Jump to content

FireWireDE

Newbie
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About FireWireDE

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, In letzter Zeit hatte ich immer wieder Probleme mit dem MS IE 7. Ständig hat er sich aufgehängt, das Kontextmenü hat überhauptnichtmehr reagiert. Also habe ich Ihn deinstalliert und den Haken bei "internet explorer" unter "Software >>> Windows Programme hinzufügen und entfernen" entfernt. Nach ein paar Neustarts hab ich den Haken wieder gesetzt und der IE 6 war da. Nun wollte ich den 7er wieder installieren. Als erstes hab ich es mit einer Version von Chip.de probiert. Die Installation galt als erfolgreich, trotzdem war kein 7er auffindbar, nur der 6er. Dann hab ich es über Windows Updates probiert. Der IE 7 wurde in der Liste der Optionalen Softwareupdates gefunden. Leider war diese Installation fehlerhaft, er will mir den 7er einfach nichtmehr installieren. Was ist da bitte los bzw. wo liegt bei meinem System das Problem? Danke für eure Hilfe und Gruss!
  2. Hallo. Ich habe meine Abschlussprüfung zum Fachinformatiker - Systemintegration bestanden. Eigentlich ne super Sache, trotzdem bin ich nicht zufrieden. Ich hab im Gesamtergebniss 64 Punkte, im Schlüssel Note 4. In wie fern wird jetzt bei einer Bewerbung auf die Note geschaut? Meine Gesamtausbildungszeit betrug 21 Monate. Also ich denke ein Nachteil jemandem gegenüber der 3 Jahre hatte. Könnte man jetzt als Aussrede sehen ja, aber für mich ist das eigentlich keine. Wenn ich eine andere GHZ I gehabt hätte wäre ein 2er drin gewesen. Man sagte mir auf die Note kommts nicht an, hauptsache bestanden. Die Berufserfahrung zählt später. Die Frage für mich ist jetzt nur - stellt mich jemand ein. Wie sind da eure Erfahrungen so?
  3. Naja also vielleicht gehört es zu den Aufgaben, aber Ausbildungsmässig hat man da nix gelernt. Ich war in ner Stadtverwaltung wo ich das Interne Hausnetz betreut habe, und das da nix neu aufzubauen war is klar. :rolleyes: Ich hab meine schriftliche Prüfung mit nem 4er bestanden, nicht gut aber ich fand sie doch recht schwer, vorallem die Fachqualifikation.
  4. Ah ok. Ich hab gerade meine Ausbildung zum FAchinformatiker für Systemintegration bestanden und frage mich, ob ich in der Lage sein muss z.b. ein 200 Client Domänen Netzwerk mit allem drum und drann alleine aufbauen zu können. Ich würde mir das nach dem bisschen Ausbildung ehrlich gesagt nicht zutrauen. :rolleyes:
  5. Hallo. Ich möchte daheim ein 10 Mann Domänen Netzwerk mit Windows 2003 Server einrichten. Nun stellt sich die Frage der Sicherheit für mich auf. Ich möchte das die Internetverbindung nur über den Server läuft, deswegen hab ich mir folgendes Konzept ausgedacht: Internet >>> Router >>> Windows 2003 Server (mit Firewall) >>> Switch An den Switch kommen die Clientes hin. Jeder Client wird mit einem extra Virenscanner ausgestattet. Der Windows 2003 Server wird nochmal mit einer Software-Firewall ausgestattet. So sollte die Internetverbindung als aller erstes über die Windows Firewall laufen bevor Sie bei den Clients ankommt. Könnte das so hinhauen?
  6. Hallo. Mich würde interessieren wie man einen Windows 2003 Server für Webhosting konfiguriert. Dafür stellen sich für mich folgende Fragen: - Wie kann ich FTP Zugänge einrichten. - Kann ich alle Kunden einfach via Active Directory anlegen? - Brauch ich für Email Adressen zwangsläufig MS Exchange? - Kann man für den Kunden eine Art Konfigurationsmenü einrichten (wie z.b. bei Confixx) oder gibt es da eine extra Software für? - Gibt es ein kostenloses Fernwartungsprogramm mit dem ich mit auf Windows 2003 aufschalten kann um den Server von zuhause aus zu konfigurieren? Wäre über eine Hilfe bzw vielleicht sogar eine Dokumentation sehr dankbar.
  7. Ich mache die Umschulung bei der Dekra Akademie. Gibts eigentlich in jeder größeren Stadt. Und mit dem Arbeitsamt bekomme ich sicherlich keine Probleme da ich den ganzen Kurs aus eigener Tasche bezahle. Gruss!
  8. @Sarac: Öhm sorry ich glaube du hast da was falsch verstanden. Ich mach eine Umschulung, keine Ausbildung. Von dem her hab ich weder einen ARbeitgeber noch einen Betrieb. Ich gehe ein Jahr lang auf die Schule und muss das 2. Jahr Praktikum in Betrieben machen, dann bin ich fertig mit der Ausbildung. Insgesamt sind das 20 Monate! Gruss!
  9. Deppressionen! Kannst dir ja nun Aussuchen ob du das als schwere Erkranung einstufen willst oder nicht! Gruss!
  10. Öhm ich hab innerhalb von 5 Monaten 30 Fehltage! Also von dem her wären 20 pro Jahr noch schön! Gruss!
  11. Hm werden meine Fehltage nicht der IHK mitgeteilt, also schon von der Schule her? Gruss, Thomas =)
  12. Tach! Ich mache derzeit eine Umschulung zum Fachinformatiker. Nun meine Frage: Wieviel Fehltage darf man eigentlich haben das man von der IHK noch zur Abschlussprüfung zugelassen wird? Das man beim Betriebspratkikum nicht über 10% haben darf weiss ich, aber wie ist das wärend der Schulischen Ausbildung? Sind die da lockerer drauf oder wie schauts da so aus? Würde mich freuen wenn vielleicht jemand was dazu sagen könnte :-). Gruss!
×
×
  • Create New...