Jump to content
Sign in to follow this  
dr_omen

Gruppenrichtlinien -- Produktiv/Test

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich verwende einen W2K Server DC mit Gruppenrichtlinien. Wie immer gibt es Anpassungen die an den Richtlinien gemacht werden müssen. Da ich dies aber nicht auf der produktiven Richtlinie machen will, habe ich eine OU mit dem Namen Test erstellt. In dieser Test-OU erstelle ich dann eine neue Gruppenrichtlinien. Nun ist es aber so, dass wenn ich in dieser Testrichtlinien beispielsweise beim InternetExplorer den Datei-Download deaktiviere, diese Einstellung dann auch auf der produktiven Richtlinie gesetzt ist obwohl ich eine neue GPR erstellt habe. Kennt jemand das Problem und allenfalls eine passende Lösung dazu?

 

tschüss und danke im voraus.

 

Omen

Share this post


Link to post

hm kann es sein das die irgendwie vererbt wird?

will sagen die test OU steht über der produktiven bzw.

die GPO wird auf uSER Gruppen angewandt?

Soweit ich AD verstanden habe wirkt sich eine GPO auch auf Mitglieder einer Gruppe wenn nur die Gruppe nicht aber die die USEr in der OU sind.

also wen du in die tets ou die gruppe Domain Users reintust sind davon sämtliche Domain users im AD betroffen nicht nur die in der spez. OU

 

MFG ANcient

Share this post


Link to post

Yep Ancient da hast du vollkommen recht. Nur aber würde sich das ganze erst beim Client zeigen und nicht schon in der Gruppenrichtlinien auf dem Server. Was aber möglicherweise ein Problem sein könnte, dass die Test OU unter der Main OU liegt. Dh. ich habe eine OU erstellt die heisst FirmaXXX wo ich dann je eine OU mit Usern, Gruppen und Applikationen erstellt habe. Auf der gleichen Ebene liegt dann die Test OU. Ich finde es aber trotzdem komisch, dass wenn ich eine neue erstelle, irgendwie eine Verknüpfung besteht.

Vielleicht noch dazu zu sagen ist, dass ich selbstverständlich die Vererbung deaktiviert habe. Aber auch dann würde sich das ganze erst auf dem Client zeigen. Glaube ich zumindest :)

 

tschüss

 

Omen

Share this post


Link to post

Gruppenrichtlininen wirken immer auf Computer und Benutzer unterhalb derjenigen OU, an der ich das GPO verlinkt habe, im Standardfall auch in den SubOUs.

So ganz klar ist mir dein OU Aufbau noch nicht, bzw. wo genau du dann das GPO verlinkt hast und auf wen es wirkt und nicht wirken soll. Vielleicht bitte nochmals eine genauere Erklärung des Ganzen ....

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...