Zum Inhalt wechseln


Foto

Acronis Universal Deploy ? Hardware-Migration ? Treiber Implementieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Benny2050

Benny2050

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 14. August 2008 - 14:31

also:

devcon auf [noparse]http://support.microsoft.com/KB/311272/de[/noparse] runterladen..

X:I386\DevCon.exe
nach
c:\windows\inf entpacken..

achtung der inf ordner ist ein versteckter ordner also unter Systemsteuerung; ordneroptionen; Ansicht;

(versteckte ordner) alle dateinen anzeigen..

start; ausführen; cmd eingeben; enter drücken

in der console eingeben "cd C:\WINDOWS\INF"; enter; ohne ""

wenn hier euch dann in dem ordner "C:\WINDOWS\INF" befindet

das hier in die console kopieren/einfügen (in der console fügt man mit der rechten maustaste ein)

"devcon findall * > hwlist.txt" ; enter; ohne ""

dann das hier ALLES einfügen

for /F "tokens=1,2 delims=:" %i in (hwlist.txt) do @for /F "tokens=1,2 delims= " %a in ("%i") do devcon remove "@%a"
dann arbeiten lassen; kann bis zu 20 minuten dauern !!!
aber beim rechner bleiben denn wenn er fertig ist muss man direkt weiter machen..

und zwar mit diesem befehl

devcon rescan

warten bis er sagt scan abgeschlossen (geht 10 sek) und dann sofort rechner runterfahren und festplatte in

den neuen rechner einbauen !!!

und alle daten sind wie bei alten rechner !!!
nur die treiber müssen noch vollständig installiert werden, also !!


also ich möchte gern treiber implementieren zb sata oder raid treiber

hatte dabei an das hier gedacht
Universal Deploy | Test: Hardware-Migration mit Acronis Snap Deploy 3

nur kann es ja nicht die einzigste lösung sein den zb bei nlite (xp unattended install) kann man ja auch treiber einbinden gerade für sata etz

mein ziel ist es einfach sagen wir mal 10 verschiedene image von verschiedene xp versionen zu erstellen (XP Home, XP Home OEM, XP Pro OEM usw) , treiberlos versteht sich, das ganze mit einer grund installation versehen Adobe Reader, Firefox etz. und wenn mann dann einen PC Neu Aufsetzten sollte man nur einen kopie des entpechenden Xp image zu machen Sata treiber einbinden, einspielen booten, restliche treiber rauf, keyupdate fertig ??

hat da einer einen plan ?

Gruss Benny

#2 Stoni

Stoni

    Board Veteran

  • 1.241 Beiträge

 

Geschrieben 14. August 2008 - 18:00

Hi Benny und herzlich Willkommen im Board.

Warum nimmst Du dann nicht nlite wenn es doch funktioniert?
Muss es unbedingt Acronis sein?

Stoni

#3 Benny2050

Benny2050

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 15. August 2008 - 06:30

ja mit enilte kann man ja nur eine XP Unattended installation machen (cd brennen). ((auch die installation baucht mim 45min das kopieren eines 2gb boot partition gerade mal 15min, starten fertig ))

Und ich möchte, sagen wir mal eine festplatte machen die in ihren UR zustand in jeden PC gestartet. Man muss vorher nur den richtigen "sata - raid - sas ^^ etz Treiber einbinden.
Windows Part PE hat ja auch etliche sata treiber drine ...

//edit
so hab jetzt noch ein alternative gefunden...
enteo Operating System Deployment

nur leider kann ich die Demo nicht runterladen ich hab mich zwar reg aber und
mit der Email betätig aber keine Login Daten bekommen :(

des weiteren hab ich diese Board Empfehlungen bekommen..
http://www.doctordeploy.com/