Jump to content

calibra

Newbie
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About calibra

  • Rank
    Newbie
  1. Danke für die Info! :) Ich habs mittlerweile auch schon gelesen, der kunde bekommt einfach eine zusätzliche DSL-Leitung. mfg Calibra
  2. Hallo an alle hier im Forum! Ich habe ein Problem mit einem Exchange-Server! Eine Buchhaltungssoftware macht einen Mahnlauf und schickt massenmails über den Exchange. Dabei verstopft der Exchange-Server die Internetleitung und die Terminal - VPN - User können kaum noch arbeiten, oder fliegen aus der Sitzung. Kann ich auf Exchange-Seite den SMTP Traffic reduzieren? bzw. einschränken? mfg
  3. danke für die glückwünsche! ;) ich hab das buch von microsoft benutzt! und eigentlich hab ich nur nen wochenlehrgang 70-270 und 70-290 gemacht, und dann noch zwei wochen mit dem buch! die prüfung ging eigentlich, viel netzwerk halt! grüße und viel glück bei deiner prüfung
  4. Hallo alle hier! ich hab heute die erste prüfung zum ersten mal gemacht, und gleich bestanden! :) 824 Punkte
  5. So ich hab jetzt den Server aus dem Active Directory-Standorte und -Dienste gelöscht, und schon gibt die Ereignisanzeige Ruhe. :) :) :) :) Gruß
  6. hallo ma wieder! ich hab da `n problem mit nem W2K Server! Eine Warnung derem Eigenschaften folgendes ausgeben: Das "ntdsConnection"-Objekt CN=SERVER,CN=NTDS Settings,CN=SERVER,CN=Servers,CN=Standardname-des-ersten-Standorts,CN=Sites,CN=Configuration,DC=LogBtl12,DC=local,DC=de schreibt vor, dass der lokale Server von sich selbst replizieren soll. Diese Konfiguration ist ungültig und wird ignoriert. Verwenden Sie die Active Directory Standort- und Dienstverwaltung, um dieses Objekt zu ändern oder zu löschen. Kann damit jemand was anfangen, bzw mir sagen wo ich da veränderungen vornehmen muß! Grüße
  7. :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D windows server neustart und alles funzt wieder!!!! keine Ahnung warum aber is auch egal!!!! Danke für die Hilfe, ich werde öffter vorbei schauen Grüße
  8. Eigentlich von allen nur je eins! kann mit dem dns server zu tun haben?
  9. Im Directory Service steht das folgende Das "ntdsConnection"-Objekt CN=SERVER,CN=NTDS Settings,CN=SERVER,CN=Servers,CN=Standardname-des-ersten-Standorts,CN=Sites,CN=Configuration,DC=LogBtl12,DC=local,DC=de schreibt vor, dass der lokale Server von sich selbst replizieren soll. Diese Konfiguration ist ungültig und wird ignoriert. Verwenden Sie die Active Directory Standort- und Dienstverwaltung, um dieses Objekt zu ändern oder zu löschen. Ich glaube ich probier das mal! Danke für eure bemühungen ich melde mich bei Erfolg oder Misserfolg! Gruß
  10. Benutzeranmeldenamens mit einem globalen katalogserver nicht bestädigt werden,. Grund: Der Server ist nicht funktionstücktig Hallo erst ma :) Ich ärgere mich seit einigen wochen mit einem testserver w2k rum, und seit heite lässt er keinen ad-benutzer mehr anlegen. Das oben beschriebene ist die Fehlermeldung. Ich habe den globalen Katalog gesucht, wie hier im Forum beschrieben, gefunden, der war allerdings vorhanden und aktiv, aber trotzdem kommt diese meldung. Kann irgendjemand was damit anfangen? Gruß!
×
×
  • Create New...