Jump to content

Falko.K

Newbie
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Falko.K

  • Rank
    Newbie
  1. Im Netz sind w2k und xp pro, bei den betroffenen Clients handelt es sich um w2k pro auto update wurde per GPO eingerichtet Konfig: - interner SUS Server - Auto Update 4 (auto download, zeitplan Installation; täglich 18UHR). - kein auto neustart
  2. Moin zusammen, ich hätte da folgendes Problem... Zur Ausgangssituation: - AD mit w2k3 - SUS läuft auf einem seperatem w2k server SUS laufen stabil und zuverlässlich, bisher wurden die Updates nur heruntergeladen und nicht sofort installiert. Habe jetzt zum testen bei einigen PC/Usern die Installation geplant, jedoch bekommen die jetzt immer nach dem Anmelden die Meldung sie hätten keine ausreichenden Rechte zum installieren von neuen Geräten.... Nur wo kann man diesbezüglich Berechtigungen vergeben?? Vielleicht hat ja jemand eine Idee... Gruß Falko
  3. Hallö, der Tip war schon mal gut, hatte ich wirklich nicht getan....der Fehler blieb allerdings weiter bestehen... habe die Lösung aber gefunden..es lag an den Einstellungen des schon vorhandenen win2k servers, da stimmte was nicht.... da war ein anderer DNS eingetragen (der Gateway) und der löste die Domäne nicht richtig auf (denke diese SRV Einträge)... jetzt habe ich ihn selbst als Dns eingetragen und siehe da es geht.... ein bissel peinlich das hätte ich schon früher sehen müssen aber vielen Dank für Eure Hilfe Gruß Falko
  4. Moin, also der Server ist bereits Mitglied der Domäne da hatte ich mich nicht genau genug ausgedrückt. Ich meinte mit Assistent dcpromo, da muss man ja zu erst einen Benutzer angeben der ausreichende Berechtigungen hat. Beim eingeben von nslookup gibt er auf dem win2k3 server den win2k Server aus der Kontroller und DNS ist mit dem korrekten Domänen Anhang (server.blubs-bla.de) sowie die IP. Wenn man allerdings den Test Befehl "_ldap.tcp.dc._msdcs.blubs-bla.de" eingibt gibt er nicht gefunden aus..... Pingen geht übrigens einwandfrei
  5. Hallo zusammen, bei mir liegt folgende Situation vor: Windows 2000 Server, SP4 - Active Directory Domäne - DNS Server - Wins Server Bisher keine Probleme und Active Directory läuft glatt.... Nun möchte ich gerne einen Windows 2003 Server in das Netzwerk integrieren, und vorerst als zweiten Domänen Kontroller laufen lassen. Nun habe ich aber beim ausführen das Assistenten, um den Server in das bestehende AD einzugliedern, folgendes Problem: Beim der Angabe des vollständigen DNS-Namens meldet er immer: "Es konnte keine Verbindung mit einem Active Directory-Domänencontroller für die Domäne "blubs-bla.de" hergestellt werden." Als Anmerkung: Wenn man PCs oder User an der Domäne anmelden möchte, muss ein Kürzel (blubs) für die Domäne nehmen und nicht den kompletten namen (blubs-bla.de). So auch zuvor beim Assistenten wenn es um den Benutzer geht der die Berechtigung hat Active Directory zu installieren. Ansonsten funzt AD sehr gut und ohne Probleme... Hat jemand eine Idee? ---Ich habe auf dem W2k Server unter DNS auch schon mal nach den SRV-Eintraägen gesucht, aber da findet man nix.... Schon mal Danke für Eure Mühen
  6. Hallo zusammen! Ich habe da ein kleines Problem mit einem Cisco Catalyst 2900XL. Ich möchte gerne die Einstellungen für Geschwindigkeit und Duplex-Modus für die Ports vornehmen. Nun ist das Porblem das man zum einem per Cluster Management Suite diese Einstellungen nicht verändern kann da sie grau hinterlegt sind und sich somit nicht verändern lassen. Zum anderen funktioniert das Verändern der Einstellungen auch nicht über die Konsole. Denn im priviliegierten Modus funktioniert der set Befehl irgendwie nicht. bei "set ?" kommt die Meldung "%unrecognized command" bei "set port speed ...." meldet er gleich "%invalid input detected" und zwar schon ab dem "p" Cisco Catalyst SW-C2912MF-XL IOS Version 12.0(5)WC9 IOS File c2900XL-c3h2s-mz.120-5.WC9.bin Ich habe ja schon auf die Software getippt, denn vor einiger Zeit lief da noch eine Enterprise Version drauf, jedoch wurde dann ein Software Update gefahren und da soll es nur noch eine Version geben. Hat vielleicht jemand eine Idee? Gruß Falko
×
×
  • Create New...