Jump to content

McJinqua

Abgemeldet
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

Reputation

10 Neutral

Profile Fields

  • Member Title
    Gast
  1. Hallo, Ihr Lieben! Danke für Euren Support. Ja, es ist das Touchpad, welches ich vor ein paar Tagen deaktiviert habe, weil ich beim Schreiben andauernd mit meinen Wic*sgriffeln aufs Touchpad gekommen bin - und das ist ziemlich nervig, wenn man dann plötzlich woanders im Text weiter schreibt. ;) Wünsche Euch noch schöne Tage!! :D LG, McJinqua.
  2. Hallo allerseits! Seit gestern habe ich bei meinem Notebook unten rechts in der Taskleiste neben der Uhrzeit ein mir unbekanntes Symbol. (Siehe Bildanhang). Auf linken und rechten Mausklick kommt keine Reaktion. Auch keine "Info-Blase" bei Mouseover. Kennt jemand von Euch dieses Symbol? Was bedeutet es? Wie werde ich es wieder los? MfG, McJinqua.
  3. Hallo! Tja, da bin ich dank Euch mal wieder schlauer geworden. Danke! :) Ich finde es immer wieder schön, dass hier meine Newbie-Fragen so schnell und kompetent beantwortet werden. Ist echt ein tolles Forum mit mindestens genauso tollen Mitgliedern! :D LG, McJinqua.
  4. Hallo! :D Bin seit ein paar Monaten stolzer Besitzer eines Notebooks mit Windows XP Prof als Betriebssystem. Wenn ich nach getaner Arbeit das Notebook einfach zuklappe, fährt es in den Ruhezustand. Ist klar - kein Problem. Wenn ich es dann wieder öffne, wird Windows wieder fortgesetzt. Der gesamte Vorgang dauert sehr viel kürzer, als wenn ich das Notebook ganz herunter fahre und später wieder hoch fahre. Nun zu meinem Anliegen: Schadet es dem Notebook auf Dauer, wenn ich es immer nur in den Ruhestand versetze und später fortsetze (wenn ich es also nicht mehr herunter fahre)? :( Vielen Dank für Eure Antworten! LG, McJinqua.
  5. @IThome: Der Stick wird nicht in der Datenträgerverwaltung angezeigt. Auch nicht bei Wechselmedien unter Ressourcen. @jnios: Nicht unter XP, aber unter 2k. Ich muss dazu sagen, dass unter XP (Notebook meines Vaters) und 2k (Familien-PC) der USB Massenspeicher aber nicht der Wechseldatenträger (hier: USB Stick) im Explorer, dem Arbeitsplatz oder der Computerverwaltung angezeigt wird. Hat also den Anschein, dass der USB-Stick defekt ist. :(
  6. Hallo, allerseits! Ich habe da ein Problem mit dem USB-Stick meines Vaters: Der Stick wird nicht im MS Explorer als Wechseldatenträger angezeigt - mein eigener Stick schon. Grüne LED des Sticks meines Vaters leuchtet auch, wenn er angeschlossen ist; und wenn ich den Stick meines Vaters vom USB-Hub entferne (einfach vom Anschluß heraus ziehe), kommt die Nachricht "Unzulässiges Entfernen des Geräts" (also wird der Stick doch vom System erkannt, oder sehe ich das falsch?!??). Ich hoffe, Ihr könnt mir da weiter helfen. Vielen Dank schon im Voraus! MfG, McJinqua.
  7. Tjo, bin als Admin eingeloggt und habe Schreibrechte auf C:\Programme Daran liegt es also schonmal nicht. Komisch, komisch... Danke für den Versuch, mir helfen zu wollen. :)
  8. Hallo, allerseits! Ich habe ein Problem mit der aktuellsten free-Version von Zonealarm: Wenn ich den Rechner herunter fahre und ich ihn später wieder hochfahre, sind alle Einträge unter der Lasche "Programme" bei Zonealarm verschwunden (ich muss also nach JEDEM Neustart des PCs über die Popupnachrichten von Zonealarm den Zugang der Programme ins Internet erlauben oder verbieten). Woran kann das liegen? LG, McJinqua.
  9. Hallo! Ich nutze IE 6.0 auf Win2k. Google-Toolbar ist im IE integriert worden. Nun bekomme ich (meist wenn ich auf der GMX-Seite surfe) die an diesen Beitrag angehängte Meldung. Wie und was muss ich tun, damit diese Meldungen nicht mehr erscheinen? Danke für Eure Antworten! MfG, McJinqua.
  10. Hallöchen allerseits! Ich habe es im Netz noch nicht gefunden, aber vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen: Ich bin auf der Suche nach einem Händler, bei dem ich nur MS Word (2000, 2002 oder 2003) ohne die anderen Office-Programme erwerben kann. Gibt es so etwas überhaupt, oder muss man sich gleich das gesamte teure Office kaufen? Im Vorraus vielen Dank für Eure Antworten!! MfG, Tristan McJinqua. ;)
  11. Jo, danke für Eure Vorschläge. :D Ich versuche es mal mit dem pebuilder3032, denn die Idee gefällt mir nämlich als Knoppix-Newbie am besten. ;) (Knoppix ist mir für die Backup/Image-Aktion vis USB ein bisschen zu suspekt, da ich da noch nicht so bewandert mit bin). :rolleyes: Also, danke. Bis dann dann! LG, McJinqua
  12. Hallo, allerseits! Ich habe da mal eine Frage. Wie kopiere ich meine gesamte HDD via USB auf eine externe HDD? (Die externe müsste dann ja eigentlich als Wechseldatenträger erkannt werden, oder?) :suspect: Ich benutze Win2k, und damit kann ich ja nicht die gesamte HDD samt Betriebssystem (Win2k) kopieren, weil es ja gerade liefe und Win2k-Systemdateien aktiv wären. Und da man DOS nicht mehr wie bei bspw. Win95 oder Win98 starten kann, frage ich mich, wie ich das Backup des gesamten Systems von meiner Main-HDD via USB auf der externen HDD erstellen soll. Habe auch schon die Suchfunktion in diesem Forum gesucht und nichts Adäquates bzgl. Backup via USB gefunden. :( MfG und Danke im Voraus, :D McJinqua.
  13. Calvin? Wie bekomme ich das hin, dass ich die Liste der nacheinander zu kopierenden Files zuerst mit TC erstelle und er dann später allein alle rüber schiebt? (Falls meine Frage unverständlich sein sollte: Ich will nur wissen, wie das funzt, was Du vorgeschlagen hast).
  14. Jo, datt is ja alles nett gemeint, aber habe ich alles schon versucht - goit net. :( Dennoch Danke für die Mühe, mir zu helfen.
  15. @Sigma Leider kommt er damit nicht klar. Aber vielleicht mache ich da auch etwas falsch: 1. Ich erstelle mit Winamp die m3u-File 2. Ich übertrage den gesamten Ordner mit den mp3 inkl. der m3u auf den Stick 3. Er spielt es immer noch nicht inner richtigen Reihenfolge ab. Naja, werde es wohl so machen müssen, wie Calvin gesagt hat. Ich ziehe mir gerade den Trial - Total Commander... *saug*
×
×
  • Create New...