Jump to content

-=-HEAT_SINK-=-

Members
  • Posts

    8
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by -=-HEAT_SINK-=-

  1. Nörv ich bekomm langsam garnicjts mehr hin , ich kann einfach von den Clients keine E-Mail abholen

     

    clients -> Server -> t-online/GMX

     

    Muss ich dafür einen Mailserver haben oder was ist das für mist :D

     

    (Ich muss dazu sagen ich hab keinen Plan von sowas *G*)

     

    Also ich bin mir der Meinung ich habe alles richtig eingerichtet aber ich bekomme in Outlook halt immer die Meldung das er denn Host bzw. POP3 Server nicht finden konnte !!

     

    Verwendete Proggys :

     

    Clients :

    Win2000 Prof. / Outlook 6.0

     

    Server :

    WinAdv Server / ISA 2000

     

    Ich weiss nimma was ich machen soll HTTP und FTP Protokolle Funktionieren

     

    aber Sockets <- mit denn quäl ich mich noch rum :D

  2. Moinsen

    Ich nudel hier imoment mit 100 Mbits rum und hab bei einigen sachen Probs mit dem Speed z.B. PC Anywhere von Synmatec oder bei groß angelegten Tranzvers ist das halt nicht der krache !!

     

    und nun die Frage solltte ich auf 1 Gig netzwerk umsteigen oder sollte ich vielmehr dafür sorgen das die Rechner überhaupt erstmal 100 Mbits packen ?!

     

    Ich hab hier imoment Netgear 10/100 Full switches und Intel Netzwerkkarten also sollte es nicht an der Harware liegen bzw. nicht an der Netzwerk Hardware !!

  3. Moinsen

    Also ich habe einen Server auf dem läuft Win2k Prof aber es rebottet sich alle 25 Std und zwar genau nach 25 Std +/- 20 min

     

    Auf dem Serverlaufen an Programmen

    WinMX

    Emule

    Norten System Works 2003

    Norten PCAnywhere

     

    I-Net Con T-DSL

     

    nach dem 24H disconnect hab ich noch 1 Std bis der Server nen Reboot macht was kann des denn sein ?!

     

    Wo finde ich denn son Logfile ?!

  4. Also Hanse Net ist normal ADSL halt nur mit 2 Mbit down und 256 Kbit up (mit einem 24H disconnect :cry: )

     

    So ich hab da nochmal eine Frage , ich sollte mir also lieber einen Router kaufen , aber wenn ich nun wieder ne schnellere Leitung haben will ist der ja nicht kompatibel und ich darf mir wieder einen neuen Kaufen !!!

     

    Jetzt meine eigentliche Frage :

     

    Vergleich Router (Hardware) und Router (Software aufm Server)

     

    Ist son kaufen und an die Wand schrauben dingen besser bzw. Schneller oder nimmt sich das nichts ?

     

    Ist son dingen stabiler oder auch nicht (naja wenn man ME aufm Server hat auf sicher :D ) hehe spaß muss sein

     

    Also meine Meinung ist es

     

    lieber einen Server mit SoftRouter da

     

    -deticaded

    -FTP

    -individuell Konfigurierbar

    -einfacher aufzurüsten

    -für mich einfacher zu warten bzw. zu reparieren

    -Sicherere da mehrere möglichkeiten des Schutzes z.B. Firewall

    etc. (naja kein Plan was son Router voner Wand kann)

     

    Ich hoffe ich nörv nicht :D

  5. Erstmal Thx für eure Hilfe

    Ich will aber nochmal die Letzten unklarheiten beseitigen

    Router schön und gut aber ich hab jetzt DSL will bald auf Hanse Net umsteigen , Ist das Ding denn auch damit Kompatibel und kostet es auch für ne 2 Mbit Leitung nut 150 Euro ??

     

    Ich möchte einfach meinen eigenen Server haben denn kann ich nach meinen Wünschen konfigurieren und kann wenn nötig mit wenig kosten updaten !!

     

    Und ich habe gleich alles in einem

     

    Spannung, Spiel und Kinderschokolade :p

     

    Also ich meine natürlich ich kann ihn gleich für alles Nutzen

    wie z.B. Router (is Ja Klar) , FTP im Lan und im NET, Deticated usw.

     

    Deswegen hab ich mich halt für die Server Wariante entschieden, ich wollt hier nurmal so nachfragen was sich dafür lohnen würde da ich gerne Kosten sparen wollte .

     

    So nun isses Raus :D

     

    Es werde eh bald mehr als 4 Clients so ca. max. - 14 und da muss schon was solides her !!

  6. Ich habe mir jetzt erstmal MS ISA Server 2000 Enterprise edition geliehen um es zu Testen und bei der instalation meint das setup ich bräuchte ein einen Windows 2000 Server oder eine höhere Version !!

     

    Also brauch ich doch Windows 2000 Adv. Server ?!

     

    Das wir ja denn recht teuer :(

     

    MfG s.o.

     

    PS: ich glaube ich sollte im Forum MS Backoffice weiter schreiben :D

  7. Moinsen

    Ich habe via Suchen nicht die passende Antwort auf meine Fragen gefunden , aber diese Problem hatten bestimmt schon mehr . Also wenn ich was übersehen habe postet mir bitte denn Link hierrein oder beantwortet mir meine Fragen :D

     

    Also ich möchte ein Heimnetzwerk erichten bzw. Vervolständigen ich habe einen Server aufdem möchte ich folgendes bereitstellen können I-Net für alle Rechner die im Lan hängen , aber nicht einfach nur Internet sonder auch unterstützung für ICQ,MSN oder ähnlichem , desweiteren wird dir Internet verbindung für Spiele jeglicher art und e-mail Transfer benutzt .

     

    Ich habe bereitz etliche Shareware Proxy ausprobiert aber bei allen habe ich große schwierigkeiten alle funktionen unterzubrignen .

     

    Sollte ich lieber auf Windows 2000 Advanced Server umsteigen ?!

     

    so noch ein paar Infos zum Netzwerk :

    Es sind 4 + 1 Server im Lan der Server hat die I-Net verbindung

    Die Client habe die Ips 192.168.0.2-5 und der Server hat 192.168.0.1 einen Gateway habe ich nicht zugewisen .

     

    3 Clients Benutzen Windows 2000 Professional und einer Windows Xp Prof.

     

    Auf dem Server läuft die Norten Personaly Firewall und die Internetverbindung wird über DFÜ erreicht !!

     

    So ich höffe ihr könnt damit was anfangen :D

     

    MfG Heat Sink

×
×
  • Create New...