Jump to content

haraldh

Members
  • Posts

    21
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by haraldh

  1. hallo, gibt es eine möglichkeit/gruppenrichtlinie, bestimmte benutzer so einzurichten, dass sie ihr profil nicht verändern können, oder das es beim abmelden wieder zuückgesetzt wird? (win2k Server, win2k clients, mit active directory) bsp.: es gibt ein paar frei zugängliche rechner, ich möchte nicht dass ständig das hintergrundbild, favoriten, desktop usw. verändert wird bzw. soll wieder automatisch zurückgesetzt werden. geht das? (bestimmt) danke Harald
  2. ist ein notebook, bekommt also keine richtlinien übermittelt, lokale richtlinien könnte sein, aber welches snapin der mmc ist es denn genau?!? danke
  3. ne, kann ich mir nicht vorstellen, die seiten funktionieren einwandfrei, auf allen anderen rechnern mit allen anderen betreibsystemen, z.b. http://www.uni-stuttgart.de aber auch http://www.db24.de ich denke das ist es sicher nicht
  4. Gibt es eine Einstellung im IE mit dem man das Anzeigen von CSS Stylesheets unterdrücken kann? der IE zeigt Seiten in denen CSS verwendet werden einfach nicht richtig an.... TIA Harald
  5. Hallo, ich hab folgendes Problem: Ich kann die Sicherheitseinstellunegn beim Internetexplorer nícht verändern, die Felder sind "gau" / nicht anklickbar. Kann also auch keine Sites zu den "vertrauenswürdigen Sites" hinzufügen. Ist unter Windows XP, bin Administrator auf meinem Notebook TIA Harald
  6. spitze danke, so klappts, hab mit dem taskplaner unter windows meinen ezscheduler aufgerufen, der startet dann alle 5min eine bat (taskplaner macht sowas ja nicht), und das läuft tatsächlich auch unangemeldet als dienst Danke Haraöd
  7. Hallo, gibt es eine Möglichkeit einen CronJob unter win2k einzurichten? und zwar möchte ich das alle 5min eine bestimmte bat datei gestartet wird. bisher hab ich es mit dem EZScheduler von AmericanSystem gemacht, einziger nachteil, es muss ein Nutzer am PC angemeldet sein, ich will aber das der CronJob auch im abgemeldeten Zustand funktoniert. Gibts da was ?!?! danke Harald
  8. hallo leute, folgendes problem (win2k, active directoy, dns, dhcp), hatte eine ordnerumleitung eingerichtet, für desktop, startmenü, anwendungsdaten, leider alle in den selben ordner (ohne unterodner). was zur folge hatte das auf dem desktop verschiedene daten/ordner lagen die eigentlich nicht dahin sollten. hab die ordnerumleitung also geändert (in versch. unterordner) das wird aber einfach nicht übernommen, hab allerdings angeklickt "nicht an alten platz lassen". hat jemand eine idee... danke Harald
  9. hallo, gibt es bei der remote installation die möglichkeit bestimmte regitry keys zu übergeben, d.h. kann ich bestimmte einträge wie z.b. installierte netzwerkdrucker usw. dann gleich mitinstallieren lassen??? TIA Harald
  10. hallo, kleiner notfall, beim einbau eines raidsystems wurde irgendwie der laufwerksbuchstabe von C: auf G: geändert was zur folge hat das jetzt nichts mehr geht, system findet eben die registrierungsdaten usw. nicht mehr auf C: das die nicht mehr gibt, hat jemand eine idee oder ein tool mit dem man das wieder rückgängig machen kann bin für jeden tipp dankbar Harald
  11. hallo liste, will ich eine remoteinstallation von einem windows2k server starten, bekomme ich am client immer folgende fehlermeldung: Das von Ihnen gewählte Betriebssystemabbild enthält keine erforderlichen Treiber für die Netzwerkkarte. server win2k servicepack3 clients win2k board Intel desktop board d845gebv2 tia Harald
  12. danke für die schnelle antwort, so hab ichs gemacht, über telnet den router im sua menü die feste ip des rechners auf dem der apache läuft gegeben, (port 80 zugewisen), wenn ich innerhalb des netzwerkes die ip des rechners mit apache aufrufe, werden die seiten angezeigt, von außerhalb benutze ich die ip die der router unter wan eingetragen hat, wüßte nicht welche sonst, das funktioniert leider nicht, wie kann ich denn die ip des isp rauskriegen?? danke noch mal
  13. hallo liste, ich habe hier auf win2k einen apache webserver als localhost installiert, läuft ohne probleme, jetzt würde ich sehr gerne von ausen (internet) auf den apache zugreifen, ich habe hier ein netzwerk mit verschiedenen win2k rechnern, angeschlossen an einem teledat dsl router, ip adressen werden statisch vergeben, hab leider trotzdem keine ahnung wie ich jetzt weitermachen soll, danke im voraus Harald
  14. Hallo Liste, hab folgendes Problem, win2k server mit domäne,dhcp, activ directory, clients win2k. wenn ich jetzt auf netzwerkverbindung->gesamtes netzwerk-> micorsoftnetzwerk->servername klicke kommt folgender fehler "Auf 'servername' kann nicht zugegriffen werden. Es wurde versucht, einen ungültigen Vorgang auf einer aktiven netzwerkverbindung auszuführen." vor ein paar stunden ging noch alles, wenn ich den rechner über "computer suchen" suche, krieg ich ihn und seine freigegebenen platten, laufwerke mappen funktioniert auch. danke im voraus Harald
  15. Hallo Liste, kann ich lokal gespeicherte Profile auf den Server kopieren? wenn ja, wie? clients win2k, server win2k server, dhcp, activ directory danke im voraus Harald
  16. Hallo liste, ist es möglich über eine gruppenrichtlinie von win2k server das outlookexpress icon zu entfernen, und dann auch gleich noch das icon "mit dem internet verbinden"??? danke im voraus
  17. schön, wenn ich von hand die pst datei auf ein verzeichniss auf dem server verschiebe, dann funktioniert das genau so wie ich es gerne hätte, ich dachte nur es gibt ne möglichkeit sowas zu automatisieren Harald
  18. Hallo, ich hab folgendes problem, standard mäßig kann ich unter win2k server, eigene dateien/bilder, desktop, startmenü, anwendungsdaten, umleiten (richltinien, windowseinstellungen, ordnerumleitung) jetzt sollen aber die nutzer die sich an der domaine anmelden überall zugriff auf ihre email/emaileinstellungen haben. unglücklicherweise liegt standartmäßig die oulook.pst datei in lokale einstellungen, lässt sich also nicht über eine richtlinie umleiten. kennt jemand eine lösung? bin leider der totale anfänger was win2k server angeht danke im voraus Harald
×
×
  • Create New...