Jump to content

Bladerunner

Newbie
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Bladerunner

  • Rank
    Newbie
  1. Vielen herzlichen Dank für die vielen Tips. In der Zwischenzeit habe ich das Problem lösen können indem ich die neueste Java Version installiert habe. Es ist mir zwar schleierhaft wie eine ältere Java Verison zu der genannten Fehlermeldung führen kann, aber jetzt läuft es wieder.
  2. Hallo, an der hosts datei scheint es nicht zu liegen. Die Fehlermeldung im Browser lautet übrigens: "Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung" Betroffen sind z.B.: yahoo.de bankingportal.sparkasse-essen.de
  3. Hallo zusammen, ich habe einen PC mit Windows XP im Netzwerk welcher seit längerer Zeit bestimmte Websites nicht mehr öffnet. Zu den Seiten gehört unter anderem Immoscout und das Homebanking der Sparkasse. Die anderen Rechner laufen einwandfrei. Habe den Rechner schon auf XP SP2 aktualisiert, die Firewall ausgeschaltet, mal verschiedene DNS Server angegeben, den Router als DNS Server eingetragen, die IP Adresse geändert. Ein Virenscan verlief negativ. Das Problem tritt sowohl unter Internetexplorer als auch Firefox auf. Welche Ursachen könnte es noch geben?
  4. Zunächst mal Danke für die Antwort. Ich wollte eben nochmal über Diskpart versuchen den Buchstaben zu löschen. Nach dem Start von Diskpart kommt jedoch garkeine Eingabeaufforderung mehr.
  5. Es ist ein Hardwareraid über den NVIDIA Controller auf dem Mainboard. Das Seltsame bei der Sache ist, dass ich seit der Geschichte z.B. auch keine Laufwerke mehr über den Arbeitsplatz öffnen kann da dieser sich beim starten aufhängt. Über den Explorer geht es aber. Das Startmenü öffnet sich ebenfalls erst nach vielen Sekunden.
  6. Hallo, ich habe in einem PC zwei Festplatten als RAID 1 laufen (Windows 2003). Neulich hat jemand versehentlich einer Partition auf der Festplatte welche die Spiegelung enthält einen Laufwerksbuchstaben zugeordnet. Als ich den Laufwerksbuchstaben wieder löschen wollte, zeigte sich auch nach 15 Minuten noch die Sanduhr. Nach einem Neustart von Windows war der LW Buchstabe auch immer noch vorhanden. Gibt es noch eine Mögichkeit, den Buchstaben wieder zu entfernen?
  7. Das Arbeitsverzeichnis ist korrekt. Ich habe auf dem XP Arbeitsplatz exakt die gleichen Einstellungen wie auf dem W2K Arbeitsplatz verwendet. Trotzdem erhalte ich die Fehlermeldung.
  8. Hallo! Ich habe ein Problem bei einem Netzwerk, das aus zwei W2K Arbeitsplätzen und einem XP Arbeitsplatz besteht. Auf dem ersten W2K Rechner ist das Programm Starmoney installiert. Dieses soll auch auf den anderen beiden Rechnern nutzbar sein. Den Ordner, in dem Starmoney auf dem ersten W2K Rechner installiert ist, habe ich im Netzwerk freigegeben. Auf dem Zweiten W2K Rechner habe ich diesen freigegebenen Ordner als Netzlaufwerk eingerichtet und auf dem Desktopü eine Verknüpfung auf die EXE Datei des Programms angelegt. Das Programm lässt sich auch ohne Probleme starten. Auf dem XP Rechner habe ich es genauso gemacht, aber das Programm läuft hier nicht. Beim starten des Programms kommt immer die Meldung, dass eine INI Datei von Starmoney nicht gefunden wird. Woran könnte es nun liegen, dass auf dem W2K Rechner die verknüpfung funktioniert und auf dem XP Rechner nicht?
  9. Ich möchte einem Netzwerkbenutzer volle Administartionsrechte gewähren. Ich habe den Beutzer in die Gruppe "Administratoren" und "Domänen-Administratoren" aufgenommen, aber trotzdem kann er z.B. keine Programme installieren. Wie mache ich das möglich? Es handelt sich um eine Windows 2000 Domäne.
  10. Ich habe auf einem Server Windows 2000 und Exchange 2003 neu installiert und möchte gerne die E-Mail Konten, Kalender und Adressbücher von der vorherigen Installation zurück haben. Das alte Exchange Verzeichnis habe ich vor der Neuinstallation gespeichert. Kann ich die alten Dateien irgendwie importieren?
  11. Ich habe gestern Exchange 2000 von einem Windows 2000 Server über Systemsteuerung/Software deinstalliert. Nach der Deinstallation war das Exchange Verzeichnis aber noch da, und auch die Dienste liefen weiter. Ich habe dann die Dienste gestoppt und das Verzeichnis gelöscht. Dann habe ich versucht, Exchange 2003 zu installieren. Aber die Installation wird immer mit dem Hinweis abgebrochen, dass bereits ein Exchange Server Objekt im Active Directory vorhanden sei. Da bei der Deinstallation die Exchange System Management Konsole entfernt wurde, kann ich diesen Server aber auch nicht mehr deinstallieren. Wie bekomme ich nun Exchange 2003 installiert, bzw. wie kann ich das alte Server Objekt aus dem Active Directory entfernen?
  12. Danke, mit psshutdown.exe funktioniert es tadellos.
  13. Ich benutze den Microsoft Befehl schutdown.exe
  14. Hallo! Ich habe ein Problem mit dem "shutdown" Befehl unter Windows 2000 Server. Der Rechner fährt zwar mit dem Befehl "shutdown -s -f" runter, schaltet sich allerdings nicht aus. Wenn ich ihn normal herunterfahre, schaltet er sich aber ordnungsgemäß ab. Woran könnte das liegen?
×
×
  • Create New...