Jump to content

Savarol

Newbie
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Savarol

  • Rank
    Newbie
  1. Hai, schön, dass sich jemand meiner annimmt. Mein Problem sieht so aus. Ich habe viele Schüler und mehrere Klassen. Alle Schüler speichern ihre Daten auf \\Server\Daten in einem Ordner mit ihrem Namen, der aber zukünftig in einem Klassenordner gespeichert werden soll. Ich hab z. B. einen Schüler "Schmidt" der ist in der Klasse EDV. Jetzt geh ich her und leg den Benutzer an und weiß ihn der Gruppe EDV zu. Wenn er sich das erste mal anmeldet soll im Ordner \\Server\Daten der Ordner EDV angelegt werden, auf den alle Mitglieder der Gruppe EDV Vollzugriff haben und darin ein Ordner Schmidt, auf den nur Schmidt Vollzugriff haben darf. Der Ordner EDV soll dann als Z: verbunden werden. Das Problem ist eben, wie erwähnt, dass ich mehrere Gruppen habe, die sich ca. alle vier Wochen ändern, bzw. neue dazukommen und alte gelöscht werden Wäre toll, wenn du (ich sag mal "du", dass ist in den Foren so üblich) mir da weiterhelfen könntest. cu Savarol
  2. Hai Leute, kennt jemand eine Seite, auf der gut beschrieben ist, wie ein Anmeldescript aussieht. Oder kann mir jemand so weiterhelfen? Wir sind eine kleine Privatschule, d. h. die Gruppen (Klassen) ändern sich ständig. Bis jetzt funktioniert das so: Ich leg neue Schüler im Benutzermanager an, der seine Daten dann auf dem Server in einem Ordner mit seinem Namen speichern soll. Bei der ersten Anmeldung wird geprüft, ob in einem Ordner Daten (Freigabe auf File-Server) der Ordner vorhanden ist. Wenn ja, dann wird er als Z: verbunden, ansonsten wird er angelegt und dann verbunden. Es kann nur der jeweilige User (und Admins) auf seinen Ordner zugreifen. Jetzt will ich aber mit Gruppen arbeiten, damit es ein Bisschen übersichtlicher wird. Soll heißen, ich leg im Benutzermanager die Gruppen an und weiß die User den Gruppen zu und leg dann im Ordern Daten einen Gruppenordner (Klassenname) mit der jeweiligen Berechtigung an (Schön wäre, wenn dieser Ordner auch vom Script erstellt würde). Jetzt soll das Script hergehen und prüfen, ob der User im Gruppenorder bereits existiert und entsprechend angelegt bzw. verbunden werden. Das Ganze soll eben "dynamisch" sein, da es im Schnitt alle vier Wochen eine neue Gruppe gibt. Danke für eure Hilfe cu Savarol
  3. Hai Leute, bin grad am überlegen, ob ich den MCSE machen soll. Hab vor vier Jahren mal ne Weiterbildung zum Systembetreuer gemacht. Aber halt ohne Zertifikat, sondern nur mit einem Zeugnis einer kleinen Privatschule, damals noch alles auf NT. Das heisst ich müsst mich jetzt nebenher ein "Bißchen" reinknien. Bringt der MCSE am Arbeitsmarkt wirklich so viel? Auch was die Kohle betrifft? cu Savarol
  4. Hai Leute, ich möcht mich grad ein "Bisschen" weiterqualifizieren und hab da an den MCSE gedacht. Ich hab vor ein paar Jahren mal einen 9-monatigen Kurs als EDV-Systembetreuer besucht, leider ohne viel aussagendes Zertifikat. Wie geh ich vor, wenn ich den MCSE machen will. Kann ich mich von zu Hause aus vorbereiten, ohne mich irgendwo anmelden zu müssen? Welches Betriebssystem ist sinnvoll? jetzt schon 2003 oder 2000, XP? Wo gibts Prüfungszentren? Was kostet der "Spaß"? Wie ihr seht, hab ich keinen großen Plan. Was ich schon weiß ist, dass der MCSA sowas wie der MCSE-light ist. Ich bin dankbar für jede Hilfe cu Savarol
×
×
  • Create New...