Jump to content

Pascalidis

Members
  • Posts

    11
  • Joined

  • Last visited

Profile Fields

  • Member Title
    Newbie

Pascalidis's Achievements

Explorer

Explorer (4/14)

  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

10

Reputation

  1. Also wenn ich mehrere Clients in eine andere Domäne umziehe, möchte ich einfach die Outlook Daten nicht händisch einspielen.
  2. Folgendes Szenario: Server umzug, Profile werden auf dem neuen Server eingespielt Besitz und Berechtigungen richtig gesetzt, wie ist es nun möglich die Officeprofildaten und Outlookdaten im neuen Profil vorzuhalten ? Ich kann mir nicht vorstellen das bei großen Servermigrationen der Sysadmin Hand an jeden Client legt ?
  3. Folgendes habe bei einem Kunden einen MSSQL Server zu laufen, aus zeitlichen Gründen, habe ich erstmal den MSSQL Server bzw ja eigentlich Dienst, mit einem Trialkey installiert nun will ich ihn mit dem richtigen Key füttern, nun kommt das Problem, ich hatte eigentlich damit gerechnet das man ihn nur neu eingeben muss bzw es dafür eine Funktion gibt, .. liege ich damit richtig das ich dafür den SQL Server neu installieren muss ? ansich keine große Sache jedoch rein von der Logik sollte es doch auch ohne möglich sein ? die Whitepapers liefern mir auch nichts schlüssiges? eventuell hatte irgendjemand hier schonmal einen ähnlichen Fall danke und Grüße
  4. Gut, das Wochenende war der Gang durch die Hölle. Fehlerquelle war eine defekte Netzwerkkarte, eigentlich eines der weniger Fehler anfälligen Geräte. Erst lief alles wunderbar, nach dem es nicht wollte, da wollte ich gerade den Fuß durch die Tür setzen und alles bricht zusammen, das Übliche eben. Tja somit ist das Topic doch nicht für die Nachwelt zu gebrauchen. In diesem Sinne! mfg Pascalidis
  5. Gut es läuft jetzt, habe mir die Netzwerverbindungen nocheinmal vergenommen, warum es läuft keine ahnung, gerade dabei zu suchen, für den Fall es ist wirklich etwas prikäres, was immer mal wieder passieren kann, gebe ich später hier eine Fehlerbeschreibung ab, damit andere nicht durch den gleichen dchsungel müssen ;) also an dieser STELLE RIESEN DANK @ grizzly Mit freundlichen Grüßen Pascalidis
  6. http://msisafaq.de/Anleitungen/2000/Fehler/smtp.htm Hab das mal durchgearbeitet, eine Frage, wird die Telnet-Anfrage vom Client oder vom ISA Server gestartet ?
  7. Ip- Routing ist aktiviert. Der Exchange hat den ISA als Gateway. Mit freundlichen Grüßen Pascalidis
  8. Ping auf IP und Namen vom Exchange erfolglos, Internetnamen werden aufgelöst, also Surfen ansich vom Exchange über den ISA funktioniert, wenn man den ISA als Proxy auf dem Exchange einträgt. Ping vom ISA nach drausen ohne Probleme. DC ist der Exchange Server selbst, d.h. er macht die Namensauflösung. Also ISA dient als WebProxy und Firewall. hoffe das hilft ? Mit freundlichen Grüßen Pascalidis
  9. Gerade dabei Fehlerquellen einzugrenzen, also ping vom Exchange auf den Email Provider funktioniert nicht, hab ich ja schonmal was wo ich ansetzen kann.
  10. Ja 9 Stunden Arbeit liegen hinter mir und ich bin genausoweit wie um 11 Uhr :( würde mich hier gerne zwar erst einleben bevor ich mit mit meinem Problem an euch wende aber die Umstände verhindern es ... also folgendes Problem: Isa Server 2k einzelne Maschine dient als Firewall zum Internet / Dsl --> Feste ip. Exchange Server soll Emails über ISA Server Abrufen via Popcon, Protokollregeln und Paketfilter sind komplett offen, also es wird nix rausgefiltert und alles durchgelassen. Internet über den Isa Server läuft ohne Probleme! Isa Server hat als ip die vom Provider zugewiesene Feste-IP mit dem dazugehörenden Gateway. Exchange Server liegt dahinter im netzt mit einer lokalen ip, so ich hatte ja nun schon einige Zeit zum lesen, zum Thema Server-Veröffentlichungsregeln etc. das wird doch nur benötigt Falls man von aussen die Emails via Web OWA etc Abfragen möchte, hat mit dem Abrufen der Emails über den ISA nix zutun ? Falls doch, kann keine Serververöffentlichungsregel erstellt werden da keine ExterneIp vergeben werden kann?? ---> Das einbinden über den Mailserversicherheits-assistenten funktioniert ebenfalls nicht da er dazu eine nicht vorhandene DFÜ netzwerkverbindung nutzen will?? HILFE ? und schon mal danke !! Mit freunldichen Grüßen Pascalidis
×
×
  • Create New...