Jump to content

twoflowers

Newbie
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About twoflowers

  • Rank
    Newbie
  1. Nein, ich hab auf jedem PC einen anderen Benutzernamen. Dachte nicht, daß das was ausmacht... ging ja zuvor auch und wenn ich die freigabe direkt mitangbe, habe ich ja zugang darauf... C war jetzt nur als Beispiel gedacht, es ist im endeffekt egal ob ich c, d,e,f etc. freigebe... wenn den rechner doppelklicke sagt er mir ich habe keine berechtigung... er zeigt mir darunter nichtmal einen leeres verzeichnis an, wenn z.b. nichts freigegeben wurde... so wie ich es eigentlich kenne.
  2. Hallo, vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen, würde mich freuen... Ich musste letztens mein System neu aufspielen und seit dem hab ich ein Problem mit meinem Netzwerk. Ich nutze WindowsXP SP1 und habe die 'einfache' Freigabe abgeschaltet. also sollte es ähnlich aussehen wie bei win2003... Mein Problem ist nun, daß ich z.b. auf \\ATHLONXP\C\ problemlos von 2 anderen Rechnern zugreifen kann (wobei C die freigabe der platte c: ist, und athlonxp der name des rechners) allerdings ich auf \\ATHLONXP KEINEN Zuigriff bekomme ("Sie haben keine Berechtigung") Vor meiner Neuinstallation ging dies problemlos und auch auf meinem anderen rechner im netzwerk funktioniert dies so... ich muss also den kompletten pfad inkl. Name der Freigabe angeben sonst komme ich nicht drauf... Hat jemand ne Ahnung warum das so ist und mir unter \\athlonxp nicht wie früher die freigaben angezeigt werden ? (ichvermute daß ich irgendwo was verstellt, geändert, gelöscht habe, keine ahnung...) Vielen Dank schonmal im Voraus!
×
×
  • Create New...