Jump to content

fads

Member
  • Content Count

    190
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About fads

  • Rank
    Member
  1. Hallo Leute, wie kann ich einen geplanten reboot aller Server in der Domäne per Gruppenrichtlinie einstellen? Gruß
  2. ja schon klar dass es die Hersteller es für Geld herstellen. Es gibt aber auch oft alternative Möglichkeiten.. Hab noch mal ne Frage. Die AD heißt genau gleich. Der alte Exchange läuft ja noch. Die User sind auch wieder identisch angelegt. Gibt es die Möglichkeit den alten Exchange über ein Repair Setup wieder in die neue AD zu bringen?
  3. OK dann probier ich das mal. Hast du mir einen Tipp für ein Tool. Gibt es da was kostenloses ?
  4. Plan ist jetzt die AD neu aufbauen und Exchange neu installieren. Dann würde ich die EDB vom alten an den neuen Exchange anhängen und dann mit Export-Mailbox die Daten der alten Postfächer in PST Dateien schreiben. Danach die User neu anlegen und von Userseite aus über das Outlook die Daten aus den PST wieder Importieren. Geht das so? Kann ich die alte Datenbank anhängen und mit Export-Mailbox aus der alten EDB was rausziehen?
  5. Hallo, ich habe folgende Situation. Bei einem Kunden ist der DC (2012) abgetaucht (keine Sicherung). Die Domäne habe ich wieder aufgebaut. Der Exchange (2013) mit 20 Usern ist nun das Problem. Die alte Domäne war nun nicht mehr da. Die wie kann ich den alten Exchange in die neue Domäne anbinden bzw. wie kann ich die alten Postfächer an einen neu installieren Exchange anhängen. Gruß
  6. Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einem Terminalserverzugriff. Der TS ist ein 2008 R2. Teilweise kommen Clients aus dem Netzwerk nicht mehr auf den TS. Anpingen können sie den Server aber mstsc schlägt fehl. Nach einem Wechsel der IP Adresse auf dem Client geht es wieder. Habt Ihr eine Idee?
  7. Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit Windows 8.1. Ich muss ein Netzwerk administrieren in dem nur ein ESX und ein Storage laufen. Wenn ich dem Windows 8.1 eine IP-Adresse und die Subnetzmask eintrage hängt mir Windows eine 169 er Adresse als bevorzugt rein und kann in dem Netz nichts mehr erreichen. Wie kann ich den Käse umgehen?
  8. net use x: \\servername\pfad /user:user@domain password
  9. Hallo ich möchte von einem Windows XP Arbeitsplatz Rechner aus ein Net Use auf einen 2012 Server (in einer Domäne) machen. Ich bekomme den Fehler 1240 auf der XP Maschine. (Auch wenn ich die Username/Password von Domänenadmin eingebe). Was kann ich tun?
  10. Hallo zusammen, ich habe folgendes Szenario. Wir haben eine einseitige Vertrauensstellung mit unserem Rechenzentrum. d.h. unsere Domäne vertraut dem Rechenzentrum. Alle Userkonten sind in der Domäne des Rechenzentrums angelegt. Die eigene Domäne wird nur benutzt um Fileserver usw. zu betreiben. Ich möchte nun bei einer Sophos UTM SSO aktivieren. Da ich die UTM aber nicht in die Domäne des Rechenzentrums integrieren kann funktioniert das bis jetzt nicht. Ich kann die UTM nur in die eigene Domäne einbinden. Bis jetzt müssen die User im Browser immer noch mal Ihren Username und PW eingeben um Zugriff auf den Proxy der UTM zu erhalten. Kann ich irgendwie das SSO technisch umsetzen? Gruß
  11. Hallo, in unserer Umgebung wird für die User vom Rechenzentrum in der Systemsteuerung der Punk Standardprogramme ausgeblendet. Wir benötigen dies aber für unsere User. Wie kann ich dies per GPO den Usern wieder anzeigen.
  12. Hallo, ich habe das ganze mal ausprobiert. Windows zeigt die Daten ganz normal an, kann jedoch keine Dateien öffnen. Alles kleiner 64 KB funktioniert, der Rest nicht. Hänge ich die Platte zurück funktioniert alles. Ich habe aber auch mal ein irgendwo ein Dokument von MS gefunden wo drin stand dass es geht. Wo könnte der Fehler liegen? Habt Ihr eine Idee? Der neue Server ist auch ein Server 2012.
  13. Kann ich diese Arbitration Postfächer des 2010 Exchange löschen, bzw. wie auf den 2013 verschieben?
  14. Hallo, ich hatte einen Exchange 2010 in Betrieb. Habe gestern den Exchange 2013 installiert und alle Userpostfächer auf den 2013 verschoben. Beim deinstallieren der Postfachrolle auf dem 2010 bekomme ich folgenden Fehler: Fehler: Die Deinstallation kann nicht fortgesetzt werden. Datenbank 'Mailbox Database 1642365055': Diese Postfachdatenbank enthält mindestens ein Postfach, einen Postfachplan, ein Archivpostfach oder ein Vermittlungspostfach. Führen Sie den Befehl 'Get-Mailbox -Database <Database ID>' aus, um eine Liste aller Postfächer in der Datenbank abzurufen. Führen Sie den Befehl 'Get-MailboxPlan' aus, um eine Liste aller Postfachpläne in dieser Datenbank abzurufen. Führen Sie den Befehl 'Get-Mailbox -Database <Database ID> -Archive' aus, um eine Liste mit Archivpostfächern in dieser Datenbank abzurufen. Führen Sie den Befehl 'Get-Mailbox -Database <Database ID> -Arbitration' aus, um eine Liste aller Vermittlungspostfächer in dieser Datenbank abzurufen. Wenn Sie ein Postfach, bei dem es sich nicht um ein Vermittlungspostfach handelt, deaktivieren möchten, um die Postfachdatenbank löschen zu können, führen Sie den Befehl 'Disable-Mailbox <Mailbox ID>' aus. Zum Deaktivieren eines Archivpostfachs, um die Postfachdatenbank löschen zu können, führen Sie den Befehl 'Disable-Mailbox <Mailbox ID> -Archive' aus. Vermittlungspostfächer sollten auf einen anderen Server verschoben werden. Führen Sie hierzu den Befehl 'New-MoveRequest <parameters>' aus. Falls es sich um den letzten Server in der Organisation handelt, führen Sie den Befehl 'Disable-Mailbox <Mailbox ID> -Arbitration -DisableLastArbitrationMailboxAllowed' aus, um das Vermittlungspostfach zu deaktivieren. Postfachpläne sollten auf einen anderen Server verschoben werden. Führen Sie hierzu den Befehl 'Set-MailboxPlan <MailboxPlan ID> -Database <Database ID>' aus. Hier klicken, um die Hilfe aufzurufen... http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=30939&l=de&v=ExBPA.14&id=4a96fd69-9cec-4a48-9571-5c9e8ab3cfe9 Könnt Ihr mir helfen?
  15. Hallo, ich habe hier einen Fileserver mit aktivierter Deduplizierung. Jetzt ist ein neuer Fileserver anschafft worden. Der bisherige Raidcontroller und das Raidset sollen in den neuen Server wandern. Erkennt jetzt das neue Windows die Daten wieder oder bekommen wir das Datenschrott wenn wir die Festplatten von dem alten in den neuen Server umbauen? Gruß fads
×
×
  • Create New...