Jump to content

Kallewirsch

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Kallewirsch

  • Rank
    Newbie
  1. Hi, vielen Dank für die Nachricht, aber ganz so leicht ist es doch nicht ich habe damit leider keine Erfahrung. Ich werde es aber mal auf diese weise in einer Testumgebung Probiere. Wenn es Funktioniert, schreibe ich es dir. Nochmals vielen Dank. Kallewirsch
  2. Hallo, Ich möchte einen bestehenden W2k Enterprise Server mit Exchange 2k Enterprise auf einen Neue Hardware Platform Portieren. Der Rechner Läuft schon unter W2k Enterprise. Meine Frage: Wie bekomme ich den Exchange auf die Neue Platform mit allen Konten und Postfächern, und wie kann ich den alten Rechner aus der Domäne entfernen ohne Probleme mit dem AD zu bekommen?
  3. Ich bin noch am Anfang mit der Installation eines Exchange Servers und lehrne noch. Wo kann ich die Releasestände auslesen? User sind bis jetzt nur 12 Angelegt um dies zu testen.
  4. Leider bekomme ich keine Fehlermeldungen im Event Log was denn Exchange betrifft.
  5. Danke für die vielen Tollen Antworten, leider behebt es nicht mein Problem mit dem Arbeitsspeicher der Volläuft. Die Maschine hat 1GB Arbeitsspeicher, der nach dem Start bei ca 480 MB belegung ist. Nach ca. 12 -18 Stunden liegt die Speicherbelegung bei ca. 1 GB und stiegt weiter. Der Rechner fängt also an auf die Platte zu Cachen. Danke für die Antworten.
  6. Hi, ich habe einen MS Enterprise Server 2000 mit Exchange Enterprise 2000. Auf dem Server läuft innerhalb weniger tage der Speicher bis zu seiner max. grenze Voll ( 1GB ). Wass kann man dagegen machen?. Gruß Kallewirsch
  7. Hilfe, kann mir einer helfen bei einem Speicher Problem von windows 98 mit Excel 2000 auf einem Windows Server 2003. Ich kann eine Exel Datei Erstellen und einmal Speichern beim Zweiten mal Speichern lässt er es nicht mehr zu auf dem selben Namen zu schreiben.
  8. alles bestens. :-)) jetzt steht der eintrag in nslookup und auch in der RL. ich habe aber jetzt noch einen eintrag von dem alten server in der AD Computer und Benutzer gefunden. Dieser läst sich leider nicht löschen. Ich bekomme immer die meldung das ich nicht genug rechte zum löschen habe. Kallewirsch
  9. Hallo grizzly999, habe ich jetzt erstellt. ich sehe jetzt einen Namen mit der Kennung 10.1.10.x Subnet. In diesem Ordner befinden sich nur zwei Einträge. "Aber in den eigenschaften das Zulassen von dyn. Updates nicht vergessen." Habe ich gemacht Kallewirsch
  10. Hallo grizzly999, nein habe ich nicht und ich bekomme wenn ich es versuche die auswahl von aktive - primäre - sekundäre. welche meinst du denn. Kallewirsch
  11. Hallo grizzly999, SSSSuper es hat geklappt. Jetzt warte ich noch eine sTunde bis sich der DS Aktualisiert und hoffe das sich der Fehler nicht mehr zeigt. Leider habe ich dennoch ein weiteres Problem: Ich kann mit nslookup %computername% leider die auflösung des DNS Servers nicht zeigen. Ich bekomme immer die Fehlermeldung: non-existent domain Die Standartserver sind nicht Verfügbar. Server: UnKnown Adresse: 10.***.***.*** Name: hier bekomme ich den Servernamen richtig angezeigt Adresse: IP Adresse stimmt auch Kallewirsch
  12. Hallo grizzly999, danke für die schnelle Antwort. Ja es war der DC und seit dem habe ich das Problem. Leider kenne ich mich mit W2k Enterp. Server nicht so gut aus und habe dadurch w*****einlich disen Fehler gemacht. kannst du mir bitte schreiben wo ich "AD Standorte und Dienste" genau finde? Danke Kallerwirsch
  13. Ich habe einen Windows 2000 Server Prof. Domäne mit AD und in dieser befanden sich Zwei Domän Controller. Einer von den beiden wurde jetzt herraus genommen und auch das AD wurde Deinstalliert mit dem folgenden entfernen des Servers aus der Domäne. Soweit ganz gut, aber jetzt kommt immer der Fehler 1126 Die Verbindung mit dem Globalen Katallog konnte nicht erstellt werden im Ereignissprotokoll und ich weis nicht wie ich diesen herraus bekomme. Alle Artikel die ich gelesen habe konnten mir bis jetzt nicht weiterhelfen. Kallewirsch
×
×
  • Create New...