Jump to content

seeker

Newbie
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About seeker

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 03/25/1975
  1. Hallo, möchte mal an unsrem Büro-Server RAM von 512Mb auf 1,5GB erweitern. Da läuft nur Openstep Enterprise und noch einpaar Anwendungen, ansonsten wird er noch als Datenserver benutzt. Könnte ich ohne Bedenken den Speicher reinstecken oder muss ich noch zusätzlich etwas ändern?
  2. Danke dir XP-Fan! Ich werde mich mal heute auf jedem Fall auseinander setzen :-)
  3. Leider mache ich mit der Konsole. Bin mit dem Programm noch nicht so fit um als Skript einzurichten.
  4. Hallo alle! habe an meinem XP-Rechner ntbackup jeden abend laufen. Kann mann irgendwie automatisieren, dass der Rechner nach der Datensicherung herunterfährt? Danke im Voraus!
  5. Danke für die Hilfe! Werde noch in meinem Kurs darüber diskutieren. Es war eigentlich eine Originalfrage von 70-290. Der Text war auch vollständig. Schöne Grüße
  6. Hallo, habe hier eine Frage zur 70-290, bin mir aber nicht sicher wie ich antworten soll. Frage: Sie sind der Netzwerkadministrator Ihrer Firma. Das Netzwerk besteht aus einer einzigen Active Directory-Domäne. Die Funktionsebene der Domäne ist Windows Server 2003. Sie Installieren die Terminaldienste auf allen Domänencontrollern. Die Mietarbeiter des technischen Supports teilen Ihnen jedoch mit, dass sie die Terminaldienste nicht für den Zugriff auf die Domänencontroller verwenden können. Welchen Schritt bzw. welche Schritte sollten Sie ausführen, um das Problem zu beheben? (Wählen Sie alle zutreffenden Antworten aus.) A. Sie installieren den Remotedesktop für die Verwaltung B. Sie weisen die Mitarbeiter des technischen Supports an, die Verbindung mit den Terminalservern über eine Konsolensitzung herzustellen. C. Sie fügen die Gruppe Remoteadministratoren zur Gruppe Konten-Operatoren hinzu. D. Sie fügen die Mitarbeiter des technischen Supports zur Gruppe Remotedesktop hinzu. E. Sie ändern das Gruppenrichtlinienobjekt Standarddomänencontroller, um den Supportmitarbeitern das Benutzerrecht Local anmelden zu gewähren.
  7. Hallo Zusammen! Habe folgendes Problem: ArcServe 6.5 läuft unter NT4.0 SP6a. Es wird jeden Tag auf neue Band gesichert. Nun schmeißt das Bandlaufwerk immer die Mittwochsband raus. Ich vermute, dass die Band schon zu alt ist und möchte gerne diese gegen einer neuen ersetzen. Da bei meiner Firma leider keine Anleitung mehr zum Programm zu finden ist, kann ich leider nicht nachvollziehen, wie und wo das gemacht wird. Könnte mir hier jemand helfen? Danke im Voraus!
  8. Wie lange ungefähr soll dann die Reinigung dauern?
  9. Hallo Zusammen! Habe einen Server NT4, wo ARCserve 6.5 läuft. Wie die Besitzer berrichten, war das Bandlaufwerk (HP) seit vier Jahren noch nie gereinigt. Habe ein passendes CleanBand geholt und probiert reinzustecken. Es wird nach Ca. 15 Sekunden wieder rausgespuckt ohne was zu reinigen. Wo kann ich unter ARCserve diese Option zum Reinigen finden? Oder gib es andere Wege zu erledigen? Auf der Cleanbandverpackung steht zwar, dass das nach einschieben automatisch erkannt und gereinigt sein sollte. Ist aber nicht der Fall. Gruß
  10. Hallo! Habe gerade ganz neu SBS 2000 Aufgesetzt, ohne ISA, nur Server + Exchange. Im Ereignisprotokol tauchen Ca. 15 Fehlermeldungen auf, die ähnlich aussehen, und zwar: Es konnten keine Daten zur Leistung des IIS-Informationsdienstes abgefragt werden. Der von dem Dienst zurückgegebene Fehlercode ist DWORD 0. Quelle: IISInfoCtrs Ereignis-ID: 1003 Kann man das irgendwie beheben, wenn nicht, welche auswirkungen das haben kann? seeker
  11. Hallo zusammen! Habe SBS 2000 zu installieren. Da der Server nicht sehr stark ist und ISA-Server nicht gebraucht wird, würde ich gerne den ISA nicht mit installieren. Wäre es OK? Oder muss man wirklich gesammtes Packet aufsetzen? seeker
  12. Besten Dank! Damit spare ich nemlich sehr viel Zeit! Gruß seeker
  13. Hallo! Habe folgendes Problem: Habe einen SBS2000 - Server neu zu installieren. Muss aber mehr mal Update machen, da ich mit NT3.5 anfangen soll dann über Backoffice 4.5 auf SBS 2000 Updaten. Wäre es OK, wenn ich z.B. normale (keine Update CD's) von SBS 2000 hätte und bei der Installation den Update-Key eingebe. Praktisch geht das auf jedem Fall. Wäre es Rechtlich OK? Danke im Voraus seeker
  14. Ok! Besten dank für eure Hilfe. Werde fesuchen manuell zu installieren. mfg seeker
  15. Habe folgende Situation: Win XP-Pro, Automatische Updates sins so eingestellt, dass es nachgefragt wird, ob ich die downloaden und installieren will. Es hat schon immer alles super geklappt. Heute taucht da ein Kumulatives Sicherheitsupdate für Outlook Express 6 Service Pack 1 (KB837009), dass nur 2,9MB groß ist. Sobald ich auf die Installationsanfrage "JA" antworte, wird downgeloadet und installiert, ich bekomme auch eine Meldung, dass die Installation abgeschlossen ist. Nach wenigen Minuten taucht aber dieses Update wieder und fragt wieder nach, ob ich das installieren will. Habe schon bestimmt 5 mal installiert. Hat jemand vielleicht eine Idee? Gruß seeker
×
×
  • Create New...