Zum Inhalt wechseln


Foto

Use hardware acceleration when available - Browser & Windows 10

Windows 10

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.991 Beiträge

 

Geschrieben 27. Mai 2015 - 17:33

Hallo Windows 10 Tester,

 

um den oft erwähnten Absturz des Graphiktreibers unter Windows 10 zu verhindern, kann es helfen in den Browsern die Option "Use hardware acceleration when available" zu deaktivieren.

 

Das Auslagern der Graphikberechnung auf die GPU der Graphikkarte ist sinnvoll - allerdings nur, wenn die Komponenten Browsersoftware-Graphikkartentreiber-Betriebssystemsoftware & Hardware 100% zueinander kompatibel sind.

Und das ist gerade bei unfertiger Software nicht immer der Fall.

 

Siehe zB. für FireFox: https://support.mozi...card-in-firefox

Analog dazu gibt es eine gleichlautende Einstellung in Chrome.

 

Für den Flashplayer sollte man das, solange Windows 10 noch beta ist, auch besser abschalten.

 

hth


  • Necron gefällt das
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]