Jump to content

Termi

Members
  • Posts

    13
  • Joined

  • Last visited

Profile Fields

  • Member Title
    Newbie

Termi's Achievements

Contributor

Contributor (5/14)

  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

10

Reputation

  1. hmm..., soll das heißen das Norton schlecht ist? Wenn ja, welches Produkt würdet ihr empfehlen? Habe das Paket "Norton Internet Security 2004". Firewall + AntiVirus, ich meinte das sei nicht schlecht. Viele Grüße Termi
  2. Vielen Dank für eure Beiträge bzw. Vorschläge :-))) Ich kämpf mich jetzt mal da durch. Firewall hab ich, sogar doppelt :-) Eine Hardware-Firewall von 3com sowie zusätzllich eine Software-Firewall von Norton. Man kann nie genug sicher sein, ich glaube aber man wird es nie zu 100%, es werden ja dauernd irgendwelche Viren, Trojaner, etc., erfunden. Vielen Dank!!! Gruß Termi
  3. Hallo, ich bin gerade beim überlegen ob ich vielleicht den Browser wechsel sollte, aufgrund der Gefahren im Internet. Habe bis jetzt immer mit dem Internet Explorer gearbeitet, ich denke nicht das der IE zu den sichersten Browsern gehört, obwohl ich alle updates aufgespielt habe. Gibt es einen vielleicht einen aktuellen Testbericht über Browser? Welcher ist zur Zeit der sicherste? Vielen Dank für Eure Beiträge! Gruß Termi
  4. Hallo alle zusammen, habe eine kurze Frage, habe eine Frage zum DSL-Anschluß. Meine Telefonanschlußhauptleitung ist im Keller, mein NTBA sowie die Telefonanlage ist dort ebenfalls angebracht, die Telefonkabel sind dementprechend in den Wenden im Haus verteilt. Das Problem ist jetzt ganz einfach, meine PC's stehen im ersten Stockwerk des Hauses und ich möchte mit den PC's mit DSL Geschwindigkeit ins Netz gehen sowie ein kleines Netzwerk einrichten. Der Splitter muss natürlich vor das NTBA sowie vor den DSL Router/Modem geschaltet werden, das NTBA ist im Keller, der DSL Router/Modem ist aber im ersten Stockwerk, dieser muss doch an den Splitter angeschlossen werden, jetzt müsste ich extra in das erste Stockwerk ein ca. 50 Meter langes Patchkabel ziehen, damit ich den DSL Router/Modem an den Splitter im Keller anschließen kann. Gibt es eine Möglichkeit, vielleicht eine Art Funkmodul für die Funkverbindung zwischen dem Splitter und dem DSL-Router/Modem, das man dazu kaufen kann? Falls es so ein Funkmodul gibt, sagt mir bitte die Bezeichnung des Teils! Ich möchte nämlich kein Patch-Kabel durch das ganze Haus ziehen und extra haufen Löcher in die Wände bohren. Vielen Dank für eure Hilfe!! Euer Termi
  5. Hallo alle zusammen, ich habe eine kurze Frage: Ich will ein kleines kleines LAN aufbauen, das nur aus einem Switch besteht, der wiederum 16 Ethernet-Ports mit je 10 Mbit/s hat. An den ersten Port schließe ich einen Server an und an die Ports 2 bis 12 je ein Endgerät, das auf den Server zugreift. (Die anderen Ports stehen für spätere Erweiterungen zur Verfügung) Was ist an dieser Konfiguration problematisch? Danke für die Antworten! Viele Grüße, euer Termi
  6. Ich kenne mich leider nicht so gut aus, wie mache ich das über mmc, wie funktioniert das? Danke!
  7. Hallo Forum, gibt es eine Funktion unter Windows 2000, Programme zu installieren und diese so zu sperren, das andere Benutzer die sich auf diesem System einloggen die Programme nicht deinstallieren können und wenn sich die Benutzer einloggen und die Programme in der Taskleiste zu sehen sind, sollten die Benutzer die Programme in der Taskleiste nicht deaktivieren können. Jetzt schon mal, vielen Dank!
  8. Hallo Forum, bin ein Neuling wenn es um Windows 2000 Server geht. Hab einen Windows 2000 Server installiert, nun möchte ich diesen noch konfigurieren, könnte mir jemand gute Websites mit einer Anleitung zur Konfiguration von Windows 2000 Server nennen. Ich weiß komplett nicht was da wichtig ist und auf was ich da achten sollte. Möchte jedenfalls gerne ein Domänenbasierendes Netzwerk einrichten. Schon jetzt mal vielen Dank!!! Gruß Termi
  9. Hallo Forum, habe ein komisches Problem, nachdem ich in Windows 2000 Prof. (Eigenschaften von Festplatte, Registerblatt "Freigabe") eine neue Freigabe z.B. "Disk_C$" für die Festplatte C:\ erstellt und die Standardfreigabe C$ gelöscht habe, ist nach dem neu Starten von Windows 2000 Prof. wieder die Standardfreigabe "C$" wieder drin, woran liegt das, diese habe ich doch vorhin gelöscht??, kann mir bitte jemand helfen?? :eek: Schon mal jetzt, vielen Dank!!! Gruß von eurem Termi
  10. Hallo Forum, hätte da noch eine kleine Frage, was ist eine OU unter Windows2000, ich weiß nur das es etwas mit den Gruppenrichtlinien sowie der Active Directory zu tun hat. Aber wozu wird diese OU gebraucht und was ist die OU? Hätte jemand vielleicht auch noch paar Links zu diesem Thema, wäre sehr dankbar! Viele Grüße Euer Termi
  11. Hallo Forum, kann mir jemand sagen was lokale Policys sind, wie man unter Windows2000 Prof. lokale Policys erstellt und wo diese abgespeichert werden, bzw. mir gute Links zu diesem Thema nennen. Vielen Dank! Euer Termi
  12. Hallo Forum, ich bin ein Neuling, könnte mir jemand die Begriffe Serverbasierendes sowie Lokales Benutzerprofil erklären und was der Unterschied zwischen den beiden ist und wann welches verwendet wird? Oder kennt jemand gute Links zu diesem Thema? Vielen Dank, euer Termi
×
×
  • Create New...