Zum Inhalt wechseln


Foto

Vlan auf 3550


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
49 Antworten in diesem Thema

#1 Sword

Sword

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 07:56

Hallo zusammen.

Ich wollte mal das Vlan ausprobieren. Jetzt suche ich eine nützliche Anleitung, mit der ich eines Erstellen und einrichten kann. hat jemand so etwas?
Gruss
Sword!

#2 Ronin3058

Ronin3058

    Newbie

  • 44 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 08:17

en
conf t
int fa X/Y
Switchport access Vlan Z
exit
int Vlan Z
ip address A.B.C.D A.B.C.D

Was willst du noch einrichten?

#3 Sword

Sword

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 08:31

hey ronin

hab leider praktisch keine ahnung von Vlan. ich wollte es eigentlich, da ich eine gruppe pc habe, die von einer anderen Gruppe abgetrennt werden sollen. Dabei sollen aber einzelne PCs zugriff auf das andere Vlan haben. jetzt wollte ich mich einfach einarbeiten. für was sind denn die 2 IP-Adressen, die man am schluss noch eingeben muss?

#4 Ronin3058

Ronin3058

    Newbie

  • 44 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 09:28

Mit VLANs unterteilst du praktisch einen Switch in mehrere kleine.

Du richtest 1 Vlan für deine erste Gruppe PCs ein, dann ein weiteres für deine 2. Grp.
Vorsicht, default sind alle ports dem VLAN 1 zugeordnet.

Dann gibst du jedem VLAN eine IP Adresse.
Die IP Adresse, die ich angegeben habe, ist eine Adresse, unterteilt in IP-Adresse und Subnetmask.

Damit die 1. Grp und die 2. Grp PCs untereinander kommunizieren können, musst du routen (ist mit dem 3550er möglich)

#5 Sword

Sword

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 10:04

ok. werd ich gleich mal ausprobieren.
danke schonmal

#6 Sword

Sword

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 10:27

Also ich hab jetzt 2 VLANS eingerichtet. nun wenn sich aber ein PC in einem VLAN befindet, komm ich nicht ins internet. muss ich da auch routen? wenn ja wie geht das? müssen die PC feste IP-Adressen besitzen, damit das alles funktioniert?

#7 xyCruiseryx

xyCruiseryx

    Member

  • 156 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 10:35

1.) Die Vlans müssen natürlich untereinander gerouted werden wenn dein PC im Moment im Vlan 2 steht und die anderen im Vlan 1. Einsschränken kann man das wunderschön mit Filtern oder accesslisten damit sich client x mit client y nicht unbedingt sehen.

2.) Wenn du jetzt mit dem PC im VLAN 2 bist und dein Router steht im Vlan 1 musst du natürlich 1 daraufachtrn das deine PCs nun nicht mehr asls gateway die internetrouter Ip haben, sondern eher die vlan ip adresse deines 3500 switches.
Wenn du erledigt ist, schreibst du eine kleine statische route in deinen switch wie folgt.

Router(config)# ip route 0.0.0.0 0.0.0.0 gatewayadresse
Ohne Technik geht nix............

#8 Sword

Sword

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 10:56

danke. hab ich jetzt mal versucht. wenn ich jedoch die statische route hinzufügen will, kommt immer diese Fehlermeldung:
%Inconsistent address and mask
Hab ich da was falsch eingegeben?

#9 Ronin3058

Ronin3058

    Newbie

  • 44 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 11:24

Hast du einen Router mit dem du ins Internet gehst?
Oder hängst du dein Modem an den Switch an?

#10 Wordo

Wordo

    Board Veteran

  • 3.213 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 11:44

danke. hab ich jetzt mal versucht. wenn ich jedoch die statische route hinzufügen will, kommt immer diese Fehlermeldung:
%Inconsistent address and mask
Hab ich da was falsch eingegeben?


Was hast du denn genau eingegeben? Wenns nur ums default gateway geht probier
ip default-gatway <ip> statt ip route 0.0.0.0 ...

#11 Sword

Sword

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 12:16

@ Ronin: Ich hänge an einem Router.

@ wordo: ja das ist ja das problem. ich weiss nicht was wo eingeben muss. hab ziemlich alles ausprobiert. Hab das so eingegeben wie xycruiseryx es geschrieben hat. Dann bekomme ich eben immer die genannte Fehlermeldung.

#12 Wordo

Wordo

    Board Veteran

  • 3.213 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 12:23

Ich glaub langsam waers Zeit die Konfiguration zu posten (kannst ja das unwichtige Zeugs weglassen) :)

#13 Sword

Sword

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 12:35

ok. und wi genau mach ich das? *newby*

#14 xyCruiseryx

xyCruiseryx

    Member

  • 156 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 12:39

mach n terminalfenster auf über console und dann ein nettes #show run und die ausgabe kopieren und hier einfügen
Ohne Technik geht nix............

#15 Sword

Sword

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 13. Februar 2006 - 12:47

Current configuration : 2567 bytes
!
version 12.1
no service pad
service timestamps debug uptime
service timestamps log datetime
no service password-encryption
service sequence-numbers
!
hostname Switch
!
enable secret 5 $1$X1N2$5pghthf58Izqo6DdOq63X/
!
ip subnet-zero
ip routing
!
vtp mode transparent
!
spanning-tree mode pvst
spanning-tree extend system-id
!
!
vlan 10,20,30
!
interface FastEthernet0/1
switchport access vlan 21
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/2
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/3
switchport access vlan 21
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/4
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/5
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/6
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/7
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/8
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/9
switchport access vlan 10
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/10
switchport access vlan 20
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/11
switchport access vlan 30
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/12
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/13
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/14
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/15
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/16
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/17
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/18
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/19
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/20
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/21
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/22
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/23
switchport mode dynamic desirable
!
interface FastEthernet0/24
switchport mode dynamic desirable
!
interface GigabitEthernet0/1
switchport mode dynamic desirable
!
interface GigabitEthernet0/2
switchport mode dynamic desirable
!
interface Vlan1
ip address 194.209.193.213 255.255.255.0
!
interface Vlan10
ip address 194.194.194.1 255.255.255.0
!
interface Vlan20
ip address 194.194.200.1 255.255.255.0
!
router rip
!
ip default-gateway 194.209.193.1
ip classless
ip route profile
ip route 0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.111.111
ip http server

---------------------

ist das mal ausreichend?
was soll den das mit dem ip route 0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.111.111??
kann mich nicht erinnern, dass ich diese mal eingegeben habe. :S