Jump to content

svezi

Newbie
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About svezi

  • Rank
    Newbie
  1. gibt es keine möglichkeit die Systemlanguage nachträglich zu änder? :o
  2. Hallo alle Zusammen :shock: kann mir jemand sagen wie ich ein Server2000 eindeutschen kann? Server 2000 ist auf Italia i :p nstalliert, brauche ihn in Englisch oder Deutsch! kann mir da jemand helfen? Vielen Dank Alex :p
  3. würde gern wissen ob es eine Deutsche Mailing List für Windows User gibt? bin schon auf der Suche aber kann dazu nichts finden! Vielen Dank
  4. Ist richtig zum Glück gibt es euch, :) :D :) ;) :p :) :D ;) Danke
  5. Hi Zusammen Habe ein kleines Problem... Musste meinen Internet und Mail Provider wechseln. habe alles fertig bis auf eine Kleinigkeit..... :D wenn ich Email von zuhause aus an den Excchange schicke erhalte ich diese auch. Wenn nun einen Antwort zurück geschrieben will, gibt es folgende Fehlermeldung diesen User gibt es bei mir auf dem Server nicht, weil es ein freund ist, dem ich eine Email Adresse beim Provider eingerichtet habe This message was created automatically by mail delivery software (Exim). A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed: g.frei@wunsch.de SMTP error from remote mailer after RCPT TO:<g.frei@wunsch.de>: host mx00.kundenserver.de [212.117.25.124]: 550 <g.frei@wunsch.de>: invalid address ------ This is a copy of the message, including all the headers. ------ WEr kann mir Helfen????
  6. Hi alle Zusammen, Habe volgendes Problem..... Habe einen SBS 2003 im Einsatz, wollte nach einem halben Jahr die eigene Domain ändern. von scherby ---> workflow Nun weiß ich ja das das garnicht so einfach ist, deshalb habe ich mich dazu entschieden, nur meinen SMTP eintrag zu ändern. Also habe ich die Domain so gelassen wie Sie zuvor war also scherby..... Ich habe under der Serververwaltung unter ---> Erweitertet Verwaltung --> (scherby) Exchange --> Empfänger --> Empfänger richtlinien unter Default Policy den SMTP von Workflow eingetragen und als Default eingestellt. So nun kann ich Emails senden! bis dahin alles o.k. Jetzt habe ich meinem Freund eine Email eingerichtet bernd@worflow-FR.de... Wenn er mir jetzt email zuschickt bekomm ich die auch.... nur wenn ich ihm antworten will bleibt diese im Exchange hängen, weil dieser keinen User findet. was kann ich da tun? Vielen Dank im Voraus Alex Probleme Email Zustellung SBS 2003 Standart
  7. Hi zusammen Umgebung: Server Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition ( ALs PDS ) Microsoft Exchange Microsoft Connector für POP3-Postfächer [deutsch (deutschland)] Umgebung Workstations: Windows 2000 Office 2000 (outlook) Problem Beschreibung: Ich bin als Domainuser angemeldet. Empfange und Sende meine Emails über Exchange. Nun würde ich gerne noch eine weiter Emails von einer anderen Domain (mail.hanuta.de) im Internet abrufen und über diese versenden. Frage: .Kann man dem Smtp-connector einen zweiten Smtp-Server eintragen ( Adressraum)und dem User zuweisen? ich habe es schon mit der internetmailkonto probiert.... aber leider kann ich so nur empfangen und nicht versenden...ich wieß nicht wie ich zwischen den beiden Email Konten wechseln kann. Wenn ich die Exchange unterstüzung raus nehme, habe ich die möglichkeit zwischen den beiden Smtp-server zu wählen. Aber sobald ich die Exchange Unterstüzung wieder aktiviere entfällt diese Option......uhrrr! Dann habe ich es mit Stellvertretung unter Outlook versucht. Dazu habe ich einen weiteren Benutzer angelegt. Diesem Benutzer einfach die gewünschte emailadresse eingetragen und in desen Auftrag versendet. Jo, das war dann wohl auch nix.... Reverse DNS Lookup pech gehabt.... Was kann ich tun??? gruß sven
  8. Hi zusammen Umgebung: Server Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition ( ALs PDS ) Microsoft Exchange Microsoft Connector für POP3-Postfächer [deutsch (deutschland)] Umgebung Workstations: Windows 2000 Office 2000 (outlook) Problem Beschreibung: Ich bin als Domainuser angemeldet. Empfange und Sende meine Emails über Exchange. Nun würde ich gerne noch eine weiter Emails von einer anderen Domain (mail.hanuta.de) im Internet abrufen und über diese versenden. Frage: .Kann man dem Smtp-connector einen zweiten Smtp-Server eintragen ( Adressraum)und dem User zuweisen? ich habe es schon mit der internetmailkonto probiert.... aber leider kann ich so nur empfangen und nicht versenden...ich wieß nicht wie ich zwischen den beiden Email Konten wechseln kann. Wenn ich die Exchange unterstüzung raus nehme, habe ich die möglichkeit zwischen den beiden Smtp-server zu wählen. Aber sobald ich die Exchange Unterstüzung wieder aktiviere entfällt diese Option......uhrrr! Dann habe ich es mit Stellvertretung unter Outlook versucht. Dazu habe ich einen weiteren Benutzer angelegt. Diesem Benutzer einfach die gewünschte emailadresse eingetragen und in desen Auftrag versendet. Jo, das war dann wohl auch nix.... Reverse DNS Lookup pech gehabt.... Was kann ich tun??? gruß sven
×
×
  • Create New...