einen Fehler 811 ?! Wie bekomme ich diesen nun gebacken?! Dieser besagte Fehler sagt er kann keine Datenbank erstellen?!
  11. Du meintest ich soll hier den Port ändern? Und welchen ich sehe hier drinen keinen, ich habe nur eine stelle wo ich nen port ändern kann und den werde ich nicht abändern da hier sonst mehreres nicht mehr läuft....
  12. Ich finde keine möglichkeit die Instanz auf einen anderen Port zu stellen!
×
×
  • Create New...